Gotham Knights: Macher erklärt, warum Tim Drake im DC-Spiel Robin ist

Kommentare (9)

Bald können Videospieler wieder ins DC-Universum abtauchen. Ein Mitglied des Entwicklerteams erklärte nun, wieso man in "Gotham Knights" die Kontrolle über Robin III übernehmen kann.

Gotham Knights: Macher erklärt, warum Tim Drake im DC-Spiel Robin ist
In "Gotham Knights" ist Tim Drake Robin.

Der Charakter hinter der Robin-Maske heißt Tim Drake, der im kommenden DC-Game eines der vier Mitglieder der „Gotham Knights“ ist. In der langen Historie von DC Comics ist er bereits die dritte Figur, die diese Superhelden-Identität annahm. Gegenüber den Kollegen von Comic Book gingen die Entwickler des erst kürzlich angekündigten Action-RPGs darauf ein, wieso sie sich gerade für Robin III entschieden haben.

Tim Drake ist aus verschiedenen Gründen der richtige Robin

Genauer führte Creative Director Patrick Redding aus, die Wahl sei unter anderem deshalb auf Tim als „Gotham Knights“-Robin gefallen, weil er es dem Team erlaubte, „einen jugendlichen Robin zu haben, der dennoch ein physisch beeindruckender und physisch glaubwürdiger Kämpfer war.“ Etwas, das das Team besonders am Charakter reize, sei zudem sein narratives Potential.

„Auch wenn er sich mehr auf die Tarnung konzentriert und sich etwas mehr darauf fokussiert, wie er seine Gadgets verwendet und wie er seine Tricks und seine detektivische Intuition benutzt, so wollten wir doch einen Robin, der glaubwürdig eine vollständige charakterliche Entwicklung machen kann […]“. Diese könnte damit enden, dass Tim Drake schließlich in die Fußstapfen seines im DC-Game verstorbenen Mentors treten und „der neue Dunkle Ritter von Gotham City“ werden könne.

Redding erklärt außerdem, aus einer solchen Evolution des Charakters würden sich viele spannende Möglichkeiten ergeben, die in den Comic-Geschichten bisher noch nicht eingehend erforscht worden seien: „Die Leute haben die Frage gestellt […] in was verwandelt er sich? […] Für uns macht es also wirklich Spaß, sowohl erzählerisch als auch im Hinblick auf seine Entwicklung. Er ist eine Figur, über die ich gerne nachdenke, denn welche Art von urbaner Legende erschafft Tim Drake über sich selbst, wenn er auf dem Weg ist, zum Ritter zu werden?“

„Gotham Knights“ wird für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch und den PC im Laufe des kommenden Jahres erscheinen.

Was ist eure Meinung zu Tim Drake als Robin in „Gotham Knights“?

 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. kitetsufighter sagt:

    Warum tim drake für gotham knights der richtige robin ist?

    Weil dick grayson schon als nightwing und jason todd als red hood im spiel vorkommen.

    Da würd dann nur noch damian wayne als alternative übrig bleiben und der ist ist halt erst um die 13.

  2. daywalker2609 sagt:

    Oder halt Stephanie Brown 😀

  3. Argonar sagt:

    ich glaube das wurde geretconned und ist somit nie passiert 😉

  4. daywalker2609 sagt:

    Kann auch gut sein, ich hab es nicht mehr so verfolgt.
    Aber ja es ist ein wenig lächerlich sich dahinzustellen und zu erklären warum Tim Drake der Robin ist.

  5. Der Coon sagt:

    Robin ist kacke

  6. Argonar sagt:

    Naja nicht ganz, in den neueren Medien, vor allem in den Filmen, wurde vermehrt Damian als Robin dargestellt. Tim gab es gar oft gar nicht, außer in Batman Ninja und selbst da war er schon Red Robin und Damian der neue Robin.

    Würd mich nicht wundern, wenn sowas Ähnliches auch auch in Young Justice Staffel 4 passieren wird. Von dem her versteh ich schon, warum sie es erklären.

    Wer allerdings nur die Spiele kennt, weiß sowieso nicht wer das sein soll.

  7. Richi+Musha sagt:

    Wie sie so tun, als hätten sie sich diese Geschichte ausgedacht. Tim Drake ist nun mal der Robin zu dieser Zeit. Und ACHTUNG SPOILER: Batman kommt zurück.

  8. Argonar sagt:

    "zu dieser Zeit"
    Welche genau soll das sein?

    Bei der Court of Owls Storyline jedenfalls nicht.

  9. Richi+Musha sagt:

    Na nach Todd und vor Damian. Sie könnten ihn auch einfach als Red Robin darstellen, was per DLC oder so auch definitiv passieren wird.

Kommentieren