Final Fantasy VII-2: Tetsuya Nomura äußert sich zum Entwicklungsstand

Tetsuya Nomura ging im heutigen Livestream kurz auf die zweite "Final Fantasy VII"-Episode ein. Dort bestätigte er unter anderem, dass die Entwicklung überwiegend gut verläuft.

Final Fantasy VII-2: Tetsuya Nomura äußert sich zum Entwicklungsstand

Die zweite Episode vom "Final Fantasy VII Remake" wurde noch nicht offiziell angekündigt.

Im heutigen Livestream bezüglich des Mobile-Spiels „The Final Fantasy VII: The First Soldier“ sprach der langjährige Game Designer Tetsuya Nomura über die Entwicklung von „Final Fantasy VII-2“. Dabei handelt es sich um die zweite Episode des mehrteiligen Remakes.

Eine „etwas andere Atmosphäre“

Nomura war sich bewusst, dass es viele Kommentare bezüglich der Fortsetzung geben wird. Sonderlich viel wollte er jedoch nicht verraten.

„Die Entwicklung schreitet recht gut voran. Ich würde vielleicht gerne eine richtige Ankündigung machen, wenn der Zeitpunkt richtig ist, aber Cloud läuft durch Mutter Natur. Ihr werdet eine etwas andere Atmosphäre als im ersten Spiel genießen können… Nun, die Dinge schreiten gut voran, also wartet bitte ab. Das nächste Spiel beginnt direkt nach Intergrade, also hoffe ich, dass ihr auch Intergrade spielen könnt“, teilte Nomura mit.

Er bestätigte also, dass die Entwicklung ohne größere Probleme verläuft. Ihr könnt euch schon einmal auf ein etwas anderes Spielgefühl einstellen. Immerhin wissen wir nun, dass die Handlung unmittelbar an die Yuffie-Episode anknüpft.

Einen groben Release-Zeitraum wollte Nomura nicht nennen. Dafür sei es noch nicht der richtige Zeitpunkt. Sobald wir zu diesem Spiel etwas neues erfahren, werden wir euch schnellstmöglich darüber informieren.

Related Posts

„Final Fantasy VII Intergrade“ erscheint jedenfalls am 1. Juni für die PS5. Ein halbes Jahr später könnte der Titel auch auf anderen Plattformen erscheinen. Darüber könnt ihr euch im oberhalb verlinkten Artikel informieren.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation

Hälfte der neuen Titel sollen bis 2025 für PC und Mobile erscheinen

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Resident Evil 3

PS5-Version kurz vor dem Launch? Möglicher Twitter-Hinweis

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

SlimFisher

SlimFisher

07. Mai 2021 um 17:40 Uhr
SlimFisher

SlimFisher

07. Mai 2021 um 17:42 Uhr
King_SickY

King_SickY

07. Mai 2021 um 17:53 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

07. Mai 2021 um 18:00 Uhr
King_SickY

King_SickY

07. Mai 2021 um 18:08 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

07. Mai 2021 um 18:12 Uhr
King_SickY

King_SickY

07. Mai 2021 um 18:22 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

07. Mai 2021 um 18:45 Uhr
AndromedaAnthem

AndromedaAnthem

07. Mai 2021 um 19:21 Uhr
signature88

signature88

07. Mai 2021 um 20:19 Uhr
Bennoking

Bennoking

08. Mai 2021 um 02:05 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

08. Mai 2021 um 03:31 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

08. Mai 2021 um 07:42 Uhr
Lichkoenig

Lichkoenig

08. Mai 2021 um 16:57 Uhr
Peter_Parker

Peter_Parker

08. Mai 2021 um 22:58 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

08. Mai 2021 um 23:12 Uhr
signature88

signature88

09. Mai 2021 um 10:13 Uhr