Judgment: Westliche Veröffentlichung durch Kokain-Skandal nicht gefährdet – Pierre Taki wird entfernt

Kommentare (17)

Die Veröffentlichung von "Judgment" im Westen wird durch den Kokain-Skandal von Pierre Taki nicht beeinträchtigt, hat Sega inzwischen offiziell bestätigt. Der Charakter wird in der ursprünglichen Version nicht mehr in der westlichen Fassung enthalten sein.

Judgment: Westliche Veröffentlichung durch Kokain-Skandal nicht gefährdet – Pierre Taki wird entfernt

Sega hat schon Anfang März angekündigt, dass das kommende Action-Adventure „Judgment“ im Westen am 25. Juni 2019 in den Handel kommt. Wenige Tage später wurde in Japan der Verkauf des dort bereits veröffentlichten Titels wieder gestoppt, womit auch die Veröffentlichung zum geplanten Termin im Westen wieder fraglich war.

Der Grund für den Verkaufsstopp beziehungsweise die unklare Releaseplage für den Westen war die Festnahme eines Darstellers des Spiels. Und zwar wurde dem Schauspieler Pierre Taki Verletzung des japanischen Drogenkontrollgesetzes vorgewofen, da er Kokain konsumiert haben soll. Er wurde verhaftet. Das hatte zur Folge, dass  Taki beziehungsweise der von ihm dargestellte Charakter Kyohei Hamura aus „Judgment“  entfernt wurde. Kurzerhand wurde der Titel aus dem japanischen Handel genommen.

Die heftige Reaktion ließ westliche Fans nun vermuten, dass sich die Veröffentlichung im Westen dadurch verzögern würde. Aber offenbar gibt es nichts zu befürchten.

Judgment erscheint pünktlich im Westen

Sega hat die Fans inzwischen beruhigt und angekündigt, dass das Charaktermodell und die japanische Stimme von Kyohei Hamura in „Judgment“ abgeändert werden, damit der Titel hierzulande ohne Beteiligung des beschuldigten Schauspielers veröffentlicht werden kann. Auf Twitter teilte Sega mit:

„Aufgrund unvorhergesehener Umstände werden das Charaktermodell und die japanische Stimme des Charakter von Kyohei Hamura für die westliche Veröffentlichung von Judgement angepasst.“

Screenshots und Trailer, in denen Kyohei Hamura zu sehen war, hat Sega zudem von allen offiziellen Kanälen entfernt. Angepasste Werbematerialien sollen später zur Verfügung gestellt werden. In Europa wird „Judgment“ als o weiterhin wie bisher geplant am 25. Juni 2019 für PS4 erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Na gott sei dank kommt es im Westen und dieses mal endlich mit deutsche Untertitel wird direkt day one gekauft 😀

    (melden...)

  2. Solid-snake sagt:

    Juhuuuuuuu

    (melden...)

  3. KingOfkings3112 sagt:

    Die fehlenden deutschen Untertitel sind für mich die größten Kritikpunkte bei der Yakuza Serie. Daher freue ich mich sehr über die deutschen Untertitel.

    (melden...)

  4. OneTwo sagt:

    Drogenkontrollgesetz
    Hört sich so an als ob dort Drogen unter Aufsicht konsumiert werden dürfen...

    (melden...)

  5. James T. Kirk sagt:

    So etwas unterstützte ich nicht. Wird nicht gekauft.

    (melden...)

  6. Riku1993 sagt:

    Sollen mal ihre Drogenpolitik überdenken.

    (melden...)

  7. Ishyas sagt:

    Mein Gott hot der a bisi Koks geschnupft......... Hängt ihn

    (melden...)

  8. 3DG sagt:

    Oh da sehe ich eine gewisse zensur des Spieles. Dafür lesen ich aber wenig storniert Kommentare. Wo sind die Prinzipien hin?
    Verstehe eh nicht das Drogen bei den Japanern schlimmer ist als Pädophile die bewiesen was mit Kindern hatten. Diese Darsteller bekommen eine Geldstrafe und durfen weitermachen. Hier wird alles von der Person gelöscht.

    (melden...)

  9. BjGt sagt:

    @onetwo
    Hahaha...dachte ich auch dran

    (melden...)

  10. SchatziSchmatzi sagt:

    @Riku1993
    Mach dich mal ein bisschen schlau über deren Politik bevor du hier deinen geistigen Dünnschiss ablässt. Das wird nicht ohne Grund so sein. Sollte in Deutschland auch eingeführt werden, weil der Dreck den Krankenkassen teuer zu stehen kommt. In China wird Besitz von Drogen sogar mit dem Tod bestraft.

    @3DG
    Stimmt! Kinderp0rn0grafie darf in Mangas dargestellt werden und es ist nicht verboten dieses Genre zu konsumieren. Es gibt viele junge Mädels die für Geld mit älteren Männern für erste Erfahrungen schlafen. Was hier als unmoralisch und pervers klingt wird dort anders gehandhabt. Um das zu verstehen müsste man sich mit der Kultur auseinander setzen.

    (melden...)

  11. xjohndoex86 sagt:

    Der "Skandal" wäre gar keiner, wenn die Japaner nicht so ein Fass aufmachen würden. Vor allem: Was interessiert uns das hier, ob Taki 'ne weiße Nase hat? Meine Güte, der hat seinen Job professionell erledigt. Wenn er sich in seiner Freizeit in Drogen flüchtet, ist das sein ganz persönliches Problem, was auch so geahndet werden sollte.

    (melden...)

  12. Sascha.Henning sagt:

    @xjohndoex86

    sehe ich auch so !! dass die da so ein fass aufmachen kann ich nicht verstehen !!

    (melden...)

  13. Bulllit sagt:

    Japan ist seeeehr empfindlich in Sachen Drogen. Aber Sega hat es echt übertrieben.

    (melden...)

  14. Sebacrush sagt:

    @SchatziSchmatzi

    DU solltest dich mal besser informieren.
    In Portugal wurden jegliche Drogen entkriminalisiert. Dadurch werden Steuern in Milliarden gespart und selbst die Behandlungskosten sind gefallen und fallen weiter.

    Der Dreck IN illegalen Drogen ist der Grund für so hohe Kosten. Und die Bekämpfung des Handels.

    (melden...)

  15. SchatziSchmatzi sagt:

    @Sebacrush
    Wenn's nach dir geht, soll es legalisiert werden. Ist ja egal wenn dein/e Partner/in mit verfaulten Fleisch und Zähnen (insofern noch welche vorhanden sind) und zerfallen Körper kranke Kinder gebärt die aussehen wie die Zombies aus diversen Filmen. Ist auch egal, jedem das Seine. Um noch das Fass zum übergießen zu bringen: Wenn du mit deinen Kindern irgendwo im Restaurant essen gehst und dich wunderst, warum das so komisch schmeckt, dann könnten es eventuell Drogen sein, die in deinem Essen und das in deiner Kinder geschummelt wurden sind. Schließlich möchte man doch jeden Kunde als Stammkunde behalten wollten, oder etwa nicht? Will dich nicht angreifen, aber es sollte dir zu bedenken geben, welche Auswirkungen eine Legalisierung nach sich ziehen könnte.

    (melden...)

  16. Urbanstyle87 sagt:

    @schatzischmatzi
    Das ist bei weitem der größte Unfug den ich seit langem gelesen habe. Heilige scheiße, wegen Leuten wie dir gibt es in manchen Ländern noch Todesstrafe auf solche bescheuerten Dinge. Bloß die Menschen nicht selbst entscheiden lassen. Jeder soll sich nach deiner Vorstellung zu verhalten haben. Lol.
    Soweit hergeholt wie dein Argument auch sein mag, aber dir muss tatsächlich jmd was ins essen getan haben. Das ist echt zu viel des guten xD

    (melden...)

  17. SchatziSchmatzi sagt:

    @Urbanstyle87
    Das ist bei weitem der größte Unfug den ich seit langem gelesen habe. Heilige scheiße, wegen Leuten wie dir gibt es in manchen Ländern noch Todesstrafe auf solche bescheuerten Dinge. Bloß die Menschen nicht selbst entscheiden lassen. Jeder soll sich nach deiner Vorstellung zu verhalten haben. Lol.

    Man hat ja gesehen was in England passiert ist, wenn man die Leute entscheiden lässt. Dann kommt so ein Dünnschiss namens Brexit zustande, der letztendlich dem eigenen Land schadet statt zu helfen XD

    Unfug wird bei Legalisierung auf jeden Fall betrieben. Es bekämpft zwar den Drogenhandel, weil legale Drogen günstiger zu beschaffen sind, aber eine andete Form von Kriminalität bleibt nicht ausgeschlossen.

    Das Schlimmste an Drogen sind aber die, die bei gesunden Menschen schwere physische und psychische Schäden hinterlassen. Das menschliche Gehirn, besonders bei jungen Menschen, die noch in der Entwicklung sind, wird im Wachstum eingeschränkt. Das heißt: Bei einer Legalisierung von Drogen verdummt die Gesellschaft und das wiederum wirkt sich auf die Wirtschaft aus und den Fortschritt.

    Hier noch ein Link/Fakt dazu.

    https://www.net...r-un-10697.html

    Gib den Menschen Macht und noch mehr Rechte und sie werden sie ganz sicher missbrauchen XD

    (melden...)

Kommentieren

Reviews