The Last of Us Part 2: Kein Multiplayer enthalten – Es ist ein Singleplayer-Spiel

Kommentare (22)

Das im kommenden Jahr erscheinende PS4-Adventure "The Last of Us Part 2" wird ohne Multiplayer-Modus auf den Markt gebracht. Ob eine solche Komponente nachgereicht wird, ist nicht bekannt.

The Last of Us Part 2: Kein Multiplayer enthalten – Es ist ein Singleplayer-Spiel

Im Laufe des Abends wurden zahlreiche Informationen und Gameplay-Videos zum kommenden „The Last of Us Part 2“ veröffentlicht. Bestätigt wurde dabei, dass ihr im kommenden Adventure keinen Multiplayer-Modus antreffen werdet. Das heißt, der Factions-Modus wird nicht zurückkehren.

Vom Verzicht auf den Multiplayer-Part berichtet USGamer. Die Publikation bekam entsprechende Informationen von Emilia Schatz. Sie ist die Lead Game Designerin von Naughty Dog. Im Wortlaut erklärte die Dame: „Wir konzentrieren uns auf eine Einzelspieler-Erfahrung. Also machen wir diesmal nur ein Singleplayer-Spiel.“

Auch Sony bestätigte auf Nachfrage, dass „The Last of Us Part 2“ keinen Multiplayer-Modus enthalten wird: „Richtig, es ist ein Einzelspieler-Spiel“, so der Publisher.

Bisher war davon auszugehen, dass Naughty Dog für „The Last of Us Part 2“ eine Multiplayer-Komponente in Arbeit hat, denn das Unternehmen suchte vor nicht allzu langer Zeit Mitarbeiter, die sich mit Multiplayer-Erfahrungen auskennen. Im Juni 2018 betonte der Entwickler sogar, dass der Titel einen Multiplayer-Modus erhalten wird.

Factions für früheren Launch gestrichen?

Ob eine solche Komponente nachgereicht werden soll, ist nicht bekannt. Spekulationen zufolge wurden die Mehrspieler-Partien vorerst gestrichen, um einen früheren Launch ermöglichen zu können.

Mehr: The Last of Us Part 2 – PS4-Spiel konfrontiert euch mit schwierigen Fragen – Offener Brief von Neil Druckmann

Während viele Spieler ohnehin kein großes Interesse am Factions-Modus haben dürften, könnte der Verzicht für andere Fans eine Enttäuschung sein. Denn obwohl das  erste „The Last of Us“ nie das größte Multiplayer-Spiel war, fühlten sich die Factions verglichen mit den anderen Multiplayer-Erfahrungen auf dem Markt recht frisch an.

„The Last of Us Part 2“ wird am 21. Februar 2020 exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt kommen.

Aktuelle Meldungen zu The Last of Us Part 2

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ezio_Auditore sagt:

    Sehr schade. Fand den online Modus im ersten Teil echt cool, hat Spaß gemacht.

  2. Trinity_Orca sagt:

    Na ich hoffe der Singleplayer part wird richtig überzeugen. Auf den gameplay kann ich kein so großen Unterschied zwischen lou1 remaster erkennen

  3. Gurkengamer sagt:

    Oh das ist natürlich Kacke , den Multiplayer hab ich sehr gut gefunden ... ich weiß garnicht mehr ob der beim ersten Teil von Anfang an dabei war , aber ich hoffe der wird später hinzugefügt ...

  4. KingOfkings3112 sagt:

    Brauche bei The Last of Us 2 keinen Multiplayer.

  5. Buzz1991 sagt:

    Sehr schade, der von Teil 1 war exzellent.

  6. Dmx5656 sagt:

    Neiiiiiiiiiiiin =/. O man....find ich auch sehr schade. Aber dafür kann ich jetzt gechillt bis zur Ps5 warten. Hat auch was ^^

  7. Farbod2412 sagt:

    Umso besser das es kein scheis mp gibt das passt überhaupt nicht bei the last of us 2 ich bin mit Singleplayer aufgewachsen kein Mensch braucht sowas 😀

  8. Lebewesen sagt:

    Ich finde es viel besser ohne Multiplayer Modus.

    Mir persönlich hat der in Teil 1 überhaupt nicht gefallen.

    Bei games wie TLOU, Uncharted, Tomb Raider und sowas in der Art finde ich MP einfach Fehl am Platz.

  9. nico2409 sagt:

    Schon trauig dass man das extra erwähnen muss. Es gab mal eine Zeit, da war es genau umgekehrt.

  10. Boyka sagt:

    Sehr Schade... versteh ich nicht. Der MP war so gut und sorgt für Langzeitmotivation.

  11. James T. Kirk sagt:

    Und wieder ein Grund mehr es nicht zu kaufen.

  12. merjeta77 sagt:

    Na endlich, geht doch. Das wird dann mein erste Platin bei Naughty Dog Spiel. Geil man geil.

  13. Consolero sagt:

    Das Spiel ist in meinen Augen gestorben, Amen.

  14. Gurkengamer sagt:

    Wahrscheinlich feiern die meisten den fehlenden Multiplayer , weil ihnen in Teil eins die beiden Multiplayer - Trophys zur Platin im weg standen ^^

  15. Saleen sagt:

    Jetzt habe ich kein Interesse mehr an das Spiel.
    Gut... Ist eine Design Entscheidung seitens der Entwickler aber ich finde es schade, dass kein Multiplayer am Bord ist.
    Der war ziemlich geil und hatte fun gemacht.

    Spiel wird aus der Krabbelkiste gekauft nach ein paar Jahren.
    Ganz einfach... Kein MP am Start kein Vollpreis ^^

  16. DerDax sagt:

    Kann nicht deren ernst sein. Der mp war einzigartig in der form, das is so ein genialer Multiplayer und macht mir bis heute immer noch richtig bock. Die Server sind auch nach der langen Zeit immer noch gut besucht, daher geh ich schon von aus das der nach gereicht wird. Für mich trotzdem Vollpreiskauf. Warte auf das ding schon ne ewigkeit und in sachen Story Emotionen, kam mir damals echt die tränen an so bestimmten stellen. Grusel faktor und geiles gunplay machen das Spiel echt zu was besonderen

  17. xjohndoex86 sagt:

    Das... kommt überraschend ...und nicht im positiven Sinne. Fand den MP im Ersten so gut. Selbst wenn man kein abgestimmtes Team war, hat man dennoch nur im Zusammenhalt funktioniert. War super designt!
    ...
    Der wird garantiert nachgereicht und wenn es ein Jahr später ist. Da wird die ND Community schon für sorgen. 😉

  18. Feulas sagt:

    Vielleicht bekommt die PS5 den multiplayer um weiteren Kaufanreiz zu liefern 😉

    für mich war der Last of us 1 Multiplayer eine absolute Überraschung, hat mich lange unterhalten.

  19. Thromboseanzug sagt:

    Ist nicht so schlimm, wenn es Spieler gibt die es nicht kaufen wegen mp. Wird kaum auffallen, das Spiel ist Mega.

  20. Boyka sagt:

    Sehr Schade.. tschau Langzeitmotivation.

  21. Bulllit sagt:

    Der MP Part von teil 1 war eines der besten überhaupt! War mal was ganz anderes und besonderes! Ich spiele den schon seit Jahren. Wenn es als eigenständiges Game später erscheint, wäre ich glücklich. Hauptsache es kommt.

  22. Moonwalker1980 sagt:

    Da fällt mir kein Zahn aus der Krone. Hatte null Interesse am MP. Tlou ist und bleibt ein SP Game, hätte es den SP nicht gegeben hätte der MP damals überhaupt keinen Sinn gemacht, da man die Hintergründe nicht kannte. Von mir aus sollen sie den MP iwann nachreichen, ich brauche den jedenfalls gar nicht.

Kommentieren

Reviews