Lords of the Fallen 2: Das bisher größte Projekt von CI Games – Neues Logo präsentiert

Kommentare (17)

Zum Start in die Woche bedachte CI Games die wartenden Spieler nicht nur mit dem neuen Logo des kommenden Action-Rollenspiels "Lords of the Fallen 2". Darüber hinaus wurde versprochen, dass wir es hier mit dem bisher größten und ambitioniertesten Projekt von CI Games zu tun haben.

Lords of the Fallen 2: Das bisher größte Projekt von CI Games – Neues Logo präsentiert
"Lords of the Fallen 2" erscheint unter anderem für die PS5.

Wirklich rund verliefen die Arbeiten am Action-Rollenspiel „Lords of the Fallen 2“ in den vergangenen Jahren wahrlich nicht.

Stattdessen entschloss sich CI Games dazu, das verantwortliche Entwicklerteam gleich mehrfach zu wechseln. Aktuell entsteht das Fantasy-Abenteuer in einer Kooperation zwischen Hexworks auf der einen und CI Games‘ internen Teams auf der anderen Seite. In einer aktuellen Mitteilung ging CI Games noch einmal auf „Lords of the Fallen 2“ ein und wies darauf hin, dass derzeit rund 80 Menschen an der Fertigstellung des Rollenspiels arbeiten.

Neues Logo vorgestellt

Weiter heißt es, dass sich die Spieler bei „Lords of the Fallen 2“ auf das bisher größte und ambitionierteste Projekt von CI Games freuen dürfen. Wann mit dem Release des Nachfolgers zu rechnen ist, verriet der polnische Publisher zwar nicht, stellte aber immerhin das neue Logo von „Lords of the Fall 2“ bereit. Dieses wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Zum Thema: Lords of the Fallen 2: Neuer Entwickler bestätigt

„Lords of the Fallen 2 ist unser größtes Projekt in Bezug auf die gesamten CI-Spiele. Das vorherige Spiel war ein Vollpreis-Release mit vollem Funktionsumfang und wir nähern uns dem nächsten mit einem noch größeren Umfang. Die Fortsetzung wird das Franchise in die dunkle Fantasie versetzen und ein überarbeitetes und herausforderndes Kampfsystem bieten“, so CI Games-CEO Marek Tymiński.

„Unsere Strategie bei CI Games hat sich gegenüber der Strategie für die Jahre 2017 bis 2019 erheblich geändert. Während Lords of the Fallen 2 zum Vollpreis angeboten wird, bleibt Sniper Ghost Warrior Contracts 2 im mittleren Preissegment. Wir schätzen die Möglichkeit, über unsere zwei separaten Teams und unsere vielen externen Partner aus der ganzen Welt an einer Mischung von Spielen arbeiten zu können.“

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Finger_im_Po_Mexiko sagt:

    Applaus

  2. Horst sagt:

    Bin gespannt darauf. Hab Teil 1 echt genossen.
    Aber das neue Logo ist ja mal grottenhässlich XD

  3. Crysis sagt:

    Eigentlich wäre es ja so einfach gewesen. Man hätte sich einfach mit Deck 13 einigen müssen und fertig. Eigentlich kann Lords of the Fallen 2 nur schund werden. Wird vermutlich genauso enden wie Roller Coaster Tycoon World und Flatout 4.

  4. Wassillis sagt:

    Deck 13 hat nur Mittelmaß abgeliefert. Teil 2 von The Surge zeigte auch das sie wenig gelernt haben in meinen Augen. Hoffen wir mal das die Jungs von Lords of Fallen gut abliefern. Würde mich freuen.

  5. Endverbraucher sagt:

    Das Logo ist eine Katastrophe und Deck13 ist auch nicht mehr am Board. Ich sehe da schwarz

  6. VincentV sagt:

    Das Logo ist doch nur eine Abwandlung des ersten Teils. Nur das die 2 da so rein gesteckt ist ist eben neu.

    Und wer weiß was aus dem Game am Ende wird. Keiner weiß es im Moment.

  7. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    CI ist dran? Ich mag deren trash mittlerweile ein wenig aber nur beim zusehen, nicht selber spielen 😀

  8. AgentJamie sagt:

    Ideenklau war ja top, nur die Umsetzung war Schrott. Eine Marke, die niemand braucht, da es bessere Soulslike Alternativen gibt.

  9. Crysis sagt:

    @Wassillis, gibt sogar viele, die um ein The Surge 3 betteln. Aber Deck 13 hat Aktuell andere Pläne. Man werkelt an etwas kreativen heißt es nur. Wird jedenfalls eine neue IP. Mir hat The Surge 1 und 2 nicht zugesagt. Aber Lords of the Fallen war schon echt ein sehr geiles Spiel irgendwie, davon hätte ich gerne ein Teil 2 aus dem Hause Deck 13 gesehen.

  10. Kintaro Oe sagt:

    The Surge 1 fand ich tatsächlich besser als Lords of Fallen, dennoch war es am Ende irgendwie nicht meins.. Lords of Fallen 2 benötige ich persönlich nicht, bin aber gespannt, was Deck 13 als nächstes rausbringen wird.

    Gruß

  11. TheSchlonz sagt:

    The Surge 1 und 2 fand ich beide sehr gut und es hatten auch beide genug neue Ideen um sich von den Souls Spielen abzuheben.
    Mit LotF bin ich nicht warm geworden und bin deshalb auch nicht besonders interessiert.

  12. Yago sagt:

    The Surge 1 fand ich richtig gut.

    Hoffe das Deck 13 schon an was arbeitet.

  13. naughtydog sagt:

    Hab den ersten für um die 4 Euro gekauft aber noch nie gespielt. Eines Tages...

  14. St1nE sagt:

    Teil 1 hatte so eine kack Steuerung das ich es glatt deinstalliert habe, das ganze Spiel wurde deswegen vergeigt. Schade, hoffe das sie aus den Fehlern des ersten Teils gelernt haben

  15. DanteAlexDMC84 sagt:

    Horst: Solange das spiel deutlich besser ist, kann man denke ich damit leben ^^

    Ich fand Lords of the Fallen sehr gut. Das ganze design der Rüstungen und Waffen, Gegner und Levels fand ich mehr als gelungen. The Surge hingegen hat mir nicht so viel spaß gemacht wie LotF.
    Hoffe daher das Lords of the Fallen 2 besser wird wie teil 1.

  16. Seven Eleven sagt:

    Teil1 war doch ps+ mal.

  17. Yago sagt:

    @St1nE

    Streuerung war doch gut, alles schneller und flüssiger als bei Lords of fallen.