Project Judge: Details, Gameplay und Bilder zum neuen Actionspiel der „Yakuza“-Entwickler

Kommentare (1)

Die Verantwortlichen von SEGA und Yakuza Studio haben zahlreiche weitere Details zu "Project Judge" enthüllt. Darüber hinaus sind auch lokalisierte Trailer, umfangreiches Gameplaymaterial und eine Präsentation aufgetaucht.

SEGA und die Yakuza Studios hatten im Laufe des gestrigen Tages das Actionspiel „Project Judge“ enthüllt. In der Zwischenzeit wurden zahlreiche neue Details, lokalisierte Trailer, eine Vielzahl an Bildern, ein Gameplay-Walkthrough der Demo sowie eine umfangreiche Präsentation des Spiels mit Director Toshihiro Nagoshi enthüllt.

In „Project Judge“ (Arbeitstitel) schlüpfen die Spieler in die Rolle von Takayuki Yagami (gesprochen von Takuya Kimura). Yagami ist ein ehemaliger Anwalt, der von seinen Idealen getrieben wird und sich inzwischen als Privatermittler verdingt. Einer seiner einstigen Klienten hatte ihn verraten, woraufhin Yagami als Betrüger verschrien war, der Mörder frei laufen lässt. Sein Ruf war zerstört. Nun wird er in einen mysteriösen Fall um einen Serienmord verwickelt, der seine investigativen Fähigkeiten auf den Prüfstand stellt.

Als Schauplatz dient das moderne Tokyo. Vor allem Fans der „Yakuza“-Reihe werden sich heimisch fühlen, da man in „Project Judge“ erneut nach Kamurocho reisen wird. In den letzten 15 Jahren waren dies die Straßen von Kazuma Kiryu, doch dieses Mal werden sie Yagamis Geschichte erzählen. Der Synchronsprecher Takuya Kimura arbeitet eng mit den Entwicklern zusammen. Insgesamt hat er mehr als 1000 Minuten an Dialogen aufgenommen.

Mehr: Project Judge – „Yakuza“-Entwickler enthüllen neues Actionspiel mit einem Trailer – Westliche Veröffentlichung bereits bestätigt

Da sich „Project Judge“ als ein „Kriminal-Thriller zu Gericht“ versteht, werden die Spieler einzigartige Spielfunktionen, eine aufzudeckende Wahrheit und investigative Fähigkeiten erhalten. Abschließend haben die Verantwortlichen auch Details zu den weiteren Hauptfiguren enthüllt:

  • Takashi Genda (Cast: Akira Nakao) – Ein mutiger Anwalt, der den Werdegang von Yagami seit dem Beginn seiner Karriere als Anwalt verfolgt.
    Selbst nach dem Zwischenfall, der Yagami dazu zwang, seine Karriere zu beenden, kümmert Genda sich auch weiterhin um ihn und vermittelt ihm von Zeit zu Zeit neue Aufträge.
  • Kazuya Ayabe (Cast: Kenichi Takito) – Ein Ermittler aus dem Tokioter Dezernat für Organisierte Kriminalität. Ayabe ist ein korrupter Polizist, der auch schon mal Informationen zu einer Ermittlung zum eigenen Vorteil zurückhält, Yagami bei seinen Fällen jedoch hin und wieder schon mal weiterhilft – natürlich zu seinen ganz eigenen Konditionen.
  • Mitsuru Kuroiwa (Cast: Shosuke Tanihara) – Ein weiterer Ermittler aus dem Tokioter Dezernat für Organisierte Kriminalität, bekannt für seine Führungsqualitäten und die höchste Aufklärungsrate in Kamurocho. Als talentierter Polizist, der sich an die Regeln hält, empfindet Kuroiwa „Elemente“ wie Yagami als gefährliche Störung.
  • Kyohei Hamura (Cast: Pierre Taki) – Anführer der Matsugane-Familie, einem Seitenarm des bekannten Tojo-Clans in Kamurocho. Hamura ist extrem egozentrisch und selbstsüchtig, jedoch auch der Mastermind, wenn es darum geht, andere für die eigenen Interessen über die Klingen springen zu lassen. Er ist zunehmend in Yagamis Fall um einen Serienmord involviert.

„Project Judge“ erscheint 2019 im Westen für die PlayStation 4.




Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. A!! sagt:

    Demo schon geladen 🙂
    Werde es heute ausprobieren

    (melden...)

Kommentieren

Reviews