Final Fantasy VII: Markenschutzeinträge könnten auf neue Projekte hindeuten

Kommentare (18)

Könnte Square Enix an weiteren Projekten auf Basis des "Final Fantasy VII"-Universums arbeiten? Für die entsprechenden Gerüchte sorgen aktuell Markenschutzeinträge, die das Unternehmen in Japan vornahm.

Final Fantasy VII: Markenschutzeinträge könnten auf neue Projekte hindeuten
"Final Fantasy VII": Neue Projekte in Arbeit?

Bekanntermaßen wird beim japanischen Publisher Square Enix derzeit unter anderem an der zweiten Episode des „Final Fantasy VII“-Remakes gearbeitet.

Aktuellen Berichten zufolge könnte es damit allerdings noch nicht getan sein. Stattdessen legen Markenschutzeinträge, die Square Enix bereits im Dezember des vergangenen Jahres vornahm, nahe, dass sich die Fans auf weitere Abenteuer im „Final Fantasy VII“-Universum freuen dürfen. Unter dem Strich sicherte sich Square Enix drei neue Marken, die mit dem legendären Rollenspiel-Klassiker in Verbindung stehen.

Neuer Ableger der Crisis-Reihe geplant?

Zum einen sicherte sich Square Enix das Logo der „Shinra Electric Power Company“. Der zweite Markenschutzeintrag bezieht sich auf ein mögliches Projekt mit dem Namen „Ever Crisis“. Dieser könnte darauf hindeuten, dass Square Enix an einem weiteren Ableger des Spin-offs arbeitet, das es mit „Crisis Core: Final Fantasy VII“ (PSP, 2007) und „Before Crisis: Final Fantasy VII“ (Mobile, 2004) auf bisher zwei Titel bringt.

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Arbeiten an der zweiten Episode machen Fortschritte

Nummer Drei im Bunde ist ein Markenschutzeintrag zu „The First Soldier“, der wohl auf den „1st Class Soldier“ und Sephiroth, den Bösewicht von „Final Fantasy VII“, anspielen dürfte. Da sich Square Enix zu den besagten Markenschutzeinträgen bisher nicht äußern wollte, bleibt abzuwarten, was es mit dem Ganzen im Detail auf sich hat.

Sollte es zu entsprechenden Ankündigungen kommen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Interessant aber nur wenn Nomura und Co. am Bord sind!

  2. Squall Leonhart sagt:

    Da kommt bestimmt ein Crisi Core Remake für die PlayStation:D

  3. Yago sagt:

    Lassen wir uns mal überraschen.

  4. Grinder1979 sagt:

    crisis core war geil!

  5. ras sagt:

    Könnte auch nur OVA, Film etc zu dem Thema drumherum sein.

  6. Argonar sagt:

    Also Ever Crisis ist alleine deswegen schon interessant, weil es die Reihe nach AC, BC, CC, DC mit EC fortführt und wohl im alten Canon spielt.

    Wobei auf lange Sicht Remakes (und dabei meine ich eher Reimagining) von BC, CC und DC richtig awesome wären. Ein Vincent Spiel nur diesmal mit gutem Gameplay und einer nicht daher gerushten Story? Traumhaft

    Und wenn es sogar was eigenes mit Sephiroth gibt, was soll man dann sagen außer Shut up and Take my MONEY!

    Alles unter der Vorraussetzung, dass die Qualität vom Remake gehalten wird.

  7. St1nE sagt:

    Der 2. Part von FF VII würde mir schon reichen.

  8. Saleen sagt:

    Eigentlich sollte ich before Crisis und Co Mal spielen bevor ich darüber urteile 😀

    Auf dem Handy nicht schlecht

  9. VincentV sagt:

    Ein neuer Film in der Qualität von Kingsglaive wäre auch nicht zu verachten. 😀

  10. ras sagt:

    @VincentV

    ach ja Kingsglaive....
    Werd ich Square Enix nie verzeihen das Nyx nicht der Hauptchara in FF15 war.

  11. VincentV sagt:

    Er hätte zumindest Teil der Gruppe werden müssen joa.

  12. AgentJamie sagt:

    Ein Remake von FFIX würde mir reichen.

  13. triererassi sagt:

    Bitte nicht...

  14. AgentJamie sagt:

    Du würdest nicht gezwungen werden es zu spielen.

  15. AgentJamie sagt:

    Hey, hier geht es um eine Final Fantasy News, wo ist Signature? 🙂

  16. Beowulf2007 sagt:

    Nicht nur Final Fantasy VII angegebene spiele sind gut sondern fand ich auch Final Fantasy VII Dirge of Cerberus gut mit Vincent Valentine als Hauptcharacktere ,wenn jemand von euch das Spiel überhaupt kennt 😀 es zwar eher so Mischung von Shooter game und RPG Elemente.

  17. Saleen sagt:

    Ja, war sehr geil!
    War mein PS2 Abschluss

  18. Argonar sagt:

    Naja kann ich so nicht sagen.
    Das Konzept war cool Die Chars nach so langer Zeit in PS2 Grafik zu sehen auch (AC gabs damals bei uns noch nicht glaub ich). Aber wie ich oben geschrieben hab, das Spiel selber war schon ziemlich mies.

    Aber über eine Neuinterpretierung würd ich mich sehr freuen. Genauso wie auch bei Before Crisis, letzteres gerne auch im FFIV PSP Hi Def Pixel Look.