The King of Fighters XV: Vanessa im neuen Charakter-Trailer vorgestellt

Kommentare (0)

Heute zeigt sich der 2022 erscheinende Fighting-Titel "The King of Fighters XV" in einem frisch veröffentlichten Charakter-Trailer. Dieses Mal dreht sich alles um die junge Streiterin Vanessa.

The King of Fighters XV: Vanessa im neuen Charakter-Trailer vorgestellt
"The King of Fighters XV" erscheint 2022.

Heute bedachten uns die Entwickler von SNK mit einem frischen Charakter-Trailer zum kommenden Fighting-Titel „The King of Fighters XV“.

Dieses Mal dreht sich alles um die junge Kämpferin Vanessa, die mit Blue Mary und Luong das „Team Secret Agent“ bildet. Ursprünglich sollte „The King of Fighters XV“ noch in diesem Jahr für nicht näher genannte Plattformen erscheinen. Aufgrund der Verzögerungen, die durch die COVID-19-Krise und den damit verbundenen Umzug in das Home Office hervorgerufen wurden, wird aus diesem Vorhaben allerdings nichts.

Release auf 2022 verschoben

Wie SNK vor wenigen Wochen einräumte, entschloss sich das Unternehmen daher dazu, den Release von „The King of Fighters XV“ auf das erste Quartal 2021 zu verschieben. Ein konkreter Termin und die versorgten Plattformen wurden leider nicht bestätigt. Eigenen Angaben zufolge verfolgen die Entwickler von SNK mit den Arbeiten an „The King of Fighters XV“ das Ziel, die Reihe technisch wie spielerisch auf die nächste Stufe zu heben.

Zum Thema: The King of Fighters XV: Release des Fighting-Titels auf 2022 verschoben

„Wir haben am Ende die endgültige Entscheidung getroffen, dass die Qualität des Produkts an erster Stelle stehen muss, und mit dieser Entscheidung geht ein geändertes Release-Fenster einher. Wir bitten aufrichtig um Ihre Geduld und Ihr Verständnis, während unsere Entwicklungsteams weiterhin hart an KOF XV arbeiten“, hieß es im Rahmen der Verschiebung des Fighting-Titels auf das Jahr 2022.

Weitere Details, Eindrücke und Videos zu „The King of Fighters XV“ findet ihr wie gehabt in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.