DiRT 5: Next-Gen-Gameplay zeigt Punkt-zu-Punkt-Rennen in China

Kommentare (29)

Codemasters hat ein weiteres Gameplay-Videos aus "DiRT 5" veröffentlicht. Präsentiert wird basierend auf einer Rallye-Raid-Veranstaltung ein Punkt-zu-Punkt-Rennen in China.

DiRT 5: Next-Gen-Gameplay zeigt Punkt-zu-Punkt-Rennen in China
"DiRT 5" startet zunächst auf den Current-Gen-Konsolen.

Codemasters hat weiteres Gameplay-Material aus „DiRT 5“ geteilt. In den Fokus rückt in der neuen Ausgabe ein Punkt-zu-Punkt-Rennen in China. Es ist eine Rally Raid-Veranstaltung, die offenbar auf den Next-Gen-Konsolen gezeigt wird.

Kultige Denkmäler und traditionelle Dörfer

„Rally Raid ist nur eine unserer Punkt-zu-Punkt-Veranstaltungen in DIRT 5, die geteilte Strecken, unterschiedliches Gelände und unglaubliche Landschaften für einige beeindruckende Rennen kombiniert“, schreibt Codemasters zum Video. „Hier seht ihr eine Rally Raid-Veranstaltung in China, bei der ihr durch Reisfelder, kultige Denkmäler und traditionelle Dörfer rast, um eine epische Offroad-Strecke zu meistern.“

Bei der Rallye-Raid-Veranstaltung werden auch Autos aus der modernen Rallye-Klasse von „DIRT 5“ in den Fokus gerückt, darunter der Skoda Fabia R5 und der neue Ford Fiesta R5 MKII. Zudem können Trucks, Buggys und viele weitere Fahrzeuge an diesen Veranstaltungen teilnehmen, bei denen bis zu zwölf Fahrzeuge auf der Strecke sind.

„DiRT 5“ wird am 6. November 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt gebracht. Es folgen aktualisierte Versionen für die Konsolen der nächsten Generation – also für Xbox Series X/S und PlayStation 5. Auf der neuen Hardware wird eine 120 FPS-Option geboten.

Zum Thema

Für PS5-Spieler gibt es beim Upgrade allerdings einen Haken: Im Laufe der Woche wurde bekannt, dass die Speicherdaten von „DiRT 5“ bei einem Umstieg auf die PS5-Fassung nicht übertragen werden. Lediglich die Playgrounds-Kreationen sind kompatibel.

Auch sickerte durch, dass der PS5-Termin noch immer nicht feststeht. Der Launch der Xbox Series X-Version erfolgt am 10. November 2020.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. cinemile sagt:

    Für mich sieht das gezeigte eher nach PS3 Niveau aus?!

  2. Horst sagt:

    Da es nur ein Upgrade darstellt, und kein reines PS5/XSX-Spiel, beachtlich. Läuft sehr gut, wenn auch ein wenig was an brachialen Effekten wie nette Partikeleffekte, Nebel etc. ... insgesamt scheint es aber Spaß zu machen, und das ist es, was zählt. Könnte einer meiner Starttitel werden... na mal schauen. Hab nur starken Schatten- und Texturaufbau bemerkt, das ist nicht mehr ganz so zeitgemäß, wird uns aber in allen Spielen noch lange begleiten...

  3. Seven Eleven sagt:

    Sehr schwach.

  4. Lederbanane sagt:

    Hahahahahahah

  5. Rob473657 sagt:

    Gameplay Series X.......auf der Playstation 5 wird es um längen besser aussehen. :):):):):)

  6. KeksBear sagt:

    @cinemile

    Dann solltest du mal zu Optiker gehen. Wer sagt das dies wie PS3 aussieht sollte mal seine PS3 nochmal starten und Motorstorm antesten.

    @Rob473657

    Es wird kaum unterscheide geben. Träume weiter.

    Ich finde es sieht nur okay aus. Man muss es spielen um wirklich ein Urteil zum gezeigten haben zu können.

  7. SchatziSchmatzi sagt:

    Ich wünsche mir ein Motorstorm für die PS5. Mit der Grafik würde MS noch intensiver sein als auf PS3. Leider gibt es Evolution Studios nicht mehr. 🙁 Andere Rennspiele rühre ich seit der geilen Spielerfahrung mit MS nicht mehr an, da keines der Spiele im Renngenre mir diese Besondere geben kann. Ich hoffe, es kommt bald mal ein Spiel, was mir die Freude an Rennspielen zurückgeben kann, sonst bleibe ich dem Genre fern.

  8. SchatziSchmatzi sagt:

    Zweiter Versuch

    Ich wünsche mir ein Motorstorm für die PS5. Mit der Grafik würde MS noch intensiver sein als auf PS3. Leider gibt es Evolution Studios nicht mehr. 🙁 Andere Rennspiele rühre ich seit der geilen Spielerfahrung mit MS nicht mehr an, da keines der Spiele im Renngenre mir diese Besondere geben kann. Ich hoffe, es kommt bald mal ein Spiel, was mir die Freude an Rennspielen zurückgeben kann, sonst bleibe ich dem Genre fern.

  9. Cat_McAllister sagt:

    Ich finde auch, dass PS3-Grafik etwas weit her geholt ist. Dass sieht genauso schlecht und veraltet aus wie The Crew 2, wobei The Crew 2 aber zumindest ne riesige Open World als Spielplatz bietet immerhin.

    Aber Ich geb zu Ich war von der minimalen grafischen Verbesserung von The Crew zu Crew 2 ein wenig entäuscht. Klar sieht es besser aus, aber wo The Crew wirklich nach PS3 aussah zum Release wirkt The Crew 2 wie ein gewöhnliches PS4 Spiel aus aus'm Jahre 2014/15 rum.

    Die Grafik von Dirt5 im Video ist also alles andere als Next Gen, noch nicht mal PS4 Pro-würdig. Die bietet schon erheblich bessere Grafik seit 2016.

  10. Rob473657 sagt:

    KeksBear

    @Rob473657

    Es wird kaum unterscheide geben. Träume weiter.

    @KeksBear
    Iro·nie
    /Ironié/

    Substantiv, feminin [die]
    .......................................................

  11. Rob473657 sagt:

    @KeksBear
    Iro·nie

  12. Nathan Drake sagt:

    SchatziSchmatzi

    110% deiner Meinung. Ein Motorstorm auf PS5 würde alles in den Schatten stellen. Die haben mit Motorstorm auf PS3 so etwas geiles geschaffen. Ich hatte mir schon ein Neues für die PS4 gewünscht. Driveclub war super und meine erste Platin. Und ich würde auch ein Driveclub 2 nehmen. Aber für ein neues Motorstorm... Oh man

  13. Rob473657 sagt:

    @KeksBear

    Warum eigentlich direkt so aggressiv? Heute noch keine Zuneigung bekommen?

  14. PS4-Junkie72 sagt:

    Manche vergessen wohl, dass ihr Handy kein 4K TV ist und ihr Handy möglicherweise auch gewisse Dinge nicht darstellen kann 😉 Aber jetzt werde ich bestimmt gleich aufgeklärt, wer alles ein Überhandy hat und an Leistungsfähigkeit nicht zu toppen ist. Ach, herrlich, diese Play3 Community 😀

  15. Horst sagt:

    @Schatzi und Nathan: Bin da bei euch. Ein neues MotorStorm wäre ein Träumchen ^^

  16. Twisted M_fan sagt:

    Jeder soll seine Meinung haben aber was ist das bitte für eine erbärmliche hässliche Grafik!!

    Wenn das den 120herz geschuldet sein soll will ich bitte lieber in 30fps zocken.Ich finde dieGrafik unglaublich hässlich da gibt es quasi nichts detaliertes was schön ausschaut,außer ein wenig die Wasserfitzen.

    Vielleicht liegt es auch daran das Codemasters ein Rennspiel nach dem anderen raus haut was in der Vergangenheit nicht der fall war.Klar bei jedem wirtk Optik anders aber für mich ist das obige gezeigte die Pure detailarme hässlichkeit.

    Hat auch nichts mit Haten zutun nur ich verstehe nicht wie CM uns das als Nex-Gen Grafik verkaufen will.Grid war auch schon so eine grütze gewesen.

  17. James T. Kirk sagt:

    Wird gekauft!

  18. MCRN sagt:

    Nicht mal im Sale... Da kann ich auch Motorstorm auf der PS3 wieder rauskamen. Sieht genauso aus.

  19. James T. Kirk sagt:

    @SchatziSchmatzi @Nathan Drake @Horst

    Dirt 5 ist von den Entwicklern von Motorstorm und Driveclub. Das Studio heißt jetzt Codemasters Cheshire.

  20. Ifosil sagt:

    Als Konsolero würde ich das im 120 FPS-Modus spielen.

  21. redeye4 sagt:

    @Twisted M_fan

    Kann halt echt sein, dass es so ausschaut weil auch auf 120FPS hin programmiert wird.

  22. PS4-Junkie72 sagt:

    Manche vergessen wohl, dass ihr Handy kein 4K TV ist und ihr Handy möglicherweise auch gewisse Dinge nicht darstellen kann Anders kann ich mir die Vergleiche mit der PS3 nicht vorstellen. Aber jetzt werde ich bestimmt gleich aufgeklärt, wer alles ein Überhandy hat und an Leistungsfähigkeit nicht zu toppen ist. Ach, herrlich, diese Play3 Community

  23. bausi sagt:

    Dieser 120 fps mist, man sieht jetzt ja was man für Kompromisse dafür eingehen muss..auf der ps5 ps3 Grafik.

  24. Horst sagt:

    @James T. Kirk: Wusst ich nicht. Sind dann aber nur wenige Übriggebliebene, oder? Weil zu DriveClub-Zeiten war das Evolution-Studio bereits sehr ausgedünnt!

  25. Nathan Drake sagt:

    James T. Kirk

    Ruschinski ist dabei und ein paar Andere. Aber nicht das gesammte Studio. Ausserdem haben sie nicht mehr das Know How, Infrastruktur und Unterstütztung von Sony.

    Es ist einfach so, das Sony bei den eigenen Entwicklern für die grandiose Technik sorgt.

    Es war ein Fehler die Evo Studios einfach abzugeben. Sie hätten die internen Probleme angehen sollen und der Zusammenhalt und die Ambitionen neu aufbauen.

  26. SchatziSchmatzi sagt:

    @Horst
    @Nathan Drake

    Daumen hoch.

    @James T. Kirk

    Interessant. Wusste ich noch nicht. So wie ich gelesen, fehlt ein Teil des Teams etc.

    @NANathan Drake

    Es war ein Fehler die Evo Studios einfach abzugeben. Sie hätten die internen Probleme angehen sollen und der Zusammenhalt und die Ambitionen neu aufbauen.

    Wirklich schade, dass es soweit gekommen ist. Ich weiß nicht den Grund warum es so gekommen ist, trotzdem ein sehr herber Verlust. Weißt du, warum es dazu gekommen ist?

  27. ResiEvil90 sagt:

    Also ich finde das sieht Grafisch sehr gut aus. Und es läuft absolut flüssig. Weiß gar nicht was manche hier haben? Klar ein Forza oder GT ist es nicht aber sieht doch absolut ok aus.

  28. PsGamerSince98 sagt:

    @Rob473657 Das ist gameplay auf dem pc laut Chris Groves Dirt 5 community manager

  29. chancentodNr11 sagt:

    Ich finde die Grafik auch sehr gut. Ich nutze die Quali natürlich erst anpassen. Und dann läuft es glaube ich mir 30fps und 1080p und muss sagen sollten sie es zum 19.11 fertig bekommen wird es weil mein Releasetitel

Kommentieren