PS4 Communities: Sony bestätigt Abschaltung des Features

Kommentare (28)

Verabschiedet euch von den PS4 Communities. Nachdem die Entfernung des Features bereits im Changelog zur neusten Beta-Firmware erwähnt wurde, folgte am Wochenende die Bestätigung via Mail.

PS4 Communities: Sony bestätigt Abschaltung des Features
Die PS4 verweilt seit 2013 auf dem Markt und wurde bereits von der PS5 abgelöst.

Sony hat nochmals bestätigt, dass mit der Veröffentlichung der nächsten PS4-Firmware eines der Features der Last-Gen-Konsole gestrichen wird. Dabei handelt es sich um die PS4 Communities. Ein erster Hinweis erfolgte kürzlich mit der Veröffentlichung des Changelogs zur Beta-Firmware 8.50. Entfernt werden die PS4 Communities im kommenden April.

Sony verweist darauf, dass es weitere Möglichkeiten für PS4-Spieler gibt, um mit anderen Personen in Kontakt zu bleiben. Dazu zählt die Messaging-Funktionen auf der PS4-Konsole und in der PlayStation-App.

Mailbenachrichtigung von Sony

In der Mailbestätigung, die seit dem Wochenende verschickt wird, betont Sony: „Vielen Dank, dass du die Communities-Funktion auf deiner PlayStation 4-Konsole genutzt hast. Ab April 2021 wird diese Funktion nicht mehr unterstützt und nicht mehr auf deiner PS4-Konsole verfügbar sein. Mit den Messaging-Funktionen und vielen weiteren Möglichkeiten auf deiner PS4-Konsole und in der PlayStation-App kannst du weiterhin in Verbindung bleiben.“

Wann genau die finale PS4 Firmware 8.50 veröffentlicht wird, ist noch unklar. Fest steht aber bereits, was euch damit erwartet. Neben der Entfernung der Communities umfasst der Beta-Changelog mehrere Punkte. So könnt ihr Benachrichtigungen für jede der Gruppen, in der ihr euch befindet, ein- und ausschalten.

Mehr zur PS4: 

Und auf dem Bildschirm der Spielsitzung könnt ihr den Sitzungsleiter über die Schaltfläche „Beitrittsanfrage“ fortan auffordern, sich dem Spiel anzuschließen. Außerdem neu: Wenn ihr ein Spiel spielt, das ihr versteckt habt, sehen andere Spieler dieses nicht mehr. Der komplette Beta-Changelog zur PS4 Firmware 8.50 öffnet sich nach einem Klick auf den Link.

Was haltet ihr von der Entfernung der PS4 Communities? Habt ihr das Feature in den vergangenen Jahren genutzt? 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Wieder mehr Platz im Hauptmenü, passt.
    Werde ich nicht vermissen.

  2. Squarestation sagt:

    Furchtbar11!!!

    Wenn Sony nicht sofort Square Enix kauft wechsle ich zum GP1!!!1!!!

  3. Sam1510 sagt:

    Habe ich ehrlich gesagt auch nie groß benutzt....nette Idee ansich aber da greift man heute meist doch eher auf Foren oder sowas wie FB/Twitter zurück wenn man eine "Community" sucht.

  4. Banane sagt:

    Die einzige Community die ich nutze, ist diese hier auf play3.de.

    Bin weder bei FB, Twitter oder sonstwo vertreten.

  5. Awaken sagt:

    WHERE IS THE MONEY, LEBOWSKI

  6. Brok sagt:

    Wenig verwendet ehrlich gesagt

  7. SebbiX sagt:

    Also bei um bei Destiny Leute für den RAID zu finden war es super. Innerhalb von 5 Minuten hatte man einen Trupp. Im Endeffekt habe ich nur danach noch eine genutzt, die von Trophies de.

  8. DangerZone3.0 sagt:

    Sehr gut wieder mehr Ressourcen für wichtigere Dinge.

    Sony weiß einfach wie man's macht.
    Top Service wie immer.

  9. theHitman34 sagt:

    Wofür habe ich mir dann über die ganze Jahre eine so großartige Community aufgebaut?

  10. lignaf_sp sagt:

    Braucht das irgendjemand?

  11. Boyka sagt:

    War richtig hilfreich.. schade.
    Einer der besten Features was Sony je gebracht hat mMn.

  12. RVD sagt:

    ich finde es schade weil es gute option ist vor allem mit spieler zu finden

  13. xjohndoex86 sagt:

    Es sollte einfach EINEN Community Bereich geben, wo Inhalte geteilt werden und nicht mehrere kleine und große Gruppen. So zerfasert sich das Ganze. Habe aber gerade bei 'ner No Man's Sky Gruppe immer wieder gerne reingeguckt, weil die tolle Screenshots gemacht haben.

    Ein Gutes hat es allerdings auch. Ein paar alte Designs werden endlich wieder brauchbar. 😉

  14. Banane sagt:

    "Ein paar alte Designs werden endlich wieder brauchbar."

    Was meinst du damit?

  15. Himbertus sagt:

    Ich mochte die Funktion auch und habe sie regelmäßig auf der App genutzt. Seit dem diese eingestellt wurde und ich eine PS 5 besitze, leider gar nicht mehr. Ich muss nämlich gestehen, ein wenig vermisse ich diese Feature. Für Online zusammen zu spielen und mit Fremden was abzumachen, gab es nichts besseres.

  16. xjohndoex86 sagt:

    @Banane
    Na ja, wenn dem UI neue Elemente hinzugefügt werden, passt sich das Design ja nicht automatisch darauf an. Heißt, du hast ein Design wo die obere Zeile rote Icons hat(z.b. eins von Uncharted 4) aber das Community Symbol erscheint im weißen Standard. Sieht einfach nicht einheitlich aus und macht das Design damit für mich unbrauchbar. 😉

  17. Bezumcker sagt:

    So ein Lügenschwein,die Banane,hab sie auf Facebook,StudiVZ,MySpace und selbst verständlich auf Knuddels gefunden,überall gleichzeitig on,,,,,wie,,,, wie verdammt schafft die nur ihre geistigen Ergüsse auch noch hier zum besten zugeben.

  18. Banane sagt:

    @xjohndoex86

    Achso, verstehe schon was du meinst.
    Ja, das ist auch ein Grund warums gut ist, dass es endlich aus dem Menü verschwindet.

  19. MobiClip sagt:

    Für manche Spiele wie z.b Stardew Valley (Multiplayer) war es schon sehr hilfreich. Oder für die RAID suche in Division und co.
    Schade ist es schon !

  20. ResidentDiebels sagt:

    Sony ist so altbacken. Die kriegen nicht mal den PS App Messenger richtig hin. Es ist einfach nur peinlich wie es sony immer wieder schafft eine schon schlechte App noch schlechter zu machen. Die Qualität der Bilder in der PS App ist unter aller Sau! Keine Zoom Funktion, kein teilen von video links. Es kommt einem vor als wäre die App für das Jahr 1998 designed worden.

    Die Community hat wenigstens funktioniert und man konnte ohne diesen FB Müll viele gute screenshots teilen ohne diese sinnlosen social media diskussionen etc.

    Aber passt. Seit der PS3 wird jede Playstation immer weiter in ihren funktionen beschnitten. Sony bleibt sich wenigstens treu.

  21. -KEI- sagt:

    Fuer games wie monster hunter oder Tekken wars eig ganz gut.
    Wenn man mit verschieden Waffen mains coopen wollte oder n match up gegen einen bestimmten char ueben, einfach jmd in der comm fragen und fertig.

  22. RrKratosRr sagt:

    Hab viele Leute über die Community kennengelernt. Leute mit denen ich jahrelang Destiny gespielt und vor ca. 1nem Jahr auf Warzone umgeschwitzt bin.

    Hab sie zwar für nichts anderes benutzt aber schade finde ich es trotzdem.
    Gab nichts besseres um Mitspieler zu suchen

  23. Playstationfreak76 sagt:

    Ihr tut so als ob man es net benötigt.
    Die Wahrheit ist aber das Sony mittlerweile auf dem absteigenden Ast ist! Wenn es nur das wäre dann wäre es mir noch egal. Aber sie haben auf der Ps5 auch den Neuigkeiten Kanal gecancelt was ein ganz großer Witz ist. Die Ps5 ist nicht Next Gen sondern Müll hoch 10. Das ganze Dashboard von der Ps5 ist ein Witz. Hoffe doch sehr das die Ps5 wieder einen Neuigkeiten Kanal bekommt.

  24. Banane sagt:

    @Playstationfreak76

    Man benötigt es ja auch nicht.
    Genausowenig wie den Neuigkeiten Kanal.

    Games müssen darauf gezockt werden können.
    Spielekonsolen brauchen die ganzen vollgemüllten Menüs nicht.

    Von mir aus könnten die noch viele andere Sachen entfernen. Weg damit! 😉

  25. Kirito- sagt:

    Habe das Community Feature immer gerne benutzt und find's extrem beschissen von Sony das sie das streichen hatte die Hoffnung das es irgendwann denn weg auf die PS5 findet und jetzt wirds gestrichen. Sony macht momentan vieles falsch die PS5 ui und der store sind ne Katastrophe Feature die auf der PS4 gab suchst bei der 5 vergebens. This is 4 the Players.

  26. Arkani sagt:

    Banane...da stehste aber alleine da mit dieser Meinung. Nur Games drauf zu zocken ist schon lange out...wie sind doch nicht mehr in den 90er.
    Nur ist es schon etwas schleierhaft warum sie seit der PS3 so nachgelassen haben. Dabei war die ps3 doch schon ein guter Ansatz und hätte drauf aufbauen können. Aber was macht Sony?
    Genau das Gegenteil...was absolut unverständlich ist für viele Leutz!

  27. Banane sagt:

    Eine Spielekonsole wird für mich immer nur zum Spielen da sein.

    Alles andere ist sinnlose Verschwendung.

  28. acor139 sagt:

    schade... war echt nützlich um mitspieler zu finden. Sony wird aber wohl seine Gründe haben.