The Division 2: Entwickler sprechen über mögliche Umsetzungen für Switch, die PS5 & Xbox Series X

Kommentare (0)

Wie stehen eigentlich die Chancen, dass das Agenten-Abenteuer "The Division 2" den Weg auf weitere Plattformen wie die Switch, die Xbox Series X oder die PlayStation 5 findet? Associate-Creative-Director Yannick Banchereau klärt uns auf.

The Division 2: Entwickler sprechen über mögliche Umsetzungen für Switch, die PS5 & Xbox Series X
"The Division 2": Könnte den Weg auf die Next-Generation-Konsolen finden.

Im Laufe der Woche wurde das Action-Rollenspiel „The Division 2“ mit dem umfangreichen Update auf die Version 8.5 bedacht.

Darüber hinaus wiesen die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft Massive darauf hin, dass sich das Studio das Feedback der „The Division 2“-Community weiterhin zu Herzen nimmt und auf Basis dessen an entsprechenden Verbesserungen für den Titel arbeiten wird. Doch wie stehen eigentlich die Chancen, dass „The Division 2“ auf kurz oder lang den Weg auf weitere Plattformen finden wird?

Eine Switch-Version ist aktuell kein Thema

Dieser Frage nahm sich Associate-Creative-Director Yannick Banchereau an und wies darauf hin, dass eine Switch-Version von „The Division 2“ aktuell kein Thema ist, mit dem sich die Entwickler intern beschäftigen. „Wir freuen uns zwar immer, mit neuen Technologien zu arbeiten und der Evolution der Branche zu folgen, aber wir haben derzeit keine Pläne, The Division auf die Switch zu bringen“, so Banchereau.

Zum Thema: The Division 2: Update 8.5 ab heute zum Download – Changelog mit Details

Mit einem Blick auf eine mögliche Next-Generation-Portierung auf die PS5 beziehungsweise die Xbox Series X ergänzte Banchereau: „Die Einführung einer neuen Konsolen-Generation zu erleben, ist immer eine spannende Sache. und wie ich bereits sagte, suchen wir als Entwickler immer nach innovativen Tools und Möglichkeiten, unsere Titel zu den Spielern zu bringen. Im Moment konzentrieren wir uns darauf, das Feedback der Community zu berücksichtigen und das Spiel auf der aktuellen Generation zu aktualisieren.“

Da sowohl die PS5 als auch die Xbox Series X mit einer Abwärtskompatibilität versehen wurden, besteht im Zweifelsfall ohnehin die Möglichkeit, die PS4- beziehungsweise Xbox One-Version von „The Division 2“ weiterhin zu spielen.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews