Call of Duty Black Ops – Cold War: Die erfolgreichste Beta der Seriengeschichte

Kommentare (20)

In den vergangenen Tagen hatten interessierte Spieler die Möglichkeit, einen ersten Blick auf den Multiplayer von "Call of Duty: Black Ops Cold War" zu werfen. Wie bekannt gegeben wurde, hatten wir es hier mit der erfolgreichsten Beta der Seriengeschichte zu tun.

Call of Duty Black Ops – Cold War: Die erfolgreichste Beta der Seriengeschichte
"Call of Duty: Black Ops Cold War" erscheint im November.

An den vergangenen Wochenenden wurde interessierten Spielern die Möglichkeit geboten, im Rahmen einer Beta einen ersten Blick auf den Multiplayer von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ zu werfen.

Wie Activision und die Entwickler von Treyarch via Twitter bestätigten, blicken die Verantwortlichen auf einen ungemein erfolgreichen Beta-Test zurück. So heißt es, dass wir es hier mit der bisher erfolgreichsten Beta der Seriengeschichte zu tun haben. Dieses Titel übernahm „Call of Duty: Black Ops Cold War“ von der Beta zu „Call of Duty: Modern Warfare“ aus dem vergangenen Jahr. Konkrete Zahlen zur Beta wurden allerdings nicht genannt.

Auch die Next-Gen-Konsolen werden versorgt

„Call of Duty: Black Ops Cold War“ wird am 13. November 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC (über das Battle.net) veröffentlicht. Darüber hinaus werden die Next-Generation-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X mit technisch aufpolierten Versionen des First-Person-Shooters versorgt.

Zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War: Kampagne mit Puzzles, Nebenmissionen und mehr

Eigenen Angaben zufolge möchten die Entwickler von Treyarch in der Kampagne von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ für spielerisch frischen Wind sorgen. Freuen dürfen wir uns demnach nicht nur auf kleine Puzzles. Darüber hinaus warten Nebenmissionen und moralische Entscheidungen, mit denen ihr Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte und des Endes nehmen könnt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. olideca sagt:

    Da müsste man mal "erfolgreich" definieren. Also ich wurde erfolgreich abgeschreckt vom Kauf....

  2. This_Is_Living sagt:

    Also ich wurde auch erfolgreich abgeschreckt vom Kauf....

  3. Trikoflex sagt:

    Ich Geselle mich gerne zu euer Aussage dazu

  4. TemerischerWolf sagt:

    Das Setting finde ich durchaus interessant, sonst ziehe ich aber nach meinen Beta Eindrücken Modern Warfare klar vor...da war so ziemlich alles besser.

  5. Banane sagt:

    Ich hab nach der schlechten Alpha die Beta gar nicht mehr geladen.

    Kann ich nicht nachvollziehen dass wirklich jedes COD so abgefeiert wird.

  6. Brokenhead sagt:

    ich habs nur am PC versucht zu spielen, war zu faul aufzustehen um es an der Konsole spielen zu wollen xD
    mein problem an der beta... wenn ich matchmaking gestartet habe ist das game sofort abgestürzt und hat sich beendet... wir würde Borat sagen: "DAS IST NICE"

  7. Der Coon sagt:

    Mich hat die Beat ebenfalls vom Kauf abgehalten. Setting und Sound fand ich super, der Rest war eher die reinste Katastrophe. Ich wurde gefühlt 1000 mal von Quickscoper gekillt. Normales zocken war kaum möglich.

  8. suicunexx sagt:

    Man liest überall dass die Leute ihr vorbestelltes Spiel seit der Beta storniert haben oder es gar nicht kaufen werden. Wo ist da den Erfolg?! Da scheinen wohl welche an Realitätsverlust zu leiden hahah

  9. Hamsterbacke sagt:

    Der Erfolg liegt in den Downloadzahlen! Ich muss sagen das ich auch bei MW bleibe. Die könnten aber verrücktere Charaktere einbauen und Waffen wie bei Cod Mobile.

  10. Sid3521 sagt:

    Ich hatte super viel Spaß. Zahlt sich doch aus wenn man nicht jedes CoD spielt. Ist schon vorgestellt für die PS5. Wuhu!!!

  11. TemerischerWolf sagt:

    Irgendwie gibt es aktuell viele Games, die ein interessantes Setting haben, deren Qualität aber voraussichtlich zu wünschen übrig lässt. Trifft sowohl auf CoD Cold War als auch AC Valhalla und Watchdogs Legion zu...

  12. BF1ProGamer sagt:

    Geiles Cod. Ist vorbestellt!

  13. Tobse sagt:

    Schließe mich hier der Masse an, die Alpha hat mich bereits vor einem Kauf bewahrt, die Beta habe ich gar nicht mehr geladen

  14. olideca sagt:

    @Technischer Wolf
    Interessant was Du da sagst.... Wollte auch CoD und Valhalla vor allem wegen Settings kaufen - doch inhlatlich lässt wohl beides zu wünschen übrig.

  15. giu_1992 sagt:

    Bin ja froh, dass die Meinungen großteilig so negativ ausfallen, hoffe das Sie MW damit weiter supporten, denn das schlägt Cold War in allen Belangen

  16. Sam1510 sagt:

    Im vergleich zu MW wirkt Cold War wie als hätte man es bei Wish bestellt.

  17. Starfish_Prime sagt:

    Mich hat MW abgeschreckt.

  18. D-naekk sagt:

    Ich hole es mir wohl nur wegen der Kampagne der MP hat mich auch nicht geholt...

  19. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Richtiges Drecksgame das mal wieder alle CODs die schlecht waren, wovon es unfassbar viele gibt, nochmal unterbietet.

    Mit seinen Drecksmaps, SBMM und ohne Prestige war das letzte MW schon übelster Müll. CW schafft es obendrauf noch mit schlechterer Grafik einen drauf zu setzen.

    Immerhin gab es ein zwei gute Maps und Waffen.

  20. lllPaladinlll sagt:

    Ist sowas wie Tradition für MICH .
    Seit dem 1. Teil hol ich mir den Scheiss.
    Die SP Kampanie ist jedes Mal ganz ok. Ausser BLOBS4 XD
    MP hält einen Monat. Das sind ca. 70 Std. Spielzeit
    Preis Leistung ist für MICH ganz ok.