Horizon Zero Dawn: Angabe zur Spielzeit von „The Frozen Wilds“

Kommentare (13)

Guerrilla Games hat einige weitere Details zur in wenigen Tagen erscheinenden "The Frozen Wilds"-Erweiterung des Action-Rollenspiels "Horizon: Zero Dawn" verraten.

Horizon Zero Dawn: Angabe zur Spielzeit von „The Frozen Wilds“

In der nächsten Woche werden Sony Interactive Entertainment und Guerrilla Games mit „The Frozen Wilds“ eine umfangreiche Story-Erweiterung des Action-Rollenspiels „Horizon: Zero Dawn“ für die PlayStation 4 veröffentlichen. Inzwischen haben die Entwickler gegenüber dem Daily Star weitere Informationen zur Erweiterung verraten.

Die Entwickler haben unter anderem eine Angabe zu der Spielzeit von „The Frozen Wilds“ gemacht. Die Spieler sollen bis zu 15 Stunden an Inhalten geboten bekommen, wobei auch eine Vielzahl an Nebenmissionen enthalten sein sollen, die man nach der Hauptgeschichte abschließen kann.

Zudem wird die Erweiterung einen neuen Fotomodus enthalten. In diesem können die Spieler Aloy posieren lassen, sodass die junge Jägerin unter anderem Schneeengel machen kann. Desweiteren wird Aloy Fähigkeiten für Reittiere erhalten. Dazu zählen zusätzliche Angriffe sowie die Möglichkeit Schmiedematerialien aufzulesen.

Die Erweiterung „The Frozen Wilds“ wird ab dem 7. November 2017 erhältlich sein.  Desweiteren können sich die Spieler ab dem 6. Dezember 2017 die „Horizon: Zero Dawn – Complete Edition“ kaufen, die neben dem Hauptspiel auch die neue Erweiterung beinhaltet.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TheDome5 sagt:

    Nice, 15+ Stunden in einem DLC.
    Schade, dass es der einzige DLC ist.

  2. spider2000 sagt:

    besser als wenn kein DLC kommt.

  3. Gay Fox sagt:

    "Bis zu 15 Stunden" ja ja ja, wenn das mal kein schönes Marketing geblubber ist.

  4. jayman sagt:

    warum Marketing geblubber? man kann davon ausgehen das es 15 Stunden werden wenn man einfach die Quests durchrutscht..wenn man sich Zeit lässt um alles zu entdecken sollten es sicher fast doppelt so lange dauern bis der Abspann läuft..war ja im hauptspiel auch so..

  5. VincentV sagt:

    Gay Fox mags halt eher schwül. Der ganze Schnee schreckt ihn ab.

  6. jackpotrk sagt:

    Gäääähn

  7. Frauenarzt sagt:

    @VincentV

    Hehe, da könntest du recht haben. 🙂

  8. big ed@w sagt:

    15 std?
    Den Umfang von 3 Ego Shooter Single Player Kampagnen für nen zwanni(18 mit ps+ abo)
    ist schon ok.

  9. RETROBOTER sagt:

    Wenn es eine Platin hat, könnnen 15+ schon drinnen sein (farmen, auflvl usw.), bin mal gespannt.

  10. President Evil sagt:

    Ich freu mich in diese Welt zurückzukehren.
    Das war schon toll 🙂

  11. Zischrot sagt:

    Ist eigentlich schon bekannt, ob man auch gleich mit dem Ultra Hardmode starten kann oder erst wieder im NG+ und mit dem Savegame von Selbigem?

  12. Euer_Liebling sagt:

    Das DLC wäre gerade mal als Gratis Angebot wert im PSN runterzuladen.

  13. big ed@w sagt:

    Wäre es für dich nicht.
    Dann würdest du meckern dass es kein vollpreisspiel ist das man bekommt.

Kommentieren

Reviews