PS5 & Xbox Series X: Verschiebung wahrscheinlich – Marktforscher melden sich zu Wort

Kommentare (49)

Gegen Ende des Jahres sollen die beiden Konsolen PS5 und Xbox Series X auf den Markt kommen. So der bisherige Plan. Es scheint jedoch, dass die aktuelle Corona-Krise einen Einfluss auf die Markteinführung der neuen Generation haben wird.

PS5 & Xbox Series X: Verschiebung wahrscheinlich – Marktforscher melden sich zu Wort

Das Coronavirus hat einen massiven Einfluss auf das öffentliche und private Leben. In vielen Ländern dieser Welt wurden die Schulen geschlossen und auch zahlreiche Unternehmen können nicht wie gewohnt agieren. Mit den beiden neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X am Horizont stellt sich natürlich die Frage, welchen Einfluss das Coronavirus auf die Pläne von Sony und Microsoft hat.

Was vor einigen Wochen noch kaum jemand aussprechen wollte, wird zunehmend wahrscheinlicher. Es droht eine Verschiebung der neuen Konsolengeneration. Erwartete Auslöser sind Probleme innerhalb der Lieferkette, die das geplante Release-Fenster im Weihnachtsgeschäft 2020 in Gefahr bringen.

Verschiebung ist wahrscheinlich

Das Marktforschungsunternehmen DFC Intelligence sieht es ähnlich und bezweifelt, dass Sony und Microsoft an den angestrebten Terminen festhalten können. „Das Coronavirus wird wahrscheinlich kurzfristig erhebliche Auswirkungen auf die Bereitstellung beider Systeme haben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es bei einem oder beiden Systemen zu keinem Launch in diesem Jahr kommen wird. Sollten beide Systeme veröffentlicht werden, wird das Angebot wahrscheinlich eingeschränkt sein und die anfängliche Preisgestaltung könnte höher ausfallen als erwartet“, so das Unternehmen in der Bewertung der aktuellen Situation.

Derzeit befindet sich die Wirtschaft in einem Zustand der Unsicherheit, was unter anderem an den Ausschlägen an der Börse zu erkennen ist. Und bislang weiß niemand, wie lange die aktuelle Krise einen Einfluss nehmen wird. Selbst wenn sich die Situation in wenigen Wochen bessern sollte, wäre die Produktion neuer High-End-Spielsysteme beeinträchtigt, auch wenn Zahlen aus China nahelegen, dass der Ausbruch dort eingedämmt werden konnte.

Positiver sind die Zulieferer gestimmt: AMD wird sowohl für die PlayStation 5 als auch für die Xbox Series X spezielle Prozessoren liefern. Erst kürzlich gab das Unternehmen bekannt, dass die nächste Generation noch auf dem richtigen Weg ist. Wie schnell die Situation kippen kann, verdeutlichte allerdings der explosionsartige Ausbruch in Europa.

Dennoch gute Verkaufszahlen erwartet

Doch auch wenn die PS5 und Xbox Series X um einige Monate verschoben werden, dürfte sich der Erfolg der neuen Hardware kaum schmälern: „Die gute Nachricht ist, dass die Verbrauchernachfrage wahrscheinlich stärker als je zuvor sein wird. Die Nachfrage wird das Angebot bei weitem übertreffen und langfristig den Gesamtumsatz steigern. Darüber hinaus sollte die Fülle an staatlicher und öffentlicher Vorsicht dazu beitragen, dass es sich um eine vergleichsweise kurzfristige Krise handelt“, so IHS Markits Piers Harding-Rolls vor einigen Tagen.

+++ Twitch: Coronavirus treibt die Zuschauerzahlen nach oben +++

Und auch in der Spielebranche sind die Unternehmen bemüht, die Ausbreitung einzudämmen oder zu verlangsamen. In den vergangenen Tagen wurden viele Events und Veranstaltungen abgesagt. Das prominenteste Beispiel ist die E3 2020. Die Veranstalter der Gamescom sind hingegen noch zuversichtlich, dass die Messe stattfinden kann.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sunwolf sagt:

    Wenn es mit Corona so weiter geht, würde mich das eher wundern wenn sie es nicht verschieben.

  2. Moonwalker1980 sagt:

    Tja, man weiß es nicht... Aber den Chinesen würd ich zutrauen, dass sie es trotzdem schaffen. Sehr wahrscheinlich zwar sicher auf Kosten der Arbeiterschaft, aber was kostet die Welt...
    Ebenfalls interessant: https://www.golem.de/news/naughty-dog-ein-erfahreneres-team-haette-the-last-of-us-2-laengst-fertig-2003-147242.amp.html

    Wenn ich nicht dermaßen geil darauf wäre würde ich es ganz klar boykottieren... Bin schon relativ enttäuscht, dass ND seine Mitarbeiter so mies behandelt, dabei wäre das wirklich nicht nötig.

  3. EdgaFriendly sagt:

    langsam glaub ich dass sony die möglichen auswirkungen durch corona schon sehr früh gerochen,und deshalb vorsichtshalber keinen reveal angestrebt hat.auch wenn wohl nur wenige geahnt haben welche ausmasse der virus weltweit annimmt.
    hab mich auch schon länger vom gedanken verabschiedet die ps5 noch dieses jahr zu kaufen bzw vorbestellen,es macht einfach keinen sinn.....und es gibt halt im moment auch wichtigeres im leben......falls es noch stattfindet u nich gecancelt wirde;)

  4. EdgaFriendly sagt:

    @moonwalker
    man kann bloss hoffen dass die nachricht auch im der hermetisch abgeriegelten foxconn- city angekommen is.....aber da die ja in fernost den täglichen betrieb schon wieder starten wollen,is es denen sogar zuzutrauen:(

  5. BasSsFreAK sagt:

    Schlussendlich gibt es Wichtigeres als Konsolen!

  6. Sunwolf sagt:

    @BasSsFreAK

    Du sagst es

    an ALLE Play3 Besucher

    Bleibt Gesund das Jahr über!

  7. kornelPolska sagt:

    Leute informiert euch der Virus ist harmlos!!!!!
    Diese Fuck Panik mache egal wer jetzt stirbt es heißt es war Corona weil es nachgewiesen wurde aber das die Leute ehe gestorben wären wegen anderen Krankheiten würd nicht mal überprüft

  8. Dennis_ sagt:

    kornelPolska

    selten so einen Blödsinn gelesen.

  9. Weichmacher sagt:

    kornelPolska: du solltest mit solchen Aussagen wie "Leute informiert euch" aufpassen, wenn du selber dumm und unwissend daherredest. Du bist die Sparte, die im Internet Videos postet, ohne sich natürlich zu zeigen mit Aussagen wie "ich weiß aus zuverlässiger Quelle das...".

    Sowas wie du sollte eine horrende Strafe kassieren.

  10. Nanchuk sagt:

    @Polska

    Erzähl das den Kindern, deren Mutter mit Herzerkrankung 20 Jahre früher an CoVid19 stirbt. Erzähl das den Enkeln des 60 jährigen Opas...

    Wegen Menschen wie Dir, breitet sich das Virus aus. Du hast nichts zu befürchten, das ist klar.

    Eher wächst gegen Corona ein Kraut, als gegen deine Dummheit..

  11. clunkymcgee sagt:

    @kornelPolska

    Jo, total harmlos. Ich hab ne Sprachnachricht von jemanden bekommen, der in einem sehr großen Krankenhaus in Italien arbeitet. Wenn das ein "harmloser" Virus ist, dann fress ich nen Besen. Trump hat das zunächst auch verharmlost/runtergespielt und jetzt hat er den nationalen Notstand ausgerufen. Was eine Ironie... Wenn die Leute es nicht endlich raffen, dass wir das Gesundheitssystem entlasten müssen indem wir unnötigen Kontakt vermeiden, dann wird es noch schlimmer werden als sich jeder einzelne vorstellen kann.

  12. big ed@w sagt:

    Welche Ironie?
    Obama hat bei Sars auch erst nach Monaten den nationalen Notstand
    ausgerufen was aber nicht heisst dass in der Zwischenzeit keine Massnahmen getroffen wurden-stufenweise so wie üblich.
    Nur hat damals keiner deshalb rumgeheult
    (Nicht auszudenken wenn unter Trump
    die zulässigen radioaktiven Grenzwerte um ein vielfaches nach oben korregiert worden wäre,wie unter seinen Vorgänger geschehen.Die ganze Heuchlerfraktion würde aus der Tobsucht gar nicht mehr herauskommen).

    Das wirkliche Problem ist,dass keine wirklich zuverlässigen Daten existieren
    da die Chinesen höchstwahrscheinlich nicht die Wahrheit sagen
    und man abwarten muss wie der Verlauf in anderen Ländern ist und wie dort das Virus einschlägt.
    Da diese Länder im ggssatz zu China keine Diktaturen sind(von denen man aber liebend gern billige Techplastik kauft nachdem man den ganzen Tag über den besorgten humanisten und Öko hat raushängen lassen) u auch keine so rigiden Massnahmen durchsetzen können wird man in etwa wissen was zu erwarten ist.

  13. Coronavirus sagt:

    Hier ist die Wahrheit: https://youtu.be/qPpfLiIODRk

  14. PZ-1983 sagt:

    Ja und wenn welche das sagen, wird es ja auch stmmen. Man man man

  15. K-Rino#19 sagt:

    An alle:
    Ich empfehle jeden Tag kalt zu duschen das boostet immens das Immunsystem, somit könnt ihr zumindest nicht infiziert werden. Macht euch schlau über die ''Wim-hof Method''. Alles Gute!

  16. PZ-1983 sagt:

    Oh man. Die leute die meinen, das der virus das gefälligste ist was es gibt, sollte sich mal im kopf untersuchen lassen. Es ist zwar gefärllich wenn man schon älter oder vorerkankung hat. Für alle anderen ist es wie ne grippe. Ausserdem soll es in china schon so gut wie gelegt sein. Aber lasst euch vom system in deutschland schön weiter verarschen. Rennt schön los und kauft.

  17. Moonwalker1980 sagt:

    KornelPolska: einfach komplett naiv und dazu gefährlicher Unsinn und zynisch bis zum geht nicht mehr. Eine Krankheit mit einer anderen auszuspielen ist einfach abstoßend! Und: natürlich werden solche Fälle auf Corona überprüft, oder denkst du das sind solche I.dio.ten wie du? Denk mal nach, die Politik, die Wirtschaftsbosse, die den Restriktionen zustimmen und sie erlassen, machen das nicht aus Jux und und Tollerei, weil es eben so schön ist die Weltwirtschaft in die größte Rezession zu schicken seit WK2! Ich meine denkt mal nach!!

    Und, was viele einfach nicht kapieren ist: Die Ausbreitung des Coronavirus ist gefährlich für die heimischen Gesundheitssysteme. Gerade in den Spitälern müssen Notfallpatienten weiter mit den überlebenswichtigen Leistungen versorgt werden können, was aber bei einem exponentiellen Anstieg von Infektionen nicht mehr gewährleistet werden kann, so wie es gerade in Italien der Fall ist. Der Vergleich zur "normalen" Influenza Grippe ist Unsinn, da die Menschheit, die Medizin und die Gesundheitssyteme seit hunderten Jahren darauf vorbereitet sind, ebenfalls gibt es gegen Influenza Impfungen (die Impfung besteht aus Stämmen der Vorjahre, die immer wieder auftreten, auch wenn Influenza Viren mutieren können). Das Corona Virus ist keine Grippe, es ist eine Lungenkrankheit die noch unerforscht ist und stark ansteckend ist, ähnlich einer Grippe, es gibt keine Impfung und von Mutationen weiß man noch gar nichts, überhaupt weiß man drüber nicht viel, ausser, dass sie hoch infektiös ist und Menschen mit Vorerkrankungen Risikopersonen sind, und, es gibt unzählige Menschen mit Vorerkrankungen, es reicht zb Diabetes oder schwere Formen von Allergien, die das Immunsystem schwächen und die Gefahren stark erhöhen.

  18. Moonwalker1980 sagt:

    PZ1983: du bist ja wohl das ultimative Ober-Ar.schloch, was?! Einfach nur abstoßend wie du über Ältere Leute und Menschen mit anderen Krankheiten sprichst, als wäre gar nix dabei dass die das besonders trifft. Emphatie/Einfühlungsvermögen Null. Du solltest mal von deinem hohen Ross runter und mal nachdenken wieviele Leute mit Vorerkrankungen leben müssen, natürlich sehr, sehr viele. "vom System verarschen lassen". Alter, du verarscht dich selbst und merkst es nicht. Und zwar nicht nur wegen deiner Rechtschreibung die nur so vor Fehlern strotzt.

  19. Moonwalker1980 sagt:

    PZ1983, KornelPolska: eure Meinung ist brandgefährlich, Leute wie ihr, die sich an die staatlich verordneten Maßnahmen nicht halten, sind letztendlich Schuld daran, dass es möglicherweise einen Infektions Peak mit Neuerkrankungen geben wird, der für die Gesundheitssysteme nicht mehr kontrollierbar sein wird. Was solls, schränken wir uns für ein paar Wochen etwas ein, dann ist es hoffentlich überstanden. Und hoffen wir, dass es für lange Zeit die letzte Pandemie gewesen sein wird, und das nicht zur Regel wird.

    Was ich natürlich kritisiere sind unnötige Hamsterkäufe, denn wenn sich alle an die staatlichen Einschränkungen halten wird der Handel mit Lebensmitteln ebenso offen bleiben wie die deren Produktion.

  20. PZ-1983 sagt:

    Moonwalker1980:

    Alter bist du dumm. Habe ich jemals was geschrieben, das es toll ist, das an dem virus ältere menschen oder vorerkrankte sterben können? Nartürlich ist es schlimm das es den virus gibt. Aber ihr tut alle immer so, als ob man gleich stirbt, wenn man den virus hat. Ich glaube auch zu wissen, das der virus auch das hirn anfressen kann. Das merkt man bei dir ganz besonders.

  21. PZ-1983 sagt:

    Moonwalker1980:

    Du bist auch nicht der hellste oder? Habe ich jemals was geschrieben, das es toll ist, das an dem virus ältere menschen oder vorerkrankte sterben können? Nartürlich ist es schlimm das es den virus gibt. Aber ihr tut alle immer so, als ob man gleich stirbt, wenn man den virus hat.

  22. PZ-1983 sagt:

    Moonwalker1980:

    Und so einer wie du ist schuld, das dürch den virus nur panik in diesen land herrscht.

  23. Mr. Monkey sagt:

    @pz-1983 warum sollte uns das deutsche System verarschen. Wir alle wissen die offiziellen Zahlen auch aus anderen Ländern. Es ist auch bekannt für welche Gruppen der Virus am gefährlichsten ist. Eine verarsche sehe ich da nicht. Ich hab auch Freunde Mitte 30 die zu den Risikogruppen gehören. Eine Panik ist nicht nötig aber Achtsamkeit ist schon sinnvoll.

  24. PZ-1983 sagt:

    MR Monkey:

    Ich traue das deutsche system schon lange nicht mehr. Wäre nicht das erste mal, das unser deutsches system und verarscht.

  25. Starfish_Prime sagt:

    @PZ-1983

    Was bist du denn für einer? Ihr seid doch absolute Evolutionsbremsen! Du und dieser KornelPolska. Außerdem hat Moonwalker1980 absolut recht mit seinen angesprochenen Punkten. Panik verbreiten nur diejenigen die andere mit ihrem Unwissen gefährden und versuchen logisches (Mit)-denken zu unterbinden.

  26. PZ-1983 sagt:

    Starfish_Prime:

    Na dann ist ja alles super. Baut euch am besten ein bunker. Damit ihr von dem schlimmer virus nichts abbekommt.

  27. PegasusElohim sagt:

    Warum sollte etwas verschoben werden. Arbeiter gibt es in China massenhaft und der Virus ist seit heute im Griff. Heute zumindest. Es gibt eher Probleme mit den Rohstoffen. Das könnte ein Grund sein.

  28. SEGA-Fanatic sagt:

    Diejenigen die sich jetzt hypochondrisch im Alltag einschränken sind bestimmt genau dieselben die für höhere Steuern sind, a la: "Das Fernsehen hat gesagt wenn ich der Regierung Geld gebe wird das Wetter guter."

  29. Mr. Monkey sagt:

    @PZ-1983 das ist ja genau der Punkt. Wenn du dem Deurschen System nicht glaubst dann glaube doch dem von Dänemark oder Italien oder oder oder. Bei diesem Thema kommt doch bei jedem System ähnliches raus.

  30. PZ-1983 sagt:

    MR. Monky:

    Nochmal für dich. Ich verstehe ja, das man den virus ernst nehmen muss. Aber das system bei uns. Wenn politiker sagen, kauft so viel es geht weil der schlimmste virus da ist. Dann ist das einfach lug und betrug.

  31. Starfish_Prime sagt:

    @PZ-1983

    Sorry, aber niemand hat gesagt, dass die Leute alles leer kaufen sollen. Das ist totaler Humbug. Laut deinen Aussagen, glaube ich auch nicht das du dich mit dem Thema vernünftig und rational auseinander gesetzt hast. Es geht in erster Linie darum das Virus zu hindern, sich noch schneller auszubreiten. Es geht um Schutz für ältere und kranke. Keiner trifft solche Entscheidungen aus Jux und Dallerei. Schau dir doch all die Firmen und privaten Arbeitgeber an. Die sind ernsthaft existensgefährded. Das wird NIEMALS im Interesse eines Staates sein , die Wirtschaft ohne Grund lahmzulegen. Also bitte macht euch und die anderen nicht mit solchen Aussagen verrückt.

  32. big ron sagt:

    @PZ-1983
    Bist du blöd?Kein Politiker in Deutschland hat irgendwelche Panik gemacht und irgendwem zu Hamsterkäufen animiert. Genau wie sie meisten deutschen Experten haben sie bisher absolut besonnen und durchdacht gehandelt. Die Panik kommt von den Leuten allein, weil viele einfach dumm sind.

  33. PZ-1983 sagt:

    Starfsh_Prime:
    big ron:

    Und? Haben politiker gesagt das sie nicht so viel kaufen brauchen? Nein haben sie nicht. Weil es ihnen egal ist. Ausserdem wird es balt wärmer. Da soll der virus eh aussterben. Der schutz ist zwar wichtig, für ältere und kranke menschen. Aber man sollte sich auch nicht verückt machen.

  34. Mr. Monkey sagt:

    @PZ-1983 wie du merkst wurdest du schon mehrmals bei deinen Aussagen hier korrigiert. Wenn du das auch mal nachgeprüft hättest wärst du mittlerweile darauf gestoßen das falsch liegst. Hier auch nochmal eine Korrektur die du nachprüfen kannst: Ja Politiker haben gesagt das die Leute nicht soviel kaufen brauchen. Es gibt übrigens eine Empfehlung der Bundesrwgierung zu Hamstereinkäufen die ist aber schon älter. Hätten alle Menschen das auch so beherzigt und nach und nach die Vorräte aufgefüllt dann hätten wir wohl jetzt nicht diese extreme Situation.

  35. James T. Kirk sagt:

    Lustige Kommentare hierXD

    Ihr seid alle nicht ganz helle und merkt es nichtXD

  36. Chadder88 sagt:

    Scheiß auf die Verschiebung, Hauptsache es werden und bleiben alle Gesund. Die Leute die den Virus klein reden sind sind die größte Gefahr und halten auch nix von Händewaschen und so. Liegt wohl am IQ. Arbeite im medizinischen Bereich und der Virus ist verdammt gefährlich !!!!

  37. edel sagt:

    Das produzierte Angst-Virus greift um sich.

    Die Politiker, Medien und NGOs (Kartelle, Lobbyisten & Co) sind alles andere, aber nicht vertrauenswürdig.

    Alle Untugenden, negativen/destruktiven Denkweisen und Verhaltensweisen stammen aus der eigenen Quelle der Angst. Nun hat Jeder genügend Zeit und Ruhe, um den Blick mal nach innen zu richten und sich seinen eigenen Ängsten zu stellen. Wer sich von der Angst kontrollieren und steuern lässt, der kann dadurch auch von Anderen einfach kontrolliert und gesteuert werden.

  38. edel sagt:

    Die größte Gefahr geht von der Angst aus. ^^

  39. pasma sagt:

    @PZ-1983 "Der schutz ist zwar wichtig, für ältere und kranke menschen." Eigentlich für alle, da man den Virus trotzdem verbreiten kann.
    Bleibt gesund und gepflegt 😉

  40. PZ-1983 sagt:

    MR Monkey:
    Was soll ich den an deine stelle machen? Mich in der ecke kauern und auf den tot warten? Die politiker haben sich vie zu spät gemeldet.

    Pasma:
    Dreimal darfst ratten was ich immer mache. Hände waschen und desinfizieren. Bleib du auch gesund und gepflegt

  41. edel sagt:

    Hier ist ein sehr aufschlussreicher und informativer (!) Artikel aus dem Jahr 2013. Dieser ist auch jetzt aktuell auf die Ereignisse und das inszenierte "Krisen-Szenario" übertragbar.

    "10 Strategien der Manipulation" (heise . de)
    https://www.heise.de/tp/features/10-Strategien-der-Manipulation-revisited-3400057.html

    Es wird höchste Zeit (Hinweise):
    1. sich mit sich selbst und den Menschen (Familie, Freunde, Bekannte usw.) liebevoll und verständnisvoll (positiv) zu befassen.
    2. diese (Zeit) sinnvoll und konstruktiv zu nutzen, um das eigene individuelle Bewusst-Sein (Bewusst-Werdungs-Prozess) zu erhöhen.

  42. kornelPolska sagt:

    Ich lache euch alle aus ihr Medien Zombies!!!!

  43. Neurontin sagt:

    So wie ich es verstehe, soll man sich als absolut fitter Mensch, im besten Alter, einfach nur davor schützen, damit man diese Krankheit nicht bekommt und damit jemanden ansteckt der im hohen Lebensalter ist und/oder eine Vorerkrankung hat.
    Für Leute, die nicht alt sind und keine Vorerkrankung haben, so verstehe ich das, ist dieser Virus nicht lebensbedrohlich.

    Hierbei geht es wohl nur darum unsere alten und kranken Mitmenschen zu beschützen, sozusagen ein solidarisches und soziales Vorgehen diesen Menschen gegenüber, auch wenn einem selbst (sofern man nicht alt und vorerkrankt ist) nichts lebensbedrohliches passieren kann.

    Zu den Hamsterkäufen:
    Ich bin strikt dagegen aber ich lief nun tagelang dem Klopapier hinterher, welch abartige Situation, und ich habe immer nur leere Regale vorgefunden.
    Heute ging ich los, um zur Ladeneröffnung beim Laden zu sein.
    Beim ersten Laden war ich leider ca 20 Minuten zu spät, das ganze Klopapier war weg.
    Ich ging dann zum zweiten Laden, ich war unerwartet 7 Minuten vor meiner geplanten Zeit an diesem Laden.
    Letztlich war das mein Glück, denn der Laden machte 6 Minuten vorher auf, statt um 8 Uhr, um 7:54 Uhr.
    Es standen bereits 15 bis 20 Leute vor der verschlossenen Ladentür, manche schon mit dem Einkaufswagen, und warteten wie im Startblock dass die Tür auf geht.
    Als ich reinging, gingen alle schon in Richtung Klopapier.
    Eigentlich ist das Regal riesig aber es wurde maximal zu 50% mit Klopapier aufgefüllt.
    Ich stand vor meinem bevorzugten Klopapier und wollte nur 2 Beutel mitnehmen, da ich kein Arsch sein wollte.
    Aber bevor ich dachte mir, bevor ich Zuhause ohne Klopapier dastehe, nehme ich noch eine Packung mehr mit, auf diese Rennerei habe ich keine Lust.
    Und hier fängt es dann an echt pervers zu werden, es kann nicht sein, dass man selber mehr als sonst mitnehmen muss, weil die ganzen Idioten jeden Tag schon vor Ladeneröffnung vor dem Laden rumstehen und, wie heute, nach nichtmal 10 Minuten schon alles weg ist.
    Ganz ehrlich, ich finde das richtig beschissen und ich hatte so ein schlechtes, fieses und mieses Gefühl dabei.
    Ich werde mich nun aber nicht mit z.B. 40 Packungen Klopapier eindecken, wie es scheinbar manche Leute machen.
    Mir geht das ganze Leerkaufen echt auf den Wecker!
    Das sind dann auch oft diese Leute, die auf bei Schnäppchen und/oder begehrten Waren, die Lieferengpässe haben, alles wegkaufen und das Produkt auf anderen Plattformen überteuert verkaufen, asoziale Leute eben.

  44. Coronavirus sagt:

    @kornelPolska

    Soll ich dich mal in den Arm nehmen?

  45. Coronavirus sagt:

    :*

  46. edel sagt:

    https://www.gehvoran.com/wp-content/uploads/2020/03/Mein-Schatz_450-300x297.jpg

    Es wird bereits bei einigen Einkaufsläden gegen die Angst- und Panikkäufer (negativer Geistes-Zustand) mit Artikelbegrenzung (Stückzahl) reagiert.

  47. Banane sagt:

    Regelmäßig Bananen essen. Die machen glücklich.

Kommentieren

Reviews