The Last of Us Part 2: Screenshots zeigen beeindruckende Szenen von der PS4 Pro

Kommentare (35)

Mit einigen frischen Screenshots zeigt Naughty Dog einige Szenen aus "The Last of Us: Part 2", die auf der PS4 Pro aufgenommen wurden. Unter anderem sind auch Joel und Ellie sowie weitere Charaktere und Umgebungen zu sehen.

The Last of Us Part 2: Screenshots zeigen beeindruckende Szenen von der PS4 Pro

Nachdem Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog mit der jüngsten Ausgabe von „State of Play“ einige neue Details zu „The Last of Us: Part 2“ enthüllt haben, folgen nun einige Screenshots. Die neuen Bilder zeigen einige Szenen aus dem Trailer im Standbild.

Joel, Ellie und mehr zu sehen

Es ist die PS4 Pro-Version des kommenden Survival-Titels zu sehen. Im Mittelpunkt der Bilder sind unter anderem Joel und Ellie sowie weitere Nebencharaktere, verschiedene Umgebungen, Zombies und mehr zu sehen.

Der zuständige Game Director Neil Druckmann von Naughty Dog betonte zuvor bereits, dass man in den vergangen fünf Jahren sehr hart daran gearbeitet hat, ein Spiel zu erschaffen, dass den Erwartungen der Fans gerecht wird. Es soll eine sehr umfangreiche und differenzierte Story erzählt werden, in der es im Kern darum geht, wie weit man gehen würde, um den Menschen Gerechtigkeit zukommen zu lassen, die euren Liebsten Leid zufügen.

Zum Thema: The Last of Us Part 2: Release-Termin, Editions und Trailer mit Joel enthüllt

Es soll sich zudem um das umfangreichste Naugty Dog-Spiel bisher handeln, was sich auch darin bemerkbar macht, dass „The Last of Us: Part 2“ auf zwei Blu-ray-Disks ausgeliefert wird, wenn es am 21. Februar 2020 exklusiv für PS4 veröffentlicht wird. Nachfolgend könnt ihr die frischen Bilder ansehen.

Update: In den Abendstunden trafen weitere Bilder mit Szenen aus dem Spiel ein. Zu sehen sind unter anderem Ellie und einige Umgebungen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Emzett sagt:

    Also so beeindruckend finde ich das jetzt ja nicht... könnten auch Screenshots von Teil 1 sein.

  2. Zockerfreak sagt:

    Ja sehe da auch nix besonderes,normale Bilder halt.

  3. BigB_-_BloXBerg sagt:

    @Zockerfreak Siehst du nicht zB die Partikel die in der mutmaßlichen Metro dargestellt werden? Oder die Lichteffekte auf dem Pferd, wie natürlich der Lichtschein wirkt?
    Zu Emzett sag ich jetzt mal gar nichts, schlechter Troll...

  4. Gurkengamer sagt:

    Also ich sehe da schon einen Guten Sprung was TLOU und TLOU 2 Grafik angeht . Is ja auch klar, das eine wurde für PS3 entwickelt , das andere für PS4 .. also wer da keinen Unterschied sieht ist blind oder 'n Troll .

  5. Plastik Gitarre sagt:

    ich kündige.

  6. Ezio_Auditore sagt:

    Ich sehe da auch einen guten Sprung nach vorne, was die Grafik angeht. Alle die der Meinung sind, dass die keinen Unterschied sehen, sollen sich ne Brille anschaffen.

  7. Moonwalker1980 sagt:

    Emzett, Zockerfreak... Alter, ihr beide habt sie ja nicht alle...

    Bigbloxberg: ganz genau!

    Gurke: "guter Sprung"?? Da sind optisch-visuelle Welten dazwischen!

  8. Moonwalker1980 sagt:

    Vor allem die U-Bahn Szene ist absoluter Hammer! Die Alu Verkleidung der Bahn, der Boden, der Sprühnebel, die Schatten, die Farben, die Beleuchtung... Wahnsinn!

  9. Accounting sagt:

    Wieso gaffen alle jetzt sich einen ab mit Videos?! Ich kanns nicht verstehen.Ich schaue nix bis ich es in der Pro hab.Ich versaue mir nix. 🙂

  10. Zockerfreak sagt:

    @BigB_-_BloXBerg

    Ja hast Recht,wenn man genau hinsieht.

    @Moonwalker1980

    An deinem Kommentar sieht man das du total verblendet bist und keine andere Meinung akzeptierst"wie können wir es nur wagen etwas gegen das Spiel zu sagen"

  11. AlgeraZF sagt:

    Wenn die Story passt, ist TLOU2 für mich ein ganz heißer Anwärter für das beste Spiel dieser Generation. Grafisch wohl nochmal ein Stück besser als Days Gone das auch schon gut bis sehr gut aussieht.

  12. Saleen sagt:

    Bin ich der einzige, der einen Unterschied von der E3 erkennt zum jetzigen?
    Fand das gezeigte auf der E3 ziemlich heiß und jetzt ist eher so, wie damals auf der PS3.
    Cutszenen sehr geil und Spielerisch irgendwie wischi waschi ^^

  13. bausi sagt:

    Wenn man das so sieht fragt man sich wofür man eigentlich eine ps5 braucht haha

  14. Bulllit sagt:

    Man muss das Game selbst in seine Pracht spielen! Bilder hin oder her!...

  15. Accounting sagt:

    *EAids

    Dir ist schon klar dass der Titel Exklusiv für die Sony Konsole gibt. Würde der Titel auf den PC erscheinen mit High Settings würdest Du den glauben an Konsolen verlieren.

  16. ResidentDiebels sagt:

    Sieht sehr gut aus, keine frage, aber nicht beeindruckend.

    Die Gesichtszüge sind teilweise echt merkwürdig, mache mir da aber keine sorgen ND kriegt das hin. Hoffe nur sie konzentrieren sich aufs wesentliche und verbessern das gameplay. Gab im ersten teil unfassbar nervige abschnitte mit der kleinen göre.

    Zumindest müssen wir uns jetzt dank ihrem alter keine hohlen sprüche mehr anhören wie im ersten teil.

  17. Magatama sagt:

    Storniert.

  18. olideca sagt:

    jaja, unfassbar beeindruckend.

    Was Naughty Dog oder Kojima macht wird immer gefeiert - egal obs Durchschnitt ist oder nicht...

  19. xjohndoex86 sagt:

    Es ist halt ein merkwürdiger aber immerhin eigenwilliger Stil, alles etwas karg und matt wirken zu lassen. Es sieht schon seehr gut aus, in der Liga eines Horizon Zero Dawn oder God of War spielt es aber bei weitem nicht mit. Höchstens in den vorgerenderten Cutscenes. Wie auch immer. Das Teil wird eine Tour de Force sondergleichen mit ordentlichem Schauwert und super sauberer Performance. Da habe ich gar keine Zweifel.

  20. VincentV sagt:

    Heute gegen 17 Uhr kommt ja einiges vom Media Event. Da wird man schon sehen wie beeindruckend das eigentlich aussieht :p

  21. Grey Fox sagt:

    Vorsicht,
    dieser Kommentarbereich ist hochgradig karzinogen und stellt einen nicht unerheblichen Risikofaktor für zerebrale Insuffizienz dar.

  22. Christian1_9_7_8 sagt:

    Ich fand die letzte Gameplay Präsentation schon sehr beeindruckend..Die Bilder sagen für mich jetzt nicht viel aus man muss es halt in Bewegung sehen..Heute Nachmittag wissen wir mehr.

  23. Ezio_Auditore sagt:

    @Xjohndoex86

    Es hält nicht mit GOW oder Horizon mit ? Dein Ernst ?

    Bin eher der Meinung, dass ich sich Santa Monica Studio und Guerilla Games bei ND was abgucken können. Ist aber natürlich auch nur meine Meinung.

  24. Hendl sagt:

    ist doch egal wie es aussieht hauptsache
    story und gameplay sind 1a

  25. vangus sagt:

    Die Cutscenes sind nicht vorgerendert, da wird alles in Echtzeit berechnet wie auch schon in Uncharted 4. Überhaupt läuft alles bei Naughty Dogs Spielen seit Uncharted 4 in Echtzeit ab, alles an Physik wird immer extra berechnet, jede Explosion mit Trümmern sieht quasi anders aus. Gerenderte Szenen sind längst Schnee von gestern...

    Davon abgesehen ist das hier ohne HDR, was noch einen relativ großen visuellen Unterschied ausmachen wird.

    Die Charaktermodelle sind im Gameplay außerdem dieselben wie in den Cutscenes. In Cutscenes haben Naughty Dog aber die Möglichkeit, die Beleuchtung und Tiefenschärfe zu verbessern bzw. wie in einem Filmshot zu perfektionieren, weshalb es dann besser/schöner für uns aussieht. Desweiteren ist man in Cutscenes meist viel dichter an den Charakteren dran, weshalb man dann mehr Details sieht. Wenn man im Gameplay so nahe rangehen würde, würde das Gesicht genauso detailliert aussehen.
    Könnt ihr bei Uncharted 4 und Lost Legacy nachprüfen...

    TLoU2 sieht jedenfalls jetzt schon Bombe aus und God of War sieht nicht besser aus als Uncharted 4.

  26. ras sagt:

    In den Cut Scenes schon vangus:P zumindest Kratos hehe

  27. Chadder88 sagt:

    Was kommt denn um 17 uhr?
    Mich überzeugt die Grafik

  28. VincentV sagt:

    Hands On Berichte und wahrscheinlich Gameplay

  29. GolDoc sagt:

    @Emzett

    Was kommt alls nächstes? Willst du uns weismachen, dass Cola light wie normale Cola schmeckt? Diese lächerlich, extremen Übertreibungen mancher Leute sind einfach nur zum fremdschämen. Ist wie bei Youtube, da werden neuen Spielen mit "nur" durchschnittlicher Grafik vorgeworfen, dass sie aussehen wie ps3/ps2 Spiele. -.-

  30. H-D-M-I sagt:

    Eines der sehr wenigen Titeln auf PS4, die mich mal etwas überzeugen. 🙂
    Als 95%er PCler ist man ja schließlich was besseres gewöhnt als stinknormale Konsolenkost. 😉
    Aber TLOU2 überzeugt mich, auch wenn es grafisch für mich als Selbstverständlich gilt, was dort gezeigt wird. Am PC ist sowas nämlich seit Jahren Standard.

  31. Chadder88 sagt:

    Danke, VincentV

  32. Buzz1991 sagt:

    @Vangus:

    Bis auf das Folgende schließe ich mich dem an.

    "Wenn man im Gameplay so nahe rangehen würde, würde das Gesicht genauso detailliert aussehen. Könnt ihr bei Uncharted 4 und Lost Legacy nachprüfen..."

    Mach das mal mit dem Fotomodus. Es sind geringer aufgelöste Texturen, wenn auch nicht viel. Polygongrad lässt sich schwer abschätzen, wobei davon ausgegangen werden kann, dass es weniger sind, aber noch immer genug.

  33. Cult_Society sagt:

    Uncharted 4 sah auf der normalen Ps4 schon echt mega gut aus . Warum sollte es Jetzt am Ende der Ära mit Pro nicht genauso mega aussehen ?

  34. xjohndoex86 sagt:

    Weil The Last of Us mit Uncharted 3 auch nicht mithalten konnte. Da gab es einige Stellen, die unschön ins Auge gefallen sind, was wohl aber auch der nahezu doppelten Spiellänge geschuldet war. 😉 Dazu muss ich sagen, dass mir Uncharted 4 am Ende sehr viel besser gefallen hat auf dem TV als bei dem vorab gezeigten Gameplay Material. Die Komprimierung schluckt halt einiges und lässt manches glattpolierter aussehen, als es eigentlich ist.

  35. Boyka sagt:

    10.000 € Rechner könnte bei so Grafik mithalten.
    Programmierung und Algorithmus ist halt wichtiger als reine Leistung.

Kommentieren