Xbox Scarlett vs PS5: Microsoft möchte Sony überraschen – Kaum Dev-Kits der neuen Xbox im Umlauf

Kommentare (42)

Einem The Verge-Redakteur zufolge wurden bislang nur wenige Dev-Kits der Xbox Scarlett an die Entwickler übergeben. Ziel sei es, den Konkurrenten Sony zu überraschen. In Bezug auf die Leistung sei viel Unsinn im Umlauf.

Xbox Scarlett vs PS5: Microsoft möchte Sony überraschen – Kaum Dev-Kits der neuen Xbox im Umlauf

Sony und Microsoft nähern sich der nächsten Generation. Erscheinen sollen die PS5 und Xbox Scarlett Ende 2020. Doch während Sony seit Monaten recht offen über die Hardware spricht und mehrfach Bilder zum Dev-Kit an die Öffentlichkeit drangen, ist von der neuen Xbox nicht allzu viel zu hören oder zu sehen.

Laut der Angabe von Tom Warren, der bei The Verge als Redakteur arbeitet, gibt es dafür einen Grund. Es befinden sich nur wenige Dev-Kits im Umlauf. Microsoft sei bestrebt, den Konkurrenten Sony beim Start in die neue Konsolengeneration zu überraschen.

Viel Unsinn über die Leistung

„Kaum jemand hat sie. Und sie sind bei weitem nicht final. Aus diesem Grund hört man viel Unsinn darüber, dass sie nicht leistungsfähig sind usw. Microsoft möchte Sony diesmal überraschen“, so Warren zu den Dev-Kits der Xbox Scarlett.

Die Aussage von Warren könnte bedeuten, dass die Dev-Kits der Xbox Scarlett vorrangig an die internen Studios und an Unternehmen, denen Microsoft besonders vertraut, verteilt wurden.

Etwas unvorsichtiger scheint Sony zu sein: Erst am Wochenende tauchte das Bild eines PS5-Dev-Kits auf. Darauf zu sehen sind neben der Entwicklerkonsole zwei Controller. Das Bild stammt offenbar von einem Entwickler, der sich nicht allzu sehr um die Geheimhaltung schert.

+++ PS5: Foto zeigt Dev-Kit und Controller – Erklärung für das V-Design +++

In den vergangenen Monaten kam das eine oder andere Mal das Gerücht auf, dass die PS5 mit mehr Leistung als die Xbox Scarlett auf den Markt gebracht wird. Sofern die Aussagen von Warren zutreffen, sollten diese Meldungen nicht weiter beachtet werden. Wie viel Power letztendlich in der Xbox Scarlett stecken wird, werden wir erst im kommenden Jahr erfahren. Bei beiden neuen Konsolen gilt, dass die SSD und die leistungsfähigere CPU die Vorteile der Next Gen definieren könnten.

Warren war es übrigens auch, der am Wochenende das V-Design der PS5-Dev-Kits erklärte: „Der Grund, warum es groß und V-förmig ist, liegt darin, dass es für Entwickler, die mehrere Stresstests ausführen, einfacher stapelbar ist.“

Mehr zur PS5 und Xbox Scarlett

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. CBandicoot sagt:

    Verstehe das theater nicht.
    Denke die Konsolen werden nahezu identisch sein.
    aber der Konsolenkrieg wird beginnen xD

    letztendlich entscheiden die Exklusivtitel und da hat Sony einfach die Nase vorn. (mMn)
    Santa Monica, Naughty Dog, Guerillia Games....alles namenhafte Studios mit sehr guten Titeln (je nach geschmack)
    gibt sehr wenige Xbox Exklusive welche mich neugrierig machen würden.

  2. Red Hawk sagt:

    MS hat einfach kaum Exklusivtitel

  3. nico2409 sagt:

    Selbst wenn - rein hypothetisch - MS die leistungsstärkere Konsole veröffentlicht, haben sie nur wenig Chance gegen das 1st Party Spieleportfolio von Sony.

  4. kornelPolska sagt:

    Was bringt mehr Leistung wenn sie nur schlechte Spiele haben xd

  5. Saleen sagt:

    Mir völlig latte ob die Brotbox Leistungsstärker als der Düsen Jet von Sony ist.

    Bin seit der PSone bei Sony zuhause und das werde ich wegen ein paar Flops nicht ändern.

    Ich weiß das Hardware nunmal vorrangig ist aber mich würde es nicht wundern, wenn Sony sich selbst wieder übertreffen und ordentlich Pfeffern.

    Man denke nur an der PS4 und dem GDDR5 Speicher.

    Zuerst hieß es, dass die PS4 nur 4GB verbaut bekommt vom Normalen Speicher aber zur Veröffentlichung kam das erwachen 😉

    Wir werden sehen was abgeht.
    MS hat ja ordentlich aufgestockt aber die Party Studios von Sony sind nicht ohne und bieten Jahrelange Erfahrung auf der Heimkonsole.

    Studios wie ND, Guerilla Games, Sucker Punch und Co kann MS nicht vorzeigen.

  6. H-D-M-I sagt:

    Na ja... jetzt lasst mal das $ony-Fanboy-Geprotze sein.
    MS hat genug und super Spiele als Exklusiv im Angebot.
    $ony mag zwar mehr auf dem Zettel verbuchen können, aber oft steht leider nur die Quantität im Vordergrund.
    Davon mal abgesehen werden garantiert beide Konsolen ähnliche Hardwarw aufweisen können. Auch die Anzahl der Spiele werden beide mit Sicherheit gleich auf sein.
    Vom Gefühl her würde ich sogar mal behaupten, dass MS diesmal wieder das Rennen macht.

  7. reina83 sagt:

    Also ich bin mir sicher das ich mir wieder die Xbox als Haupt Konsole kaufen werde, ich kaufe mir aber auch zu 100% die neue Playstation. Weil sie halt hammer Geile exklusive Spiele hat.

    Keine Konsole wird die bessere sein, alleine der Geschmack und die vorlieben der Gamer entscheidet für wem welche Konsole besser ist.

    Lasst uns freuen das Sony und Microsoft ein weiteres Jahrzehnten eine Konsole ins Wohnzimmer stellt.

  8. n3mesis83 sagt:

    Was alle immer mit diesen Exclusivs haben nur das juckt heute keinen mehr! entscheidend ist der Preis und wer da den besten hat macht das Rennen wieder

  9. redeye4 sagt:

    Der Preis soll entscheiden und nicht die Spiele? Hahaha. Die Spiele sind doch der Hauptgrund. Da ist mir der Preis egal. Und wenn Sony geile Spiele exklusiv hat, dann ist das ein guter Grjbd sich eine PlayStation zu holen.

  10. redeye4 sagt:

    Edit: ein guter Grund 😉

  11. n3mesis83 sagt:

    @redeye4 Also wegen der Spiele hat sich die PS4 nicht so gut am Anfang verkauft es war einfach der günstigere Preis gegenüber der Xone! Und wenn man sich so anschaut was der Großteil der Gamer zocken sind diese ach so tollen exclusivs mitlerweile nicht mehr relevant und nur noch nice to have

  12. EAids sagt:

    Da ich mir spontan ein gaming Rechner gegönnt habe 2000€ frage ich mich ob ich überhaubt noch ne ps5 brauche.Mein Razer ps4 Conntroller läuft auch auf
    Windows...xbox ist ja eh schwachsinn gibts ja auf Pc in Ultra 🙂
    Aber Ps5 muss irgendwie trotzdem sein

  13. LDK-Boy sagt:

    Hdmi
    Du hast doch ne schraube locker. Wenn Sony keine Qualität hat wer dann???? In Europa und asien wird wohl eh wieder Sony Nr 1 sein.. M$ hat einige gute spiele wie forza horizon oder gears of war aber die vielfalt fehlt eben.

  14. m0uSe sagt:

    Und wieder PR Geblubber. Als ob sich die Branchengrößen gegenseitig nicht kennen, bzw bei Thirdparty Entwickler nicht für beides programmiert bzw geportet wird.

    Aber hey, so eine Schlagzeile begeistert sicherlich alle Pubertierenden, deren vermeintlich größte philosophische Äußerung Bullshitting über eine der beiden Konsolen ist.

  15. darkbeater sagt:

    H-D-M-I ich bin deiner Meinung
    n3mesis83 richtig wen man heute guckt was so gespielt wird, exklusive spiele, sind nicht so wichtig Beispiel cod oder Fifa und so weiter
    LDK-Boy Sony hat nicht nur Qualität gebracht

  16. m0uSe sagt:

    Sieht man hier ja auch schon, wie propagandaempfänglich hier manche sind. Direkt aufeinander los weil eine dumme Firma irgendwas von sich gegeben hat.

  17. Zentrakonn sagt:

    HDMI wenn dein geblubber nur im Ansatz stimmen würde dann Frage ich mich warum MS nicht mal die Hälfte der Konsolen verkauft hat wie Sony ?

  18. Leitwolf01 sagt:

    Der gut informierte Jason Schreier hat schon die Aussage widerlegt, dass Microsoft Sony überraschen will:

    Not sure if the "trying to surprise Sony" part is quite right -- common sense would suggest that, like with the Xbox One, Microsoft is just running behind schedule and will launch pretty hot -- but I've talked to a few third-party developers who said they were frustrated by the lack of info on Scarlett, especially compared to Prospero.

    Derzeit stimmen die Infos, dass bisherige PS5 Devkits 21% mehr Leistung aufweisen und bei den Third Party Studios weiter verbreitet sind als die wenigen Xbox Scarlett Devkits - Aufgrund der Defizite wurde wohl eher die Auslieferung von Xbox Scarlett Devkits an Third Party Studios gestoppt, was wiederum die Third Party Studios verärgert, die derzeit keine Scarlett Videospiele pünktlich veröffentlichen könnten im Vergleich zu PS5 Veröffentlichungen.

    So schnell kann die Scarlett Hardware vor der Massenproduktion nicht mehr verändert werden, wodurch das Endprodukt mit heißer Nadel überteuert überarbeitet werden muss oder die Veröffentlichung 6 bis 12 Monate verschoben werden muss.

  19. Silenqua sagt:

    Selbst wenn die Xbox besser ist werde ich bei PlayStation bleiben. Alle meine Freunde spielen PS, ich hab eine große Spielebibliothek und haufenweise Trophies. Sowas gibt man einfach nicht her nur weil eine andere Konsole vielleicht besser ist.

  20. StevenB82 sagt:

    Naja, alles bisschen fadenscheinig. natürlich muss man jetzt sagen dass NIEMAND Devkits hat und dass das deswegen auch keiner sagen kann und die die doch Devkits haben haben irgend nen Quatsch der nix mit der nächsten Xbox zu tun hat.
    Und ich zieh mir die Hose mit der Kneifzange an.
    Wenn man Sony überraschen will, sagt man nicht dass man sie überraschen will, ausser man ist bisschen beschränkt.

  21. Twisted M_fan sagt:

    @StevenB82

    Genau so sieht es aus mit deinen letzten Satz.

  22. Sunwolf sagt:

    Allein God of War ist für mich ein Grund bei SONY zu bleiben.

  23. SchatziSchmatzi sagt:

    Sony hat ne bessere und größere Spieleauswahl um da zu bleiben. Nur wegen God of war bei einer Konsole zu bleiben, halte bei so einer ausgelutschten Marke für Schwachsinn, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Sony hat besserre Zug als GOW um da alt zu werden.

  24. AD1 sagt:

    Xbox stinkt!

  25. motorpsycho sagt:

    Ich bleibe Sony treu.Obwohl die Konsolenqualität seit der PS3 im Arsch ist.(Ich meine damit nur dieLAUTSTAERKE !!!Ich besitze mittlerweile 2 PS3 und 3 PS4 Staubsauger)
    Ich will einfach nur eine leise Konsole.Die Exklusivtitel sind einfach die Besten.

    Noch was zu den Exclusiven Games:Die verkaufen sich zwar recht gut ,einen richtigen Goldesel wie etwa GTA, Minecraft... fehlt aber Sony.

  26. merjeta77 sagt:

    Weil kein sau interessiert sich für xbox.

  27. Kalim1st sagt:

    Sonys guten Exclusives, kann ich mittlerweile auch an einer Hand abzählen.
    PC hat eh die meisten und besten Exclusives, so viel steht fest.
    Aber wenn di PS5 wirklich so Leistungsschwach startet wie vorausgesagt, ja dann gute Nacht.
    Power ist nicht alles, aber auf einen 7 Jahres Zyklus hin, wird es im Third Party Bereich schnell eng und man hängt dem PC und der Box dann hinterher.

  28. merjeta77 sagt:

    @sunwolf
    Nur die alte teile von god of war.
    Der letzte god of war von 2018 kann xbox ruhig haben, das Rotz Spiel.

  29. Moonwalker1980 sagt:

    Da sieht man wieder um was es diesen aggressiven Humunkuli bei MS geht: um Sony zu überraschen. Nicht den Kunden, nein, den Konkurrenten. Ami Pack... 😀
    Ausserdem, was soll der Unsinn überhaupt, MS hat doch ein paar Leistungsdaten offiziell bekannt gegeben....

  30. Moonwalker1980 sagt:

    StevenB82: Hahaha! DER war gut! 😀

    So von wegen: "warts ab, in 5 Sekunden überrasche ich dich, aber bitte tu dann gefälligst auch ganz überrascht!" 😀 😀

  31. StevenB82 sagt:

    @Moonwalker1980
    Wohw :O :O :O
    Das hab ich jetzt aber echt nicht mehr kommen sehen :O
    😀 😀 😀

  32. Sunwolf sagt:

    @SchatziSchmatzi

    Das weiß ich, God of War ist nur ein Beispiel von vielen.

  33. KORG-Zero-8 sagt:

    Das mit den Exclusives ist so eine Sache. In erster Linie ist das rein subjektiv, und jeder bewertet es anders. Sicherlich hatte Sony in dieser Generation einige dabei die durchaus gelungen waren, dies waren aber meistens Storygames. Einzig der Factionsmodus bei TLOU(R) konnte lange Spieler ziehen. Der Großteil der Spieler, auf allen Plattformen, investiert doch aber wesentlich mehr Zeit in die Multiplattformmultiplayer, wie CoD, Fifa, Battlefield, Siege, etc.! Ich kenne Viele, die abseits des infantilen Konsolenflamings auf mehreren Plattformen unterwegs sind, und die jeweilige Plattform entsprechend zu schätzen wissen.

    Für mich persönlich ist die PS4 zwar die Hauptkonsole, doch weiß ich auch die XoX für Forza Horizon oder ihre Abwärtskompatibilität zu schätzen. Am PC hat man bei dem ein oder anderen älteren Spiel oftmals Probleme, dank entsprechender Treiberkonflikte. So kann ich entspannt das alte, originale Battlefront 2 oder auch Alarmstufe Rot 3, entspannt von der Couch aus genießen ohne mir großartig Gedanken machen zu müssen. Sollte Sony den Gerüchten nach wirklich eine komplette Kompatibilität zu allen vorherigen Generationen bieten, dürfte das aber wiederum einen massiven Impact auf den Gebrauchtspielemarkt haben, wenn sie es denn wie MS handlen, und die Auflösungen anpassen...

    Anstatt hier aber Jemanden für seine Meinung zu kritisieren und Subjektivität als objektiv zu verkaufen, sollten sich die Kommentierenden doch lieber freuen, denn Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft!

    In diesem Sinne, schönen Abend noch.

  34. edel sagt:

    "So kann ich entspannt das alte, originale Battlefront 2"

    Kurzer Tip für PC Gamer:
    Auf der Verkaufsplattform "GoG . com" con CD Projekt kann man auch ältere PC Spiele ohne DRM und angepasst an die neuen Grafikkarten und Betriebssysteme kaufen. Auch SWB 2 (Classic), welches jetzt aktuell im Sale für 3,19 Euro im Angebot ist.

    https://www.gog.com/game/star_wars_battlefront_ii

  35. PlayBoxU sagt:

    Die Antwort von Jason Schreier ist doch viel interessanter:
    "Ich bin mir nicht sicher, ob man den Punkt 'möchte Sony überraschen' so stehen lassen kann. Der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass Microsoft, wie schon bei der Xbox One, einfach in Verzug geraten ist und einen mit der heißen Nadel gestrickten Launch hinlegen wird." Entwickler seien bereits frustriert. "Ich habe selbst mit ein paar Third-Party-Entwicklern gesprochen, die mir gesagt haben, dass sie wegen der fehlenden Informationen bezüglich Scarlett ziemlich frustriert seien, vor allem im Vergleich zu Prospero."

    Und Jason Schreier hat sich schon häufig als Insider & Leaker bestätigt... Auch die PS4 überraschte Microsoft & Entwickler damals mit einer plötzlichen RAM Aufstockung von 4 auf 8GB "GDDR5" und trotzdem waren überall genug DevKits im Umlauf und es gab dank Mark Cerny einen fantastischen Support & Fokus auf Entwickler, sogar Indies wurden früh versorgt. Die Aussage vom "The Verge" Redakteur klingt doch einfach nur wie die Hoffnung eines Xbox Fans der nicht verstehen kann/will wie schlecht Microsoft eben einfach ist.

    Das Problem von Microsoft wird vermutlich einfach das "Lernen" und "Wissen" sein... Die neue RDNA Architektur von AMD wurde in zusammenarbeit mit dem Chefarchitekten der PlayStation "Mark Cerny" entwickelt, dass ist ein enormer Vorteil für die PS5 und das gesamte PlayStation Team. Das Insider Wissen, die Erfahrung mit der Brandneuen Architektur und die bereits von AMD bestätigte "special sauce" (Features/Power) wird Microsoft vermutlich Kopfschmerzen bereiten. Das Xbox Team wird da - ganz Logisch - einfach schrecklich hinterherhinken... Auch die neuen PCIe4 SSDs konnte Sony schon mit einer Demo zeigen da auch hier die Erfahrung mit der neuen Architektur der Vorteil ist. Auf der Samsung PK letztens wurde auch nur Sony & die PS5 genannt. Nicht Microsoft. Auch im Bereich der Ladezeiten und SSDs wird Microsoft also vermutlich hinterherhinken und bekommt deshalb seine DevKits nicht fertig.

  36. Plastik Gitarre sagt:

    so habe mal kurz meine liste games der letzten jahre durchgeschaut die es nur bei sony gibt..
    death stranding, concrete genie, tlou remastered, detroit become human, gt sport, persona 5, spiderman, horizon zero dawn, god of war, uncharted 4, ratchet & clank, mgs 5, live is strange, the last guardian, little big planet, infamous, the order, demons souls, und und und.
    was soll ich sagen? die haben geklotzt und nicht gekleckert.

  37. Plastik Gitarre sagt:

    sorry live is strange is multi.

  38. pasma sagt:

    Soso, die neue "Box" wird also ein "Ü-Ei" 😉

  39. Rookee sagt:

    Ich warte erstmal ab. Welche Konsole am leisesten ist und am stabilsten läuft.. Warten, beobachten und dann mit % rabatt zuschlagen. Dayone kauf ich keine Konsole mehr. Dank Sony.

    Ich kann mir gut vorstellen das MS noch ein Ass im Ärmel hat.

  40. Rookee sagt:

    Man darf nicht vergessen das MS direct X benutzt. Ich hoffe das Sony auch endlich Atmos benutzt oder Dolby True HD tonformste auf die bluray packt.

  41. Rookee sagt:

    *Tonformate*

  42. acmcsc sagt:

    Finde ich gut wie Microsift das handhabt. Man hat von der Ps5 ja schon die Nase voll bevor sie überhaupt erschienen ist bei den etlichen täglichen News. Geht mir voll auf die Nüsse.

Kommentieren

Reviews