PlayStation 4: Beta zur Firmware 8.50 steht bereit – Dieses Feature wird entfernt

Kommentare (37)

Im Laufe des Frühjahres wird die PlayStation 4 mit dem Firmware-Update auf die Version 8.50 bedacht. Ab sofort steht die Beta-Version der neuen Firmware bereit, mit der unter anderem ein Feature entfernt wird.

PlayStation 4: Beta zur Firmware 8.50 steht bereit – Dieses Feature wird entfernt
PlayStation 4: Auf die Communities muss zukünftig verzichtet werden.

Wie bereits bestätigt wurde, wird die PlayStation 4 im Laufe dieses Frühjahres mit einer neuen Firmware bedacht, die das PS4-System auf die Version 8.50 hebt.

Beta-Nutzer haben mit sofortiger Wirkung die Möglichkeit, eine Beta-Version der PlayStation 4-Firmware 8.50 zu installieren. Wie sich dem vorläufigen Changelog entnehmen lässt, bringt die neue Firmware nicht nur kleinere Quality-of-Life-Optimierungen mit sich, mit der die allgemeine Nutzererfahrung verbessert werden soll. Darüber hinaus wird mit den Communities ein beliebtes Feature der PlayStation 4 entfernt.

Zum Thema: PS5: M.2 SSD-Erweiterung ab Sommer mit Firmware-Update

Gleichzeitig wurde mit der Firmware 8.50 dafür gesorgt, dass andere Nutzer Titel, die von euch versteckt wurden, nicht mehr sehen können, wenn ihr diese spielt. Welche Änderungen mit der neuen Firmware im Detail Einzug halten, verrät euch ein Blick auf den folgenden Changelog.

Die Beta-Firmware 8.50 im Detail

  • In Nachrichten können Sie jetzt Benachrichtigungen für jede der Gruppen, in der Sie sich befinden, ein- und ausschalten. Öffnen Sie auf dem Gruppenbildschirm das Optionsmenü und wählen Sie „Benachrichtigungen deaktivieren“.
  • Auf dem Bildschirm der Spielsitzung können Sie jetzt den Sitzungsleiter über die Schaltfläche „Beitrittsanfrage“ auffordern, sich dem Spiel anzuschließen. Der Sitzungsleiter kann Ihnen dann eine Einladung zur Teilnahme an der Spielsitzung senden.
  • Wenn Sie ein Spiel spielen, das Sie versteckt haben, sehen andere Spieler dieses nicht mehr.
  • Die Communites sind nicht mehr verfügbar

Wann mit dem finalen Release der PlayStation 4-Firmware 8.50 zu rechnen ist, verriet Sony Interactive Entertainment bisher nicht.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. branch sagt:

    Communities kommen weg? O.o
    Hat es einen Grund, weshalb Sony die Sozialen Möglichkeiten auf der Playstation reduziert?

  2. AlgeraZF sagt:

    @branch

    War eigentlich nur eine Frage der Zeit. Dort werden einfach zu viele Nackt- und Pornobilder gepostet.

  3. Buzz1991 sagt:

    Oder es wird durch ein neues System ersetzt.

  4. Saowart-Chan sagt:

    @AlgeraZF

    Da muss ich ihm zustimmen, habe schon 10 solche Anfragen bekommen! ^^;

  5. ResidentDiebels sagt:

    War eigentlich nur eine Frage der Zeit. Dort werden einfach zu viele Nackt- und Pornobilder gepostet.
    ------------------------------------------

    @Algera

    Wie viel sind "zu viele"?

    Im gegensatz dazu gab es wahrscheinlich 98% normale Communities, die teilweise sehr interessant, hilfreich oder unterhaltsam waren. Jetzt alle Communities zu entfernen nur weil in paar Nacktbilder gezeigt werden, wäre nicht nur sinnlos sondern auch d.umm.

    Immer alles wegen paar clowns die sich nicht an die regeln halten, zu verbieten ist völlig hirnverbrannt.

    Ich vermute aber Sonys Grund ist sowieso ein anderer. Wahrscheinlich um wieder Geld zu sparen, da so viele Server weniger gemietet werden müssen. Allein an der PSN App sieht man wie stark die Bilder komprimiert werden, teilweise so das es einfach nur ein Trauerspiel ist, beweist nur das Sony wieder am falschen ende spart.

  6. Shorty_Marzel sagt:

    Es gibt keinen Ersatz der Communitys und die sind auch völlig überflüssig.

  7. JimBeam92 sagt:

    Sony macht alles nur noch sch#%#!, erst die Communeties App deaktiviert dann das FW Update seit dem man kein Privaten Partys mehr erstellen kann sondern in 1000 Nachrichtengruppen rumgammeln muss ne Party zu starten und jede Person irgendwen einfach so Einladen kann, zudem kann die Eingeladene Person dann den Gruppenverlauf lesen wow.Jetzt noch dieses Feature deaktivieren was eh schon eingeschränkt ist (keine Events und Partys ) ist echt der Schuss ins Knie für Sony

  8. Banane sagt:

    Communites sind für mich sowieso sinnlos.
    Hab ich noch nie genutzt die Rubrik.

  9. Buzz1991 sagt:

    Ich glaube nicht, dass es wegen Nacktbildern etc. entfernt wird. Dann müsste man die Nachrichtenfunktion auch entfernen und den Partychat.

    Entweder sind es wirklich Kostengründe (wäre peinlich) oder es kommt in absehbarer Zeit eine neue Funktion, die die Community ersetzt.

  10. AlgeraZF sagt:

    Wenn ich so manche Community sehe was Sony Mitarbeiter da alles löschen, denke ich schon das es hauptsächlich daran liegt. Es gibt sehr viele solcher Community und sicherlich nicht nur ein paar. Vielleicht äußert sich Sony ja noch warum sie die Communitys entfernen.

  11. Terranigma sagt:

    Schade.

  12. Toni_111 sagt:

    Ich fand die monster hunter community ganz hilfreich...

    Und bin ganz gerne ma in ne last of us community reingeguckt weil da meistens echt geile screenshots gepostet wurden, was da manche aus em fotomodus rausgeholt haben war echt krass

    Aber man hat da echt oft gesehen dass da Nachrichten gelöscht wurden, warum auch immer (beleidigungen, Pornographie etc)

    Alles in allem an sich keine schlechte Funktion gewesen, aber im großen und ganzen auch nicht Überlebenswichtig

  13. Thug86 sagt:

    Will jemand nen Code für die Beta? Wurde eingeladen aber habe gar keine ps4 mehr..

  14. Zockerfreak sagt:

    Communities entfernen ????? So ziemlich das einzige wofür ich die PS4 noch angeschalten habe,aber ist man von Sony mittlerweile nicht mehr anders gewöhnt als das die nur Mist verzapfen.Besser die schalten ihr ganzes Unternehmen einfach ab.Ne PS5 spar ich mir dann lieber in Zukunft,von so einem Sauhaufen kaufe ich nix mehr

  15. RaketenJack sagt:

    Tja, schade jetzt wird das Community Feature rausgenommen und es gibt ja wirklich sehr viele Communitys. Es scheint so als ob viele diese nutzen.
    Das ist Sony wohl egal, genauso wie der Partychat, wo es doch im Oktober noch hieß Sony wolle das Feedback prüfen und seit dem kein Wort mehr dazu. Manchmal hat man wirklich das Gefühl wir Playstationbesitzer sind Sony egal. Wär schön wenn man uns mal fragen würde was wir möchten aber ich erwarte wohl zu viel.

  16. Saowart-Chan sagt:

    @Zockerfreak

    Ich frage mich bei dir sowieso warum du die überhaupt je eine PS gekauft hast, mit deinem Sony gehate! ^^;

  17. AlgeraZF sagt:

    @Zockerfreak

    Schon traurig was mit Sony momentan los ist. Das geht alles gerade voll gegen die Wand. Hochmut kommt vor dem Fall. Die werden sich bald umgucken. Microsoft hat Sony eigentlich schon überholt um ehrlich zu sein. :/

  18. Thug86 sagt:

    Der labert doch nur Müll..

  19. Zockerfreak sagt:

    @Saowart-Chan
    Ich hab mir 2013 ne Ps4 gekauft,weil da Sony das was sie gemacht haben noch vertretbar war,aber mittlerweile sehe ich denen ihre Praktiken nicht mehr als gut an,bin halt nicht wie viele Sony Fans die alles hinnehmen sondern auch mal was hinterfragen und mittlerweil auch fast 100% zum PC gewechselt,Sony hat einen langjährigen Käufer verloren

    @AlgeraZF
    Ja sehe ich auch so,aber ist mir mittlerweile auch egal und wenn die untergehen dann zurecht,nur gibt es immer noch zuviele blinde Anhänger die alles mit machen

  20. Saowart-Chan sagt:

    @ Zockerfreak

    „Sony hat einen langjährigen Käufer verloren“

    Tschüss (^-^)/

  21. xjohndoex86 sagt:

    Fand ich gut, habe ich aber um ehrlich zu sein kaum mehr genutzt. Steam bindet solche Features wesentlich besser sein, nämlich da wo sie hingehören - in den Live Area Bereich des Spiels! Na ja, der Party Chat soll auch 'ne ziemliche Katastrophe mittlerweile sein. Nutze ich allerdings auch nicht. ^^ Was mir immer noch auf den Zeiger geht, ist dass sämtliche Benachrichtigungen in einen Feed geworfen werden, was früher noch fein säuberlich aufgeteilt war.

  22. Kirito- sagt:

    Hab die Communities immer gern genutzt und waren auch hilfreich. Schon peinlich was Sony abzieht. Wenn mal auf die PS5 schaut was die alles nicht hat was die PS4 hatte. Komm ich mir als PlayStation Fan schon leicht verarscht vor. Überlegte schon meine PS5 wieder zu verkaufen, wenn da nicht Ratchet & Clank wäre wäre sie wahrscheinlich schon weg.

  23. Thug86 sagt:

    Was ist daran verarsche? Du wusstest doch vor dem Kauf was die ps5 hat und was nicht?

    Der ganze social Müll kann von mir aus weg.. nutzt doch eh fast keiner..

  24. lownoise01 sagt:

    @Thug86
    Wäre interessiert.....danke

  25. Fantastico sagt:

    wie können sie da tun bitte? das ist für sehr viele leute wichtig. studios schließen kosten sparen und dafür spiele teurer machen und zusätzlich unsere eklusivs auf pc bringen oder was? sony macht vieles falsch in letzter zeit. kan ich nur den kopf schüteln.

  26. naughtydog sagt:

    Ob sie auch bald den Klinkenanschluss an der PS4 entfernen?

  27. Yaku sagt:

    Hoffentlich kommen die Communitys zurück, war immer sehr praktisch um Leute fürs Onlinezocken zu finden.

  28. Noir64Bit sagt:

    Falls jemand die PS4 Beta testen will?
    PRXR-ERNR-XCDJ
    Kann 20x verwendet werden. Habe zwar noch eine PS4, aber die ist aktuell nicht angeschlossen. Also wer Testen mag, feuer frei!

  29. Banane sagt:

    Mir wäre es lieber sie würden die aktuelle PS5 entfernen und gegen eine Slim oder Pro ersetzen.

    Und zwar ein Modell wo jeder Lüfter EXAKT gleich ist.
    Dann noch nen Patch der es wieder ermöglicht Savegames auf nen Stick zu kopieren und es kann mit der PS5 losgehen.

  30. Fantastico sagt:

    leider geht es derzeit bergab mit plaistation

  31. MobiClip sagt:

    Es schon fast 1 Jahr bekannt das die Communitys Deaktiviert werden, Auf der PlayStation fünf gibt es die schon gar nicht von Anfang an.
    Wer weiß vielleicht wird in der Zukunft ein neues System angeboten

  32. Nathan Drake sagt:

    Das gejammere ist wieder gross. Sony wird wohl Zahlen zu den Communities haben, wie oft sie genutzt wurden. Ich fand die Idee nicht schlecht, war aber nie aktiv dabei. PS5 hat es nicht mehr.
    Vielleicht gibts was Neues. PS Home für PS5 würde ich feiern.

  33. Freezy sagt:

    @Noir64Bit
    Vielen Dank für den Code, ich werde es jetzt mal selbst testen.

  34. Mephistopheles sagt:

    Ärgerlich, hab sie zwar selbst eher weniger genutzt aber sie waren definitiv von vorteil. Gerade um gruppen für zb destiny / division 2 raids zu finden. Oder die trophy community, wo man auch mal eben ein paar mitspieler für diverse mp trophäen finden konnte. Und einen dann, ohne eine brauchbare alternative, im regen stehen zu lassen, ist schon dreist...
    c'est la vi, que sera, sera...

  35. Kirito- sagt:

    @Nathan Drake
    Es gibt Alternativen zu Home. Nebula Realm und Atom Universe, nur falls es noch nicht kennst.

  36. Nahkampfkeks sagt:

    Ah toll, ich kann aufatmen nachdem ich so viele Kommentare gelesen habe.
    Ich dachte schon, ich bin der einzige dem es aufgefallen ist, daß Sony fast nur am abbauen ist.
    Ich sags nochmal und immer wieder, es war ein riesen Fehler die Marke PS an die Amis zu überlassen.
    Das noch so ein dämlicher Spastiker wie Jim Ryan die Krone trägt, ist es nur eine Frage der Zeit, wo man zum PC und anderen Plattformen zurückgreifen wird.
    Dann wird es bei mir PC und die neue 4K Switch XD

  37. Nahkampfkeks sagt:

    Ach und wieder einmal danke Sony, daß du mir zeigst, daß du die Idee hinter einem Update nicht verstanden hast und das schon seit PS 3.
    Update heißt etwas verbessern und nicht verschlechtern, denn dann müßtet ihr Spastiker es Downgrade nennen.
    Ich möchte seit der PS 3 Ära nur einmal, wirklich nur einmal erleben, daß man weder Anschlüße noch irgendwelche Funktionen entfernt, nur einmal.
    Ich habe jetzt beschlossen, meine Pro zu verkaufen und auf PC umzusteigen.
    Spiele ich halt die Spiele in besser und hol mir noch PS Now dazu und ich bin zufrieden.
    Das ärgert mich ungemein, dieser Jim Ryan penner muß weg und ein anderer muß her und Sony wieder zur alten Stärke verhelfen.