Dreams: Große Story-Kampagne gestartet – Spieler bestimmen den weiteren Verlauf

Kommentare (5)

Unter dem Namen "Megapenguin Rehatched" wurde eine große Story-Kampagne in der Welt von "Dreams" gestartet. Die Besonderheit an dem Ganzen: Die Spieler werden entscheiden, wie es mit der Geschichte der Kampagne weitergehen wird.

Dreams: Große Story-Kampagne gestartet – Spieler bestimmen den weiteren Verlauf
"Dreams" erschien exklusiv für die PlayStation 4.

Nachdem der kreative Baukasten „Dreams“ im Laufe des gestrigen Tages mit dem umfangreichen Update auf die Version 2.27 bedacht wurde, steht ab sofort das nächste interessante Projekt bereit.

Die Rede ist von der „Megapenguin Rehatched“ genannten Story-Kampagne, die bereits auf der E3 2018 angekündigt und nun endlich veröffentlicht wurde. Die Besonderheit von „Megapenguin Rehatched“ ist die Tatsache, dass die große Story-Kampagne zunächst mit drei Episoden startet und anschließend auf Basis der Community-Entscheidungen weiterentwickelt wird.

Eine Zusammenarbeit zwischen Media Molecule und der Community

„Megapenguin Rehatched“ erzählt die Geschichte eines Megapinguins, der von seiner Flotte getrennt wurde und sich nach einer Notlandung plötzlich in den Weiten der Wildnis des Dreamiverse wiederfindet. Die Spieler und der Megapinguin stehen nun vor der Aufgabe, einen Weg nach Hause zu finden und die Geschichte von „Megapenguin Rehatched“ voranzutreiben.

Zum ThemaDreams: Kooperation mit Mercedes Benz angekündigt – Trailer & Details

Die ambitionierte Story-Kampagne soll kontinuierlich weitererzählt werden und geht aus einer Zusammenarbeit zwischen den für „Dreams“ verantwortlichen Entwicklern von Media Molecule auf der einen und der Community auf der anderen Seite hervor.

„Wer weiß, wie lange Megapinguins Suche ausfallen wird oder wohin sie ihn führen könnte? Wir sicherlich nicht. Das ist der ganze Sinn davon“, so die offizielle Beschreibung weiter.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. killer-X9 sagt:

    Haha echt nice. Das game überrascht mich immer wieder habe schon damals LBP geliebt.

  2. Crysis sagt:

    Schon eine echt witzige Idee, aber wie soll das dann weiter erzählt werden? Bauen die Leute etwas und Media Molecule wählt dann aus, oder gibt es immer 3 Möglichkeiten und je nachdem was die meisten Spieler wählen, wird dann die Geschichte Fortsetzen. : /

    Am Ende fliegt der Pinguin ja immer in den Baukastenbereich. Theoretisch müsste man ja nur Wochen oder Monate warten bis man dann eine komplette Geschichte bekommt, egal wie Abstrakt und irre die dann vermutlich ist.

  3. raphurius sagt:

    Hab gestern mal reingespielt, ist ganz nett und lustig gemacht und mit einigen Querverweisen auf andere Kreationen, wirklich sehr charmant.

    Die Idee an sich finde ich eigentlich ganz gelungen, doch ich persönlich würde meine Zeit wohl eher in ein eigenes Projekt stecken.

  4. Nathan Drake sagt:

    Ich muss unbedingt wieder mal reinschauen.
    Sie müssen endlich online coop bringen und Levels wie in LBP 2, die haben wir stundenlang gespielt 🙂

  5. big ed@w sagt:

    Die sollten unbedingt diese Kampagne als festen Bestandteil der ps5 Version integrieren.
    Was Dreams gefehlt hat,war eine richtige Kampagne u eine Identifikationsfigur
    vom schlage eines Sackboy um die Leute zum Kauf zu animieren