Death Stranding: Analyst Michael Pachter rechnet mit einem Cross-Gen-Release für PS4 und PS5

Kommentare (12)

Der Analyst Michael Pachter geht davon aus, dass sowohl die PS5 als auch "Death Stranding" im Jahr 2020 auf den Markt kommen werden. Er glaubt außerdem, dass "Death Stranding" als Cross-Generation-Titel für PlayStation 4 und Sonys Next-Gen-Plattform PS5 erscheinen wird.

Death Stranding: Analyst Michael Pachter rechnet mit einem Cross-Gen-Release für PS4 und PS5

Der in der Gaming-Community wahrscheinlich bekannteste Branchen-Analyst Michael Pachter hat sich bei einer aktuellen Gelegenheit zum Releasetiming von „Death Stranding“ geäußert. Geht es nach dem Analysten, dann ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass es sich bei dem kommenden Projekt von Hideo Kojima um einen Cross-Generation-Titel handeln wird, der für die PS4 und die kommende PS5 veröffentlicht wird.

„Ich gehe davon aus, dass Sony im Jahr 2020 auch die PS5 auf den Markt bringen wird, deshalb gibt es keinen Grund, weitere Exklusivtitel für die aktuelle Generation anzukündigen, neben denen, die bereits angekündigt wurden. Death Stranding wird wahrscheinlich ein Cross-Generation-Titel sein“, meint Pachter gegenüber GamingBolt.

Zum Thema: PS5: Laut Pachter ist die Veröffentlichung 2020 sehr wahrscheinlich

Bei diesen Aussagen handelt es sich aber um pure Spekulationen. Allerdings gehen mehrere Experten und Analysten davon aus, dass 2020 das Jahr ist, in dem Sony die nächste Konsolen-Generation auf den Markt bringen wird. Entsprechend ist es recht wahrscheinlich, dass auch große Titel wie „Death Stranding“ für die kommende Generation erscheinen werden.

Die Wahrscheinlichkeit steigt weiter, wenn man davon ausgeht, dass die PS5 volle Abwärtskompatibilität zu PS4-Spielen bieten wird und Gewissermaßen nur vergleichsweise kleinere Anpassungen nötig sind, um Verbesserungen zu bieten, wie es beispielsweise beim PS4 Pro-Support ist. Eine derartige Vorgehensweise würden Entwickler und ein Großteil der Spielercommunity erwarten. Ob sich diese Spekulationen Bewahrheiten, wird sich vermutlich in den kommenden zwei Jahren zeigen, wenn Sony die nächste Generation offiziell ankündigt.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BLACKSTER sagt:

    Ich hoffe ja das es im Dezember 2019 erscheint.. Ich meine früher wäre natürlich schöner aber glaube ich nicht dran.. ^^ Und dann die Ps5 Ende 2020..

  2. Sonny_ sagt:

    „Ich gehe davon aus, dass Sony im Jahr 2020 auch die PS5 auf den Markt bringen wird, deshalb gibt es keinen Grund, weitere Exklusivtitel für die aktuelle Generation anzukündigen, neben denen, die bereits angekündigt wurden. Death Stranding wird wahrscheinlich ein Cross-Generation-Titel sein“

    Starke Argumentationskette.

  3. StevenB82 sagt:

    Wer rechnet damit nich, sagen wir mal so

  4. daywalker2609 sagt:

    Nach der diesjährigen E3 wäre es nicht verwunderlich wenn es so kommen wird.
    Irgendwie merkte man "wir könnten mehr zeigen, aber wir dürfen nicht weil die neuen Konsolen angekündigt werden müssen."

  5. Yuuto sagt:

    Diese Analysten Scheiße wird langsam echt langweilig.

  6. Sebacrush sagt:

    Daywalker hat es auf den Punkt gebracht.

    E3 2019 kommt die Ankündigung der PS5.

    Ende 2020, zum Weihnachtsgeschäft, der Release.

  7. hgwonline sagt:

    Death Stranding wird doch wohl hoffentlich noch 2019 erscheinen sagt meine eigene Glaskugel, und PS5 2020 mit einer vielleicht bis dahin sogar schon verbesserten Fassung. Glaube jedenfalls nicht das die noch 2 Jahre für Death Stranding benötigen.

  8. VincentV sagt:

    Die PS5 braucht eh AK zur PS4. Von daher machen Cross Gen Releases erstmal keinen Sinn 😀

    Und Sony selbst hat dieses Jahr angedeutet das vor 2021 nichts kommt.

  9. Hal Emmerich sagt:

    Sony sagten zu PS3 zeiten auch das die PS4 nicht vor 2016 erscheint!

  10. VincentV sagt:

    Noch nie davon gehört.^^

  11. Das Orakel sagt:

    2020 tzzz da können die sich das Spiel quer in die Rosette schieben

  12. noctis_lucis90 sagt:

    Auf der diesjährigen E3 hat ja Microsoft selber gesagt Sie arbeiteten an der neuen Xbox.
    Schätze nächstes Jahr bringt man noch die letzten hochkarätigen Titel bevor die neuen Konsolen Ende 2019 oder Frühjahr 2020 vorgestellt werden.
    The Last of Us war der letzte große Titel der PS3 bevor die PS4 kam.
    Nächstes Jahr TLoU 2 und danach PS5 klingt doch logisch 😉

    @VincentV
    Hast du ein Link der deine Antwort bestätigen kann.
    Sony hat nämlich vor kurzem gesagt das die PS4 nun in den letzten Abschnitt ihres Lebenszyklus eintritt. -> https://www.gamestar.de/artikel/ps4-playstation-chef-sieht-konsole-ins-ende-ihres-lebenszyklus-eintreten,3329924.html

Kommentieren

Reviews