Captain Tsubasa Rise of New Champions: Trailer stellen die Nationalteams vor

Kommentare (2)

Am frühen Abend erreichte uns ein frischer Trailer zu "Captain Tsubasa: Rise of New Champions". Dieses Mal dreht sich alles um das Team aus den Niederlanden.

Captain Tsubasa Rise of New Champions: Trailer stellen die Nationalteams vor
"Captain Tsubasa: Rise of New Champions" erscheint im Sommer.

Mit „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ feiert die beliebte Anime- und Manga-Serie in diesem Sommer ihr Comeback auf dem PC und den Konsolen.

Nachdem uns Bandai Namco Entertainment in den letzten Wochen regelmäßig mit Eindrücken zu „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ versorgte, steht ab sofort ein frischer Trailer zum etwas anderen Fußball-Titel bereit. Der neue Trailer steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht für euch bereit und rückt das Team aus den Niederlanden in den Mittelpunkt des Geschehens.

Actionlastige Fußballkost für Anime-Fans

Geht in der finalen Phase der Produktion nichts mehr schief, dann wird „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ hierzulande ab dem 28. August 2020 erhältlich sein. Versorgt werden die PlayStation 4, der PC sowie Nintendos Switch, wobei der Titel sowohl in einer Download-Fassung als auch einer Retail-Version ins Rennen geschickt wird.

Zum Thema: Captain Tsubasa Rise of New Champions: Hat einen Termin – Neuer Trailer steht bereit

Offiziellen Angaben zufolge steht uns mit „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ ein etwas anderer Fußball-Titel ins Haus, der mit seiner Action wie den rasanten Torschüssen gleichermaßen punkten soll. Auf diesem Weg möchten die Entwickler für frischen Wind im Genre der Fußball-Titel sorgen.

„Das Spiel bietet mit seiner Anime-Grafik, dem zugänglichen Gameplay und den verschiedenen Game-Modi einiges, um Fußball-Fans auf und neben dem Platz bei Laune zu halten“, heißt es weiter.

Update: Ab sofort zeigen sich auch die Kicker aus Frankreich und Argentinien im Trailer.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ResiEvil90 sagt:

    Finde es gut so viele National Teams vertreten sind. Endlich mal ein vernünftiger Arcade Soccer!

  2. freudesamps4 sagt:

    Das wird lustig! Trailer gefallen mir sehr und erinnern mich an weit entfernte Zeiten.

Kommentieren