Rainbow Six Siege: Map-Trailer zu „Operation Wind Bastion“ geleakt

Kommentare (3)

Es ist vorab ein neuer Trailer zu der neuesten Karte von "Operation Wind Bastion" erschienen, die in wenigen Wochen in "Tom Clancy's Rainbow Six Siege" bereitstehen wird.

Vor wenigen Tagen haben die Verantwortlichen von Ubisoft bekanntgegeben, dass die nächste Season des Taktik-Shooters „Tom Clancy’s Rainbow Six Siege“ den Namen „Operation Wind Bastion“ tragen wird. Die offizielle Enthüllung der neuen Inhalte soll am 17. und 18. November 2018 via Twitch erfolgen.

Allerdings hat Ubisoft Thailand etwas vorzeitig einen ersten Trailer bereitgestellt, mit dem man uns bereits die neue Karte zeigt. In „Operation Wind Bastion“ werden die Spieler eine ruhmvolle Festung geboten bekommen, die im Atlasgebirge liegt und als Trainingszentrum der marokkanischen Spezialeinheiten dient. Die Kasbah wurde aus Lehmziegeln gebaut. Dabei sollen die Spieler einen nie zuvor dagewesenen Zugang zu den Dächern erhalten.

Mehr: Rainbow Six Siege – Erste Details zur nächsten Season „Operation Wind Bastion“

In „Operation Wind Bastion“ werden auch zwei neue Operator enthalten sein. So kann man eine Angreiferin sowie einen Verteidiger der GIGR (Groupe d‘Intervention de La Gendarmerie Royale) erwarten. Die beiden neuen Charaktere sollten in nächster Zeit enthüllt werden.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Richi+Musha sagt:

    Das ist doch nur ein Mix aus allem was es schon gibt. Ich glaube Siege stirbt jetzt.

    (melden...)

  2. TenaciousD sagt:

    Das Spiel stirbt seitdem es das gibt

    (melden...)

  3. King Azrael sagt:

    Ich glaube, morgen schneit es.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews