Final Fantasy VII Remake: Preload vorgezogen – Download in dieser Woche

Kommentare (28)

Der offizielle Launch von "Final Fantasy VII Remake" lässt noch einige Tage auf sich warten. Doch passend zur aktuellen Situation wurde der Preload in einigen Regionen nach vorne gezogen. Zudem liegt das Rollenspiel in den Regalen einiger Läden.

Final Fantasy VII Remake: Preload vorgezogen – Download in dieser Woche

Vor einigen Tagen gab Square Enix bekannt, dass sich der Publisher dazu entschlossen hat, die Retail-Versionen von „Final Fantasy VII Remake“ etwas früher auszuliefern. Man sei sich der schwierigen Situation in einigen Ländern bewusst und möchte, dass die Spieler den Titel am Tag der Veröffentlichung erhalten werden.

Doch nicht alle Interessenten greifen zur Disk-Version. Nicht wenige von ihnen ziehen den Download vor, der in Zeiten von Corona Vorteile bietet – zumindest in der Theorie. In der Praxis könnte die Drosselung der PSN-Geschwindigkeit beim einen oder anderen Spieler dafür sorgen, dass „Final Fantasy VII Remake“ nicht rechtzeitig auf der Festplatte landet.

Preload startet früher

Um dem entgegenzuwirken, wird der Preload etwas früher als geplant freigeschaltet. Ursprünglich war es geplant, den Spielern abhängig von der Region am 7. oder 8. April 2020 die Möglichkeit zu geben, „Final Fantasy VII Remake“ auf ihre Festplatte zu laden.

Wie zahlreiche Spieler (auf Reddit, Resetera und Imgur) berichten, weist der Countdown zur Freischaltung in einigen Regionen inzwischen auf einen automatischen Download hin, der abhängig von der Region am 2. oder 3. April 2020 gestartet wird. Hierzulande landen voraussichtlich am 3. April die ersten Daten auf der Konsole, sofern die Preload-Anpassung auch bei uns erfolgt.

Zu beachten ist: Spieler aus Deutschland (beispielsweise bei uns in den Kommentaren) berichten, dass es beim Datum des Preloads hierzulande noch zu keinen Änderungen kam.

Offiziell veröffentlicht werden soll „Final Fantasy VII Remake“ am 10. April 2020 für die PlayStation 4. Da das Spiel im Grunde fertiggestellt ist und auch der Preload vorgezogen wurde, wird spekuliert, dass Square Enix auch die Freischaltung etwas früher in die Wege leiten könnte.

EB Games legt schon los: Erste Händler scheinen dazu überzugehen, „Final Fantasy VII Remake“ zu verkaufen. So betont EB Games aus Australien in einem Tweet, dass der Titel „jetzt verfügbar“ ist. Die Handelskette weist einerseits darauf hin, dass es sich um keinen Aprilscherz handelt und erläutert außerdem: „Wenn ihr das Spiel früh bekommt, denkt bitte an andere und verderbt es ihnen nicht. Bitte postet keine Videos oder Screenshots, bis es offiziell am 10. April zum Verkauf steht.“

+++ Final Fantasy VII Remake: Offenbar erste Kopien im Umlauf – Achtung vor Spoilern +++

In einem weiteren Tweet legte das Unternehmen nach: „Befolgt im Geschäft bitte die Richtlinien für soziale Distanzierung, die Kapazität der Läden und kontaktloses Bezahlen. Damit das Spiel alle genießen können, teilt den Spielinhalt bitte erst am 10. April.“

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BigB_-_BloXBerg sagt:

    #EHRE

  2. PS Fangirl sagt:

    Wird vielleicht mal gezockt wenn alle Episoden verfügbar sind.

  3. Arkani sagt:

    Ja waer schon nice von Square, wenn sie die Download Version nun auch ein paar Tage früher zugänglich machen würden.
    Unter den Umstaenden waer das auch mehr als fair. Zudem ist es ja fix und fertig, einige haben es schon....da macht es wirklich keinen grossen Sinn, dass die Download Version bis zum 10.04 auf sich warten lässt.

  4. clunkymcgee sagt:

    Meins ist bereits im Zustellfahrzeug. Bin gespannt.

  5. totalbloody sagt:

    Soll das ein schlechter April scherz sein? Bei mir im PSN steht jedenfalls Download beginn erst am 08.04.20
    Woher stammt diese angebliche Info,dass der Preload vorgezogen wurde?

  6. Das_Krokodil sagt:

    @totalbloody:
    Steht im Artikel, dass der Countdown sich wohl geändert hat. Steht das bei Dir, wenn Du FF7 kaufen willst oder bei Deinem Download-Countdown?

  7. Kalim1st sagt:

    Ich hab meins heute von der Spielegrotte bekommen.
    Wer gleich mal anfangen, aber danach weiter Persona spielen.

  8. totalbloody sagt:

    Ich habe das bereits gekauft, und bei mir steht unter dem Countdown

    Voraussichtliches Datum für Automatischen Download 08/04/2020

  9. Mauga sagt:

    April April 🙂

  10. ZackFair91 sagt:

    Ich habe es schon,bestes ps4 spiel bis jetzt

  11. Aslu sagt:

    "Hierzulande landen voraussichtlich am 3. April die ersten Daten auf der Konsole."

    ??? Der Download beginnt laut meiner PS4 frühestens am 08/04/2020 :/

  12. Das_Krokodil sagt:

    @totalbloody:
    Hab mal etwas nachgelesen. Die Info stammt von einem User bei Resetera. Bei Reddit stand (auf den ersten Blick) nicht wirklich was dazu. Die News ist aber von gestern, also vielleicht eher Troll statt Aprilscherz^^
    Kann aber auch sein, dass das für den EU/DE-Store nicht gilt oder erst noch kommt.
    Abwarten.

  13. consolfreak1982 sagt:

    Hahahaha guter April Scherz ^^

  14. ras sagt:

    Das ist kein Aprilscherz.
    Deutscher Store ist halt wieder die Ausnahme. Da geht nix.

  15. Das_Krokodil sagt:

    @consolfreak:
    Die News ist von gestern, somit wohl kein Aprilscherz. Ein Troll möglicherweise

  16. Kratos72 sagt:

    @ZackFlair91

    Und das weißt du natürlich jetzt schon nach 2-3 (?) Stunden...

  17. triererassi sagt:

    Mir egal wann es kommt. Können auch gerne nach hinten verschieben. Persona 5 steht da leider im Weg bei mir 🙂

  18. Kalim1st sagt:

    Leute Preload, wenn juckt ein Preload.
    Ihr könnt trotzdem erst am 10ten spielen.
    LuL nice ihr dürft 3 Tage früher runter laden

  19. Das_Krokodil sagt:

    @Kalim1st:
    Das siehst Du falsch. Es geht nicht darum, das Spiel früher zu spielen, sondern darum, dass man es pünktlich zum 10. auch spielen kann.
    Mit meiner Leitung reichen mir die 48 locker, aber wer z.B nur eine 20.000er Leitung hat, für den wird es dann schon knapp. Und das schließt nichtmal Unterbrechungen des Downloads/gleichzeitiges Streamen/ mehrere Benutzer im Netzwerk mit ein.

  20. consolfreak1982 sagt:

    @ Krokodil - die News ist vom 1.4 - heute is der 1.4 - gern geschehen 🙂

  21. Das_Krokodil sagt:

    @consolfreak:
    Falsch: die News selbst ist vom 31.3., play3 hat sie nur erst heute veröffentlicht. Kannst Du ja selber über reddit/resetera recherchieren... wobei lesen ja nicht Dein Hobby zu sein scheint 😉
    Achja: gern geschehen

  22. Kalim1st sagt:

    @Krokodil.

    Ist mir schon klar, aber ob man jetzt morgen säugen kann oder am 8ten...vollig Wurst.

    Und wer so eine schlechte Verbindung hat, sodass er 7 Tage säugen müsste, soll sich das Ding als Retail holen.

  23. Khadgar1 sagt:

    Es geht darum, das die Leute es zum 10ten auf der Platte haben und loslegen können, da viele Provider das Internet drosseln und nicht damit ihr es jetzt schon zocken könnt.

  24. feabhra sagt:

    Ist wohl eher der April Scherz mit dem vorgezogenen Download....

  25. Sermil sagt:

    Wenn man bei Squarenix Shop gekauft hat, kann mann erfahren ob es schon Versand ist oder muss Mann auf die Email warten?

  26. Cloud1983 sagt:

    Ihr wisst schon das das nur ein Aprilscherz ist? Habt ihr alle mal auf‘s Datum geschaut? Omg

  27. Aslu sagt:

    Wir haben den 03.04, es kann immernoch nichts runtergeladen werden. Scheiß Lügenpresse; Clickbaiting, nix weiter -_-

  28. Cloud1983 sagt:

    @Aslu: das liegt daran das Deutschland mal wieder zu den Regionen zählt wo man es nicht früher laden kann. Bei uns ist und bleibt es der 8.April. Mit der Demo hat Manuel doch auch schon verarscht zwecks PlayStation Plus Mitgliedschaft.

Kommentieren

Reviews