ARK The Animated Series: Neuer Trailer stellt die animierte Serie vor

Kommentare (14)

Neben "ARK 2" kündigten die Entwickler der Wildcard Studios im Zuge der The Game Awards 2020 auch die animierte Serie ""ARK: The Animated Series" an. Diese zeigt sich ergänzend zur offiziellen Ankündigung in einem neuen Trailer.

ARK The Animated Series: Neuer Trailer stellt die animierte Serie vor
""ARK: The Animated Series" startet 2022.

In diesem Jahr nutzten die „ARK: Survival Evolved“-Macher der Wildcard Studios die The Game Awards, um gleich zwei neue Projekte anzukündigen, auf die sich Fans der Marke freuen dürfen.

Zum einen haben wir es hier mit einem Nachfolger in Form von „ARK 2“ zu tun. Darüber hinaus wurde mit „ARK: The Animated Series“ eine animierte Serie angekündigt, die allerdings erst 2022 das Licht der Welt erblicken wird. Um euch schon einmal einen Eindruck von dem zu vermitteln, was in der Animations-Serie zu „ARK“ auf euch zukommt, stellten die Wildcard Studios ergänzend zur offiziellen Ankündigung einen erweiterten Trailer bereit, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Die Geschichte eines mysteriösen Landes

„ARK: The Animated Series“ wird sich aus 14 Episoden mit einer Laufzeit von jeweils 30 Minuten zusammensetzen und von Jeremy Stieglitz und Jesse Rapczak, den kreativen Köpfen hinter dem Spiel, entworfen beziehungsweise produziert. Ebenfalls an Bord befindet sich der Regisseur Jay Oliva („Batman: The Dark Knight Returns“, „Justice League: The Flashpoint Paradox“).

Zum Thema: The Witcher: Arbeiten an der Netflix-Serie aufgrund positiver COVID-19-Tests unterbrochen

„ARK: The Animated Series“ erzählt die Geschichte eines mysteriösen Landes, das von Dinosauriern und anderen ausgestorbenen Kreaturen bevölkert wird und in dem Menschen aus der gesamten Menschheitsgeschichte wieder auferweckt werden. Als die aus dem 21. Jahrhundert stammende Paläontologin Helena Walker plötzlich auf ARK erwacht, sieht sie sich schnell mit einem gnadenlosen Kampf um das Überleben konfrontiert.

Gleichzeitig sucht sie nach Verbündeten, um die Geschichte hinter ARK aufzudecken.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Buxtebub sagt:

    Sieht interessant aus, wobei ark 2 ein PC/Xbox exklusiv Spiel wird.

  2. Pimmella sagt:

    Ist ja kacke... 🙁 wegen dem Leistungsunterschied, oder warum gibt es das nicht für die PS5?

  3. Lox1982 sagt:

    @Pimmella

    Exklusive Deals , für 24 Monate stand im internet .
    Welcher Leistungsunterschied 🙂 dann hätte das ja nie für die PS4 Pro kommen dürfen damals da standen noch 35-40 % auf dem Papier.

  4. Pimmella sagt:

    Achso ok

  5. Pimmella sagt:

    2 jahre sind ganz schön übertrieben lang, in der zeit is schon so mancher hype vergangen.

  6. Saleen sagt:

    Weder noch....
    In der Zeit hat es dann auch die Beta Phase verlassen und dürfte dann halbwegs Spielbar sein

  7. Black_Star_Nero sagt:

    Der Trailer sieht schon recht gut aus, da könnte man ja mal überlegen mit dem Spiel anzufangen, lohnt es sich zu Zeit den noch?

  8. K-Pop Twice sagt:

    Die Anime Serie, wird doch bestimmt bei euch auf Blu-ray kommen. Das wäre ja nicht schlecht.

  9. consoleplayer sagt:

    Bei Ark 2 bin ich schon gespannt auf Gameplay

  10. Frosch1968 sagt:

    Ich weiss nicht ob es 'nur' Zeit exklusiv ist.
    Das mag ich weder von Sony noch von MS.
    Da wird das Geld nicht ausgegeben um der eigenen Community etwas zu geben, sondern um der anderen etwas weg zu nehmen.
    Aber wenn Sony ständig Deals macht zieht MS natürlich nach.
    Hatten mit Warhammer: Darktide, Flightsimulator, Perfect Dark eigentlich schon genug Exklusivankündigungen.

  11. consoleplayer sagt:

    Die Perfect Dark Ankündigung hat mich sehr gefreut. Mal sehen was The Initiative draus macht.

  12. Nero-Exodus88 sagt:

    Ark 1 war schon Müll....und die Chancen stehen nicht schlecht dass auch Teil 2 Müll sein wird....und jetzt davon auch noch ne Serie? Die wollen es anscheinend echt komplett ausschlachten

  13. NGP I AC1D sagt:

    Aus Technischer Sicht war Ark vielleicht Müll, aber was das Spiel ansich betrifft eher nicht. Hatte selten ein Spiel was mich so lange in seinen Bann gezogen hat. Durch die Kohle von Microsoft kann es eigentlich auch aus Technischer Sicht nur besser werden.

  14. Lox1982 sagt:

    @Saleen
    Denkst du das es genau so sein wird wie bei dem ersten?
    Ich erinnere mich da noch an die Early Access Phase auf dem PC , die war gefühl bis vor einem Jahr noch .