Ape Escape: Neuer Titel geplant? Offizieller Twitter-Kanal verspricht Infos in diesem Jahr

Kommentare (7)

Bereitet Sony Interactive Entertainment möglicherweise die Ankündigung eines neuen "Ape Escape"-Titels vor? Der offizielle Twitter-Kanal lässt es zumindest vermuten und verspricht "viele neue Infos" in diesem Jahr.

Ape Escape: Neuer Titel geplant? Offizieller Twitter-Kanal verspricht Infos in diesem Jahr

Im vergangenen Jahr feierte die seinerzeit recht beliebte „Ape Escape“-Serie aus dem Hause Sony Interactive Entertainment ihren mittlerweile 20. Geburtstag.

Nachdem in den vergangenen Monaten bereits über ein mögliches neues Projekt spekuliert wurde, das anlässlich des 20. Geburtstags von „Ape Escape“ angekündigt wird, scheinen sich die Hinweise auf eine möglicherweise bevorstehende Ankündigung zu verdichten. Für den vermeintlich entscheidenden Hinweis sorgt in diesen Tagen der offizielle Twitter-Kanale von „Ape Escape“.

Neue Infos in diesem Jahr versprochen

Wie sich einem aktuellen Tweet, der über den Twitter-Kanal von „Ape Escape“ abgesetzt wurde, entnehmen lässt, sollen im Laufe des Jahres „viele Informationen“ zur Zukunft der Marke veröffentlicht werden. Nun kann natürlich spekuliert werden, worauf wir uns im Detail freuen dürfen. Ein Remaster oder Remake ausgewählter „Ape Escape“-Klassiker? Oder gar einen komplett neuen Titel?

Zum Thema: Ape Escape: Sony feiert 20-jähriges Jubiläum der Serie mit neuem Teaser-Video

Das erste „Ape Escape“ wurde im Mai des Jahres 1999 (USA) für die originale PlayStation veröffentlicht und punktete seinerzeit vor allem mit seiner unverbrauchten Spielmechanik. In den Mittelpunkt der Geschichte rückte ein weißhaariger Affe namens Specter, dessen Intelligenz mit dem sogenannten „Peak Point-Helm gesteigert wurde.

Specter nutzt seine neue gewonnene Intelligenz, um weitere Helme dieser Art zu erschaffen und mit einer Armee aus Affen die Welt ins Chaos zu stürzen. Die Aufgabe der Spieler bestand wenig überraschend darin, den Plan der Primaten zu durchkreuzen. Aufgrund seiner Twin-Stick-Steuerung war „Ape Escape“ damals das erste Spiel, das explizit einen DualShock-Controller voraussetzte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dennis_ sagt:

    Auf so ein Launch Titel auf der Ps5 hat jeder gewartet.................nicht.

  2. VincentV sagt:

    Doch. Viele Leute warten auf einen neuen Teil.

  3. giu_1992 sagt:

    Nicht immer nur von sich ausgehen Dennis - ich zum Beispiel fände einen neuen Teil gigantisch (nein, kein Remaster), wäre mir tausend Mal lieber als irgendein Gran Turismo, Killzone oder dergleichen. Habe Ape Escape als Jugendlicher geliebt, war einfach eine tolle Serie! Letztens noch Teil 2 auf der PS4 gezockt, macht auch heute noch Spaß.

  4. Buzz1991 sagt:

    Bitte lass es wahr sein! Ein Remake von Teil 1 wäre bei mir sofort vorbestellt. Habe 2019 mal wieder das PS1-Original rausgekramt (auf die PS Classic geladen) und trotz schwankender Framerate und teils fingerbrechender Steuerung hatte ich sofort wieder das Gefühl von damals, als ich noch 8-9 Jahre alt war.

  5. Auditore sagt:

    Ich kann mich noch erinnern, dass mir das Game damals viel Spaß gemacht hat. Wäre cool wenn ein neuer Teil kommt.

  6. Crysis sagt:

    Wird auch aller höchste Zeit neben COD, FIFA und GTA braucht es einfach ein verrücktes Spiel wie Ape Escape ich bin seit der PS2 Fan dieser verrückten Affenjagt und verfolge alle News! ich hoffe Sony besinnt sich der stärken von Ape Escape 1-3 und bastelt einen würdigen Nachfolger für PS4/5. Endlich ein richtiges Ape Escape 4 wäre ein Traum.

  7. Halfcast91 sagt:

    Wäre der Hammer! Einer meiner absoluten Kindheits Klassiker ever