Life Is Strange 3: Nachfolger würde erneut auf neue Charaktere setzen

Eigenen Angaben zufolge haben die Entwickler von Dontnod Entertainment Interesse an einer dritten Staffel von "Life is Strange". Sollte es in der Tat zu einem "Life Is Strange 3" kommen, dürfen sich die Spieler ein weiteres Mal auf neue Charaktere freuen.

Life Is Strange 3: Nachfolger würde erneut auf neue Charaktere setzen

In einem Interview mit den englischsprachigen Kollegen von GameSpot sprachen Michel Koch and Jean-Luc Cano von Dontnod Entertainment über die Zukunft der „Life is Strange“-Reihe.

Auch wenn das französische Studio aktuell noch nichts anzukündigen habe, sind die Entwickler definitiv an einer weiteren Staffel zu „Life is Strange“ interessiert. Sollte „Life is Strange 3“ in der Tat irgendwann das Licht der Welt erblicken, dürfen sich die Spieler laut den kreativen Köpfen von Dontnod Entertainment ein weiteres Mal auf komplett neue Charaktere und Geschichten freuen.

Noch ist nichts spruchreif

Die Entwickler weiter: „Weißt du, wir wissen nicht wirklich, was wir jetzt tun werden, weil das Spiel gerade erst veröffentlicht wurde. Für das nächste Abenteuer wissen wir noch nichts Genaues. Allerdings haben wir einige Ideen und Dinge, die wir erforschen wollen. Wir wissen noch nicht genau, was unser nächstes Spiel sein wird. Was ich euch sagen kann, ist, dass für uns die Geschichte von Max und Chloe aus Life is Strange 1 zu Ende ist, während die Geschichte von Sean und Daniel in Life is Strange 2 erzählt wird. Möglicherweise können wir sie irgendwann wiedersehen, aber ….“

Zum Thema: Life is Strange 2: Komplette Staffel ist ab sofort erhältlich – Retail-Version ebenfalls erschienen

„Von Max and Chloe hat man in Life is Strange 2 nur wenig gesehen. Wenn wir wirklich an einem weiteren Life is Strange arbeiten sollten, teilt es das gleiche Universum. Wir haben dafür einige Möglichkeiten. Aber definitiv als ganze Geschichte denke ich, dass diese Spiele sowohl ein Anfang als auch ein Ende haben. Daher denke ich, dass wir wirklich weiterhin neue Charaktere, neue Themen und neue Arten des Geschichtenerzählens erforschen wollen.“

„Life is Strange 2“ ist für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich und wurde Anfang des Monats auch in einer Retail-Version ins Rennen geschickt.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

The Witcher 3

Current-Gen-Version kommt im vierten Quartal 2022

Dolmen im Test

Dark Souls trifft auf Dead Space

Bungie

Übernahme laut Sony-CEO Yoshida ein wichtiger Teil der internen Multiplattform-Strategie

The Last of Us Remake

Jeff Grubb nennt einen Veröffentlichungszeitraum

Studie

Videospiele können Kinder intelligenter machen

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Rushfanatic

Rushfanatic

18. Dezember 2019 um 17:03 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

18. Dezember 2019 um 17:03 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

18. Dezember 2019 um 17:49 Uhr
Konsolenheini

Konsolenheini

19. Dezember 2019 um 06:33 Uhr