Call of Duty: Doch kein World at War 2 in der Mache? Arbeitet an Treyarch an Black Ops 3?

Kommentare (16)

In den vergangenen Tagen machte mehrfach das Gerücht die Runde, dass der nächste Ableger der legendären „Call of Duty“-Reihe am 4. Mai enthüllt wird.

Bisher war die Rede davon, dass wir es hier mit „Call of Duty: World at War 2“ zu tun haben, das derzeit bei den Jungs und Mädels von Treyarch entsteht. Schenken wir den Aussagen des bekannten Industrie-Insiders shinobi602, der sich in den vergangenen Monaten immer wieder als eine sichere Bank erwies, Glauben, dann können wir die Gerüchte um „Call of Duty: World at War 2“ guten Gewissens zu den Akten legen.

Zwar arbeiten die Entwickler von Treyarch laut shinobi602 in der Tat an einem neuen Projekt, bei diesem soll es sich allerdings nicht um „Call of Duty: World at War 2“ handeln. Stattdessen fordert uns shinobi602 dazu auf, uns die bisher größten Titel von Treyarch in Erinnerung zu rufen. Ein handfester Hinweis auf ein mögliches „Call of Duty: Black Ops 3“?

Das fleißige Spekulieren darf beginnen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. y0urselfish sagt:

    Na Gott sei Dank. 😀

  2. y0urselfish sagt:

    Hauptsache, jeden Tag eine News über die kleinsten Leaks und Labereien von irgendwem. Wartet doch alle mal offizielle Ansagen ab und es gibt keine Falschmeldungen mehr.

    Vielleicht auch doch nur ein MW4?!

  3. Jammerlappen sagt:

    Und ich dachte schon COD wird endlich mal wieder vernünftig. Blask Flops 3 können die sich sonst wo hinstecken! Diese Hunde.

  4. 1337 sagt:

    Vielleicht wird es auch gar kein CoD, sondern Manuel Neuer?

  5. Dorf�ltester sagt:

    Oha damit hab ich nich gerechnet. Ich hab schon vermutet das wir kein WWII Szenario bekommen, jedenfalls kein klassisches wie bei WAW aber das es nun wieder ein lauer scheiß Aufguß wird von einer alten ausgeleierten Serie ist traurig. Was will man denn mit Call of Duty : Black Cocks III ?

    Ein Spiel das die Welt nicht brauch.

    Ich dachte vielleicht das Treyarch WWI und WWII vereint oder den WWII mit überleitung zum Vietnam Krieg macht aber wieder ein dödelgame in einer Pseudo Zukunft. Die Leute bei Activision müssen total bekloppt sein.

  6. Maria sagt:

    Die sollen mal einen gescheiten Shooter machen ohne dieses Rumgehüpfe und Noobscope Mist.

  7. Ifosil sagt:

    Ein realistischeres CoD im 2. Weltkrieg wäre mal richtig. Zudem könnte man auch heftige Themen zugehen um dem CoD-Proleten mal wenig Empathie zu vermitteln.

  8. xGHCxVader sagt:

    Ich will ein verdammtes waw2 im 2. Weltkrieg, und einen nazi zombie modus und die map "der Riese" !

  9. ..CracK sagt:

    Wenn die schon wieder so ein "Nahe Zukunft"-mist raushauen, dann wird das schon das dritte CoD in Folge was ich mir nicht hole...

  10. Professor_D sagt:

    Wenn es Black Ops 3 wird mit Zukunfts Shit und Super Jumps ect. Dann weiß ich ja was ich nicht kaufen werde! We want WAW 2!

  11. Chadder sagt:

    Ich will auch wieder in den zweiten Weltkrieg, die ganze Zukunftskacke nervt schon wieder !!!

  12. Pusher82 sagt:

    Na toll, scheiss dreck....

  13. Jammerlappen sagt:

    Ich sehe es schon kommen...

    COD Isis Warfare - Knife edition

  14. Starfish_Prime sagt:

    Bla bla bla

  15. Taikido sagt:

    geil.blobs 3 wäre fett

  16. holo sagt:

    direkter nachfolger oder prequel zu bo1 geht ja noch.. aber bo2... nicht sone zukunftskacke..... ww2 beste 🙁

Kommentieren