Insomniac Games: Spider-Man-Entwickler zeigen das Studio-Redesign

Kommentare (10)

Insomniac Games hat das eigene Studio ein wenig aufgehübscht. In einem neuen Video zeigen die Entwickler, wie ihr künftiges Arbeitsumfeld aussieht.

Insomniac Games: Spider-Man-Entwickler zeigen das Studio-Redesign

Sony Interactive Entertainment ist seit 2019 Inhaber des Entwicklers Insomniac Games, der in den Monaten zuvor mit „Marvel’s Spider-Man“ einen riesigen Hit landen konnte. Zu den weiteren Spielen des Studios zählen „Sunset Overdrive“ und „Ratchet & Clank“.

Nachdem bereits geklärt wurde, welcher Betrag in den Kauf von Insomniac Games floss, kann heute an einer Studioführung teilgenommen werden. Möglich ist das nach einen Start des weiter unten eingebundenen Videos. Der Clip wurde nicht zufällig veröffentlicht, denn erst kürzlich wurde das Büro überarbeitet beziehungsweise renoviert.

Sony Interactive Entertainment übernahm Insomniac Games wie anfangs erwähnt im vergangenen Jahr, was zur Folge hat, dass die Spiele des Unternehmens künftig vorrangig auf die Konsolen von Sony zugeschnitten werden. Für das Unternehmen ändert sich damit allerdings recht wenig. Unter anderem könnt ihr davon ausgehen, dass derzeit „Marvel’s Spider-Man 2“ in Arbeit ist.

+++ Insomniac Games: So viel Geld investierte Sony in die Übernahme +++

Insomniac Games wurde 1994 gegründet und kümmerte sich zunächst nur um Spiele für die Sony-Plattformen. Erschaffen wurden Franchises wie „Spyro the Dragon“, „Ratchet & Clank“ und „Resistance“. 2012 begann das Studio, sich auf andere Plattformen auszudehnen und 2014 folgte die exklusive Veröffentlichung von „Sunset Overdrive“ für die Xbox One.

Mehr zum Thema:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Das Arbeitsklima ist bestimmt der Traum bei den normal wenn man mit sony eng zusammen arbeitet 😀

  2. Sunwolf sagt:

    Woher willst du wissen ob das Arbeitsklima ein Traum ist. Was sich hinter den verschlossenen Tür abspielt weiß doch keiner.

  3. Farbod2412 sagt:

    Ja dann eben die Räumlichkeiten 😀

  4. Crysis sagt:

    XD wo kann ich mich bewerben will da auch arbeiten. Spieleentwickler haben echt so ein krasses Umfeld, hoffentlich spiegelt sich das auch in den kommenden Projecten von Insomniac wieder.

  5. samonuske sagt:

    Na bei den ganzen Genies hier,könnten sich ja fast alle dort bewerben. Die haben ja sozusagen die Intelligenz mit Löffel gefressen !!!

  6. samonuske sagt:

    Na bei den ganzen Genies hier,könnten sich ja fast alle dort bewerben. Die haben ja sozusagen die Intelligenz mit Löffel ge..... !!!

  7. SchatziSchmatzi sagt:

    @samonuske
    Dann kannst du damit als erstes anfangen. Narzissten sollen immer den Vortritt bekommen.

  8. nico2409 sagt:

    Im Video haben sie die Bildfläche der Monitore unkenntlich gemacht! LOL Arbeiten wohl gerade am neusten R&C Teil!

  9. Crysis sagt:

    nico2409, eventuell aber ich denke viel würde man auf den Monitoren auch nicht erfahren ist wohl eher wegen Datenschutz generell. Da Ratched and Clank als eines der Starttitel für die PS5 erdacht ist dürften die Leute von Insomniac Games aber verstärkt an Ratched and Clank arbeiten und eventuell ein anderes Team bereits die arbeiten am nächsten Spiderman Spiel aufnehmen.

  10. Mr. Monkey sagt:

    @Crysis warum stellst du Gerüchte hier eigentlich immer als Fakten dar?

Kommentieren

Reviews