PS Now: Neue Titel im Juni mit Metro Exodus und Dishonored 2

Kommentare (12)

Im PS Now-Abo werden in diesem Monat wieder einige neue Titel ergänzt. Das sind im Juni 2020 das Survival-Horror-Spiel "Metro Exodus", das Stealth-Abenteuer "Dishonored 2" und das Rennspiel "NASCAR Heat 4".

PS Now: Neue Titel im Juni mit Metro Exodus und Dishonored 2

Sony Interactive Entertainment hat die neuen Titel für das PlayStation Now-Line-Up im Juni 2020 verfügbar gemacht. Ab sofort können Spieler mit PS Now-Abo auch das Survival-Horror-Spiel „Metro Exodus“, das Stealth-Abenteuer „Dishonored 2“ und das Rennspiel „NASCAR Heat 4“ im Streaming auf PS4 und PC spielen.

PlayStation Now im Juni 2020

Metro Exodus

Der Survival-Horror-Shooter „Metro Exodus“ wird bis zum 30. November 2020 in der PS Now-Bibliothek verfügbar sein und kann auch als Download auf PS4 gespielt werden.

Dishonored 2

„Dishonored 2“ bleibt für unbegrenzte Zeit im Service.

NASCAR Heat 4

„NASCAR Heat 4“ bleibt für unbegrenzte Zeit im Service.

Das PlayStation Now-Abo

Die Kosten für das PlayStation Now-Abo belaufen sich auf monatlich 9,99 Euro, 24,99 Euro für drei Monate oder 59,99 Euro für ein ganzes Jahr. Dafür erhalten Nutzer Zugriff auf einen umfangreichen Katalog von mehr als 650 Spielen.

Alle enthaltenen Titel für PS4, PS3 und PS2 stehen zum Streamen auf PS4 und PC zur Verfügung. Für PlayStation 4-Spiele besteht zudem die Möglichkeit, sie auf die Konsole zu laden und offline zu spielen.

Zum Thema: PlayStation Network: PS Plus und PS Now sorgen für zweithöchsten Umsatz

Das Angebot der Spiele wird monatlich erweitert. Einige Titel werden dauerhaft in das Streaming-Angebot aufgenommen, während ergänzte Blockbuster-Titel oft nur für bestimmte Zeit verfügbar gemacht werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Analyst Pachter sagt:

    Oh Metro und Dishonered...nice.
    Mal nen neuen PSN Acc anlegen und nochmal Now Probeabo.

  2. branch sagt:

    PS NOW enttäuscht mich mal wieder überhaupt nicht. Freu

  3. Accounting sagt:

    Now ist so unnötig wie dem Papst seine...

  4. Analyst Pachter sagt:

    @Hoseruhnter

    Ich nehm einfach deine.

  5. Farbod2412 sagt:

    Ich habe dishonored 2 schon gespielt und metro exodus habe ich selber als CD Version Zuhause hahaha aber leider wieder enttäuscht mich sony mit ps now für diesen Monat

  6. Squalle sagt:

    Bei mir wird noch angezeigt das die Spiele
    - Tales of Zestiria
    - Pacman Championship Edition 2
    - God Eater 2 Rage Burst
    - 11-11 Memories Retold
    - Malicious Fallen
    hinzugefügt wurden, keine Ahnung ob hier in den News nur die Top Spiele zählen, aber Pacman und Tales of Zestiria werde ich mir doch mal anschauen.

  7. Brok sagt:

    Schön das wenigstens auch mal wieder ein paar kleinere Spiele zusätzlich kommen. Die letzten Monate waren ja immer nur die "großen" Titel.

    Hoffentlich setzt Sony das fort, einer der großen Vorteile von PS Now ist es, halt auch mal Titel durchzutesten, die was für zwischendurch sind oder die man einfach nicht so auf dem Schirm hat.

  8. Nathan_90 sagt:

    Ich warte weiterhin auf die Final fantasy 13 Reihe...

  9. Blackmill_x3 sagt:

    Nice, wollte ich beides immer mal spielen

  10. Emzett sagt:

    Dishonored 2 ist ein so geniales Spiel! Genau wie Prey vom selben Studio.

    Metro Exodus wollte ich immer mal zocken, jetzt kann ich es endlich mal in Angriff nehmen

  11. Accounting sagt:

    Alle 3 sind subba geil.

  12. Manhattan sagt:

    Final Fantasy 13 war wohl schon vor ner halben Dekade auf PS Now. Seitdem ist es dann sehr ruhig um einen richtigen Port geworden. Wobei es mich wundern würde wenn grade die aktuellsten Teile der letzten Generationen ausbleiben.

Kommentieren