Der Herr der Ringe Gollum: Sneak Peek Trailer veröffentlicht

Kommentare (9)

Das für den Action-Adventure-Titel "Der Herr der Ringe: Gollum" verantwortliche Studio Daedalic Entertainment hat einen neuen kleinen atmosphärischen Trailer zum Spiel veröffentlicht.

Der Herr der Ringe Gollum: Sneak Peek Trailer veröffentlicht
"Der Herr der Ringe: Gollum" befindet sich unter anderem für PS4 und PS5 in Entwicklung.

Im Rahmen des gegenwärtig noch laufenden Future Game Show Spring Showcase 2021-Events präsentierten Publisher Nanco und Entwickler Daedalic Entertainment einen Sneak Peek Trailer zu ihrem kommenden Spiel „Der Herr der Ringe: Gollum“. Das Video könnt ihr euch wie gewohnt weiter unten im Artikel ansehen.

Der Herr der Ringe Gollum: Spiel soll 2022 erscheinen

Der kurze Trailer zeigt einen weiteren atmosphärischen Einblick in das kommende Action-Adventure, in dem die Spieler in der Rolle von Gollum die Spielwelt von Mittelerde erkunden werden. Einen großen Fokus legen die Entwickler dabei auf die Story des Titels, wobei die Macher beim Gameplay den Schwerpunkt vor allem auf Stealth und Akrobatik legen.

Da Gollum kein sonderlich guter Kämpfer ist, müssen die Spieler stattdessen primär schleichen und ihre Wendigkeit sowie Gerissenheit nutzen, um zu überleben. Darüber hinaus können Gegner umgangen werden, indem sie sich einen sicheren Weg durch die Levels suchen. So kann sich der Charakter beispielsweise, wie im neuen Trailer kurz zu sehen ist, an Balken entlanghangeln. Sollten alle Stricke reißen, kann Gollum seine Feinde notfalls allerdings auch unentdeckt hinterrücks meucheln.

Des Weiteren versprechen die Entwickler, dass die Entscheidungen, die Spieler im Laufe der Story treffen und die Art, wie sie den Titel spielen, Auswirkungen auf Gollums Persönlichkeit haben sollen. Der immerwährende Kampf zwischen den zwei Teilen seines Selbst, Gollum und Sméagol, soll somit auch im Spiel wiederzufinden sein. Es soll somit in den Händen des Spielers liegen, ob die gute oder die schlechte Seite der Hauptfigur letztendlich die Oberhand gewinnen kann.

Wenn ihr mehr zum Spiel erfahren möchtet, werft gerne einen Blick in unseren Vorschau-Artikel. „Der Herr der Ringe: Gollum“ erscheint 2022 für die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die Nintendos Switch und den PC.

Freut ihr euch bereits auf „Der Herr der Ringe: Gollum“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Schön das scheinbar noch Spiele für die PS2 entwickelt werden. Brauch ich jetzt aber nicht unbedingt.

  2. Dark Empire sagt:

    Ich drücke die Daumen, dass sie ein ordentliches Spiel liefern.
    Der kurze Trailer macht mir allerdings wenig Hoffnung. 🙁

  3. Bulllit sagt:

    Hat mir gefallen.

  4. AlgeraZF sagt:

    @Bulllit

    Was genau hat dir bitte gefallen? 😀

  5. h0ll0w sagt:

    Bei mir als großer HdR Fan blutet das Herz, wenn ich diesen Müll hier sehe...

  6. RikuValentine sagt:

    @Algera

    Das gezeigte

  7. consoleplayer sagt:

    Meine Vorfreude ist nach dem kurzen Trailer jetzt nicht gerade gestiegen. Mal abwarten, was noch kommt.

  8. Sveninho sagt:

    Ich finde, dass der Grafikstil was hat. Muss ja nicht alles hyper-realistisch sein.
    Auf das Gameplay bin ich dann doch aber gespannt. Könnte natürlich auf Dauer etwas repetitiv sein.

  9. Arvaron sagt:

    Ich feier HdR ja, aber irgendwie...ich hab keine Lust mit Gollum durch die Gegend zu schleichen. Ich will, wenn dann schlachten schlagen und Orcs schnetzeln. 😀