Cyberpunk 2077: Negatives Feedback eine Chance für CD Projekt?

Kommentare (44)

In einem aktuellen Interview sprach Gabe Newell, das Oberhaupt von Valve, über CD Projekts Rollenspiel "Cyberpunk 2077". Während er für die PC-Version lobende Worte fand, führte er mit einem Blick auf die Konsolen-Umsetzungen aus, dass das negative Feedback der Spieler für CD Projekt auch eine Chance sei, das Spiel und sich selbst zu verbessern.

Cyberpunk 2077: Negatives Feedback eine Chance für CD Projekt?
"Cyberpunk 2077" sorgt weiter für Gesprächsstoff.

Nachdem das im Dezember des vergangenen Jahres veröffentlichte Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ in den vergangenen Wochen für reichlich Gesprächsstoff sorgte, verlor in einem aktuellen Interview auch Valves Gabe Newell ein paar Worte über CD Projekts neuesten Titel.

Wie das Oberhaupt der Steam-Macher zu verstehen gab, sieht er in „Cyberpunk 2077“ einen Titel, bei dem in verschiedenen Bereichen exzellente Arbeit geleistet wurde. Da die Spieler auf dem PC von „Cyberpunk 2077“ begeistert sind, wäre es seiner Meinung nach unfair, CD Projekt aufgrund der Konsolen-Umsetzungen „mit Steinen zu bewerfen“. Zumal das negative Feedback der Fans für CD Projekt eine Chance sei, die Konsolen-Version zu verbessern und gestärkt aus der aktuellen Entwickler hervorzugehen.

Newell hat Verständnis für die Situation der Entwickler

„Ich habe sehr viel Verständnis für eine Situation, in der sich jeder Spiele-Entwickler befindet. Was ich weiß, ist, dass es da draußen viele sehr glückliche PC-Gamer gibt, die für uns am sichtbarsten sind“, so Newell. „Das Spiel hat Aspekte die einfach brillant sind und eine Menge Arbeit zeigen. Daher ist es unfair, andere Entwickler mit Steinen zu bewerfen. Denn etwas so Komplexes und Ambitioniertes auf die Beine zu stellen, ist schon ziemlich erstaunlich.“

Zum Thema: Cyberpunk 2077: Gratis-DLCs erscheinen offenbar später

Und weiter: „Wenn Menschen [negative] Reaktionen haben, ist mein erster Gedanke, dass dies eine Chance für uns ist. Ich gehe davon aus, dass die Entwickler von Cyberpunk 2077 es in ähnlicher Weise nutzen werden, um Verbesserungen vorzunehmen, die für ihre Kunden von Vorteil sind.Sie haben eine lange Tradition darin, großartige Arbeit zu leisten und im Laufe der Zeit weiter in ihre Produkte zu investieren, und ich vermute, dass sie ihre Kunden im Laufe der Zeit wirklich glücklich machen werden.“

„Cyberpunk 2077“ ist für den PC, Stadia, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Im Laufe des Jahres folgen zudem technische Upgrades für die Next-Generation-Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VisionarY sagt:

    Also mir persönlich gehts weniger um den schlechten stand der Konsolen Versionen, sondern viel mehr um die gebrochenen versprechen die eben alle Platformen betreffen.

  2. Playzy sagt:

    Also das spawn verhalten von zivilisten und vor allem polizisten ist absolut nicht zu dulden in 2021. Das sind ps1 methoden das alles verschwiedet oder auftaucht wenn man nicht hinschaut. Vorallem in der gottverdammten verlassenen wüste.

  3. mariomeister sagt:

    Hab gestern das Video von Crowbcat zu CP2077 gesehen, sogar Lego City Undercover, ein Lego Spiel für die Wii U, hat eine bessere Fahrer-KI als dieses Spiel, das sollte einen schon zu bedenken geben. Die Konsolenumsetzung ist nicht der einzig Kritikpunkt an dem Spiel, es gibt so viele Dinge, die an dem Spiel einfach schlecht/veraltet sind, wie eben zB die KI

  4. Noir64Bit sagt:

    Was mich am meisten stört an der Veröffentlichten Version, hat nichts mit den gelegentlichen Abstürzen oder so zu tun. Da das alles Dinge sind die man per Patch beheben kann.
    Was mich am meisten stört ist, das noch in der Woche vor der Veröffentlichung in einem Video gesagt wurde das man alle Fahrzeuge in einer Werkstatt anpassen kann. Dem ist im Spiel aber nicht so!
    In den Offiziellen Videos das nur Tage vor der Veröffentlichung noch zu bewerben, und die Funktion dann wegzulassen, fand ich schon schwer nachzuvollziehen. Ok, der Punkt ist banal und vielleicht ein Luxus Problem, aber mir persönlich war das wichtig.
    Von daher hoffe ich mal das die Funktion im laufe des Jahres noch nachgereicht wird.
    Wobei mich mal interessieren würde, ob das in der PC Version funktioniert?

    Übrigens, Offtopic wollte ich noch erwähnen das die Rückerstattung für die Playstion Store Version bei mir am 11.01. erfolgt ist. Ich bin allerdings nicht per Mail informiert worden.
    Rückerstattet wurden von den 69,99€, 42,51€ als PSN Guthaben und 24,48€ auf meine Kreditkarte.
    Warum das geteilt wurde? Keine Ahnung.
    Ich hätte mir nur gewünscht das dies nicht erst mit dem Rückerstattungslink funktioniert hätte sondern direkt. Da ich das Spiel ja nie aus dem Store laden und installieren konnte.
    Musste mir dafür ja die Disc Version kaufen.

  5. AloytheHunter sagt:

    @Noir64Bit

    Kann dass schon verstehen! :/

  6. xjohndoex86 sagt:

    Ja ja, das Crowbcat Video. Da geiern sich nun alle einen drauf. Klar, hacken wir weiter auf der Version 1.02 rum und blenden aus, dass es mittlerweile 3 Hotfixes gab! Meine Güte... Schreier, Yong Yea, Angry Joe etc. sind doch alles die reinsten Skandalnudeln geworden. Schlimmere Lästerei als in irgendwelchen Klatschmagazinen. Und der Mob reibt sich die Hände.

  7. TiM3_4_P4iN sagt:

    wer scheiße baut, bekommt die Retoure Kutsche, egal wie gut das Spiel tatsächlich ist. Die Entwickler können tatsächlich weniger dafür als die hohen Tiere

  8. AloytheHunter sagt:

    @xjohndoex86

    Ich wüsste auch nicht warum man das Spiel auf der aktuellsten Version, zumindest auf technischer Sicht, schön reden sollte. ^^;

    Es stürzt immer noch ab und Bugs hat es auch noch ohne Ende!

  9. xjohndoex86 sagt:

    @Aloy
    Durchaus und dennoch weit davon entfernt, was es zum Release zu sehen gab. Habe mit 1.04 angefangen und solche gravierenden Fehler sind mir zu keiner Sekunde untergekommen. Das sind alles kleinere Macken, die man auch aus anderen großen Titeln kennt. KI ist natürlich keine sonderliche Stärke von CP77 und vieles ist gefakt aber andere Aspekte sind unbestritten brilliant. Und wenn es jemand wie Gabe sagt, dann sollte man spätestens dann mal etwas mehr Objektivität walten lassen.

  10. Christian1_9_7_8 sagt:

    Diese Woche soll noch 1.10 erscheinen..wird ein größerer Patch..wir dürfen gespannt sein

  11. AloytheHunter sagt:

    @xjohndoex86

    "aber andere Aspekte sind unbestritten brilliant."

    Welche zum Beispiel? xD
    (Die Story natürlich ausgelassen! ;3)

  12. Mr Eistee sagt:

    @xjohndoex86
    Hatte bis jetzt auch nicht so gravierende Fehler, wie es von einigen Personen immer in den Cyberpunk Artikel hingestellt wird. Weil ich mit rund 75h Spielzeit, nicht mal annähernd diese Fehler hab die hier so oft in den raum gestellt werden.
    Deswegen schätze ich auch, dass sie es nur auf den alten Konsolen gespielt haben. Oder sich einfach nur auf Youtube Videos beziehen, wo die Ersteller oft das Spiel schlechter reden als es aktuell ist, um einfach Klicks zu generieren.

    Mir eigentlich auch egal, da ich echt spaß an den spiel hab.

  13. AloytheHunter sagt:

    @Mr Eistee

    "Hatte bis jetzt auch nicht so gravierende Fehler, wie es von einigen Personen immer in den Cyberpunk Artikel hingestellt wird."

    PC Spieler nehme ich an? 😀

    Die meisten hier auf Play3 Spielen Cyberpunk auf den Konsolen und dass der Zustand des Spiels auf den Konsolen viel schlimmer als beim PC ist, ist seit Launch des Spiels klar!

    Vielleichtet solltet ihr auch mal die PS4/Xbox one Version spielen um zu sehen wie schlecht das Spiel dort läuft anstatt immer von oben herab auf die Lete einreden, dass sie das Spiel nicht so schlecht reden wollen, weil es bei euren high end gaming PC gut läuft! 😛
    (xjohndoex86 bist auch gemeint :P)

  14. Mr Eistee sagt:

    @Aloy
    Ich spiele keine spiele am PC, ich bin reiner Konsolenspieler. Und ich spiele es aktuell auf der Series X(63h), und auch seit paar tagen auch auf der Ps5(13h), und es läuft super, weswegen ich das Drama nicht ganz verstehen kann.

  15. AloytheHunter sagt:

    @Mr Eistee

    Wait, du hast dir das Spiel 2 mal gekauft? O:

  16. FPshooter sagt:

    Nummer 1. Dass CP auf alten Konsolen quasi unspielbar ist, ist bekannt. Alle die darunter fallen haben derzeit Pech gehabt. Deal with it. Such is life. Ist wie ein game, das nur auf der switch erscheit, könnt ihr auch net zocken.

    Nummer 2. Auf PC und Nextgen ist CP spielbar, hat allerdings, 2a, bugs, glitches, NPC, pacing etc Probleme. 2b, Story, Optik, Fun ist trotzdem vorhanden und zwar reichlich.

    Wen 2a so sehr abturnt, muss es eben auch lassen und auf Besserung hoffen oder sich ganz vom game verabschieden. Alles unter 2b kann immer noch Spaß mit einem außerordentlichen Game haben.

    Generation Jammerlappen hat halt immer noch nicht mitbekommen, dass sie kein Anspruch auf gar nix hat und man halt nicht immer bekommt, was man will. Werdet erwachsen. Da greift man zu dem, was einem gefällt, was nicht, das lässt man links liegen und heult nicht wochenlang darüber rum.

  17. xjohndoex86 sagt:

    @Aloy
    Das nächste mal redest du mit, wenn du das Spiel überhaupt selbst gespielt hast, ok?
    Das ist ja offensichtlich nicht der Fall. Und nein, ich spiele es auf der PS4 Pro. Kratze ähnlich wie Eistee an der 80h Marke. Ich habe oft genug aufgezählt was auf der Habenseite steht und in wie fern das den Rest aufwiegt. Und wer das nicht (ein-)sehen will, der hat seine Meinung doch ohnehin schon getroffen. Sehr schade.

  18. AloytheHunter sagt:

    @FPshooter

    "Dass CP auf alten Konsolen quasi unspielbar ist, ist bekannt. Alle die darunter fallen haben derzeit Pech gehabt. Deal with it. Such is life. Ist wie ein game, das nur auf der switch erscheit, könnt ihr auch net zocken."

    Woooow, danke! >->

    Also einen grossen Mittelfinger an alle PS4 und Xbox one Spieler! >->

    Dir sollte man verbieten, Cyberpunk auf den PC oder den next Gen Konsolen spielen zu lassen damit du nur die PS4 Version spielen kannst! Mal schauen wie du dann reagieren würdest! >->

  19. AloytheHunter sagt:

    @xjohndoex86

    Von dir erwarte ich noch bitte eine Antwort auf meine Frage :3

    Sollte für dich ja kein Problem ein paar Beispiele aufzuzählen. ^-^

  20. Mr Eistee sagt:

    @Aloy
    Ich hab es mir nicht zweimal gekauft, die Playstation Fassung habe ich von einen Kollegen ausgeliehen, damit ich sehen kann wie es auf der Ps5 läuft.

  21. Heiko sagt:

    Ich werde auf die PS5-Version warten. Und ich freue mich tierisch darauf. Trotz des Debakels denke ich, dass das Spiel super ist. Man hätte es nur nicht für die alten Konsolen bringen sollen. Das war echt Quatsch und hat dem Image geschadet. Dieses Mammut-Projekt schaffen die alten Konsolen nun mal nicht fehlerfrei.

  22. AloytheHunter sagt:

    @ Mr Eistee

    Ach so :3

  23. SuperC17X sagt:

    @FPshooter
    100% agree
    du bringst es auf den Punkt!
    Jammerlappen sind das
    mimimi ;p

  24. Blackmill_x3 sagt:

    Mich stören die bugs kaum und es lässt sich auch auf der ps4 slim einigermassen gut spielen, aber was mich stört ist das vorgehen von CDPR mit ihrem absolut beschissenen marketing.
    Außerdem sieht man an allen Ecken und kannten, dass das Spiel einfach unfertig ist. Abgesehen von den bugs bietet das Spiel außer einigen geilen Quests absolut gar nichts. Es ist nicht mal ein richtiges RPG, weil die ganzen Elemente zwar im Spiel sind, aber das wars dann auch schon. Balancing ist 0 vorhanden.
    Das Spiel braucht noch mindestens 2 Jahre

  25. Blackmill_x3 sagt:

    Achja und hört auf CDPR in Schutz zu nehmen. Sowas gehört nicht toleriert. Das Spiel ist an sich gut, aber eben unfertig.
    Das hätte niemals so rauskommen dürfen aber die Geldgier mancher leute ist eben stärker als die Vernunft.
    Zurecht bekommen die ihren hate dafür ab

  26. AloytheHunter sagt:

    @ Blackmill_x3

    Danke x3

  27. tupyro sagt:

    Das wird schon

  28. Natchios sagt:

    absolut. alles jammerlappen. wie kann man heutzutage noch ein fertiges spiel erwarten.

    wenn jemand einen ferrari ankündigt und nur nen trabant (kann man auch spaß mit haben) abliefert, muss man das so akzeptieren.

    spaß beiseite. jeder der diese scheiße rechtfertigt hat einen an der waffel.

    in zukunft kein spiel vorbestellen und erst abwarten ob das produkt auch das hält was versprochen wurde.

    danke für nichts cd projekt.

  29. AloytheHunter sagt:

    Ist echt so eh xD

  30. VisionarY sagt:

    @jondoe du hattest wohl einfach etwas mehr glück was die bugs betrifft. es gibt genug bugs in dem spiel die gamebreaking sind, die die quest nicht weiter gehen lassen etc.
    das leute wie du jetzt versuchen dieses stück blender software zu verteidigen weil es gibt ja patches kann ich nicht nachvollziehen. patch hin oder her es wurden dinge versprochen und nicht eingehalten. der hype wurde erzeugt und eben nicht geliefert, und für sowas bekommt man zurecht aufn sack! Und solange die versprechen nicht alle nachgepatcht sind, bekommen sie zurecht die quittung dafür!

  31. Eloy29 sagt:

    @ Eistee...wo bitte läuft es auf der PS5 super?
    In deinen Kopf?
    In deiner Theorie?
    Es läuft dort die PS4 Version, einzig die FPS Zahl ist besser.
    Ich sehe auch an diesen überall unfertigen Game rein gar nichts herrausragendes.
    Egal wo ich mir dieses Spiel ansehe ich finde dort nichts was das Spiel mir zeigt welches sie beworben haben. Habe es selbst in allen geprüft und es mir dann erstatten lassen von Sony. Was CD Project Red hier versucht hat ist leider "Betrug"

  32. Elena sagt:

    Ist auch auf dem PC eine Alpha.
    Halt ein paar bugs weniger aber es ist total unfertig PUNKT
    TOP 5 DER GRÖSSTEN DESASTER DER LETZTEN 20 JAHRE.

  33. MIMIMl sagt:

    Wie kommt es dann das es auf dem PC so gute Reviews hat? Verstehe ich nicht.

  34. MIMIMl sagt:

    Auf AiolitheKnoblauchHunter's PS3 läuft es doch auch super

  35. AloytheHunter sagt:

    @MIMIMl

    Kann es sogar auf meiner PS2 Spielen ;3 xDDD

    "Wie kommt es dann das es auf dem PC so gute Reviews hat?"

    Weiss wieso, hat was mit $$$$$$ zutun. ^-^
    Ausser du willst sagen dass das Spiel wirklich eine 100 Wertung rechtfertigt.
    Aber von dir erwarte ich sowieso keine ehrliche Meinung. Fanboy Krankheit halt! :/

  36. MIMIMl sagt:

    Getriggert? (◍•ᴗ•◍)❤

  37. xjohndoex86 sagt:

    @Aloy
    Und ich habe gesagt, dass ich es nicht immer wieder aufzähl. Was bist du eigentlich für ein Vogel? Hängst den ganzen Tag hier rum. Dann müsstest du es doch aufmerksam gelesen haben innerhalb der letzten 5 Wochen.

    @Visonary
    Oh ja, es fehlen ein paar Features. Das einzige was mir jetzt spontan einfällt ist der Wallrun mit den Mantis Blades. Fahrzeuge tunen und Apartments kaufen... na sowas. Gibt auch nicht zu Hauf in anderen Spielen. Mir persönlich wäre mehr Interaktion mit der Spielwelt wichtiger gewesen als das immer gleiche Gedöhns was viele so vermissen. Sehe aber auch ein, dass es nunmal ein Debüt ist. Und wer weiß, was per DLC noch aufgegriffen wird.

  38. AloytheHunter sagt:

    @ xjohndoex86

    Okay hast mich überzeugt dass Cyberpunk doch ein gutes Spiel ist, was jedes andere RPG in den Schatten stellt!

  39. AloytheHunter sagt:

    @ xjohndoex86

    Und wäre nett wenn du in Zukunft sachlich kommentieren könntest!

    Wollte auch dein heiliges Spiel nicht kritisieren. Es war mein Fehler nicht einzusehen dass man mit dem Spiel spass haben kann obwohl es mir schon 100 mal abgeschmiert ist. Es war auch mein Fehler ein fertiges Spiel zu erwarten. Und es war auch mein Fehler es auf der PS4 zu kaufen. Hast mir die Augen geöffnet, danke! :3

    Werde mir jetzt auch für 5000 Euro einen high end gaming PC kaufen damit ich es im relativ guten Zustand spielen kann. ^^
    Was zwar dort selbst mit ultra Settings nicht auf 60 FPS läuft abef egal. c:

  40. AloytheHunter sagt:

    @ MIMIMl

    Du erinnerst mich an yok0. Der hat das Spiel auch so blind verteidigt wie du xD

    Hättet euch bestimmt gut verstanden ;3

  41. Nocturne652 sagt:

    Ich habe rund 130 Stunden in Cyberpunk versenkt und richtig viel Spaß. Klar, die gelegentlichen Abstürze nerven, aber das war es auch schon.

    Die ausstehenden Addons werden safe Day1 gekauft. 🙂

  42. MIMIMl sagt:

    Aioli erinnert mich an Saowart, Banane und Frau enar zt ;3~ <3 geht jedem auf die Eier

  43. VisionarY sagt:

    @johnedoe ja es wurde auch gesagt das die bewohner (npcs) alle tägliche routinen haben werden. Es wurde gesagt man kann diese mit in sein Appartment nehmen, bzw. wurde das im Trailer sogar so gezeigt. Die von dir genannten Punkte fehlen auch alle. Die im Trailer so hoch angekündigte "vertikalität" der Stadt ist bis auf 3-4 stellen wo man ausnahmsweise mal mitm aufzug wo hochfahren kann, nicht vorhanden. Millionen verschlossene Türen. Ein Fast travel System wie es schlechter nicht geht (da hätte man ein Super geiles Transit system machen können...). Ein RPG mit sehr schlechten unausbalancierten RPG Elementen. Es wurden Große Unterschiede in den 3 Lifepaths versprochen (und sorry einpaar mehr dialogoptionen die keinerlei einfluss haben sind für mich keine Großen Unterschiede...)

    Grobgesagt wurden einfach viel zu viel gelogen und betrogen. Und sowas sollte man nicht verteidigen. Zumindest nicht bis alles wieder in Ordnung ist... Hello Games hat damals Jahre lang aufn Sack bekommen für No Mans Sky und das zurecht! Und das sollte man eben jetzt bei CP auch tun. Natürlich kann man sich auch damit zufrieden geben was wir derzeit haben, aber ist halt nicht das was versprochen wurde... Leider wird es CDPR nicht nötig haben das Spiel komplett nue zu gestalten, da sie ja bereits Schwarze zahlen damit verbucht haben... Deshalb bin ich auch sehr Skeptisch was die DLCs angeht... Mehr als Zusätzlicher Story inhalt und einpaar neue Waffen + Autos wird da vermutlich nicht drin sein..

  44. Noir64Bit sagt:

    @VisionarY, sagen wir mal so. Ja es fehlen viele Inhalte, und ja es nerven die gelegentlichen Abstürze und ein paar kleinere Grafik Glitches.
    Ich bin aber zumindest vorsichtig Optimistisch was die im Moment fehlenden Dinge angeht.
    Und ich bin sehr zuversichtlich das sich die Stabilität und allg. Spielbarkeit in den nächsten Monaten deutlich verbessern wird.
    Ja, CDPR hat schon gesagt das es kein komplettes Redesign geben wird. Ist ja auch ok, solange sie den aktuell ungenutzten, aber durchaus vorhandenen Code im Spiel mit der Zeit ans laufen bekommen.
    Mal schauen was der erste Patch in diesem Jahr so alles fixt und wie es dann weitergeht.
    Und natürlich bin ich auch sauer über das was alles schiefgelaufen ist, fehlt usw. aber was nützt es sich dauernd darüber aufzuregen?
    Meine Wut ist inzwischen jedenfalls verraucht und jetzt kann es im Grunde ja nur noch besser werden. Schlechter wohl eher nicht.