Lords of the Fallen: Release des DLCs ‚Ancient Labyrinth‘ kurzfristig verschoben

Kommentare (1)

Wie die Entwickler von Deck 13 und der verantwortliche Publisher City Interactive einräumten, wird der Release des „Ancient Labyrinth“ genannten DLCs zum Rollenspiel „Lords of the Fallen“ noch eine Weile auf sich warten lassen.

Nachdem dieser eigentlich schon im Januar ins Rennen geschickt werden sollte, heißt es nun von offizieller Seite, dass der „Ancient Labyrinth“-DLC bis spätestens Ende Februar erscheinen wird. Der simple Grund: „Ancient Labyrinth“ sollte ursprünglich zusammen mit einem neuen Patch zu „Lords of the Fallen“ veröffentlicht werden. Dieser benötigt allerdings noch etwas mehr Zeit.

„Wir wollten den DLC nicht ohne Fehlerbehebungen veröffentlichen“, so das Unternehmen kurz und knapp. Einen handfesten Releasetermin zu „Lords of the Fallen: Ancient Labyrinth“ ließ sich City Interactive bisher leider nicht entlocken.

Mit der Bibliothek wird uns „Ancient Labyrinth“ ein komplett neues Spielgebiet liefern, in dem unter anderem knackige Rätsel und ein mächtiger Magier, der unsere Fertigkeiten im Kampf auf eine ernsthafte Probe stellen soll, auf uns warten.

lords_of_the_fallen_harkyn_E3_screen_02

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. t1kezZ sagt:

    Wenn das so weitergeht rutscht das DLC noch in den Bloodborne Release rein, das wäre gar nicht gut :S