Guilty Gear Strive: Zweiter DLC-Charakter Jack-O‘ mit einem Trailer angekündigt

Kommentare (13)

Das Kampfspiel "Guilty Gear: Strive" erhält noch in diesem Monat einen zweiten DLC-Charakter. Mit einem ersten Trailer wurde Jack-O' als nächste Kämpferin bestätigt.

Guilty Gear Strive: Zweiter DLC-Charakter Jack-O‘ mit einem Trailer angekündigt

Bereits vor einigen Wochen veröffentlichte Arc System Works den ersten DLC-Charakter für das Kampfspiel „Guilty Gear: Strive“. Mit Goldlewis Dickinson können die Spieler bereits den Verteidigungsminister der USA in den Kampf schicken. Nun haben die Entwickler den nächsten DLC-Charakter mit einem ersten Trailer angekündigt.

Jack-O‘ wartet auf euch

Demnach werden Besitzer des Season Passes bereits am 27. August 2021 mit Jack-O‘ die Gegner in die Schranken weisen können. Alle anderen Spieler können die neue Kämpferin ab dem 30. August 2021 auch einzeln kaufen.

Bei Jack-O‘ handelt es sich um eine künstliche Lebensform, die von Asuka R. Kreutz  erschaffen wurde, um die Wiederbelebung von Justice, dem Vorboten der Zerstörung, zu verhindern. Da Justice auf Basis von Aria erschaffen wurde, hat Jack-O‘ seine Wiederbelebung verhindert, indem sie sich mit Arias Seele verbunden hat, die in Justice festgehalten wurde.

Auch wenn Arias Seele vollständig wiederhergestellt wurde, so wurde ihr Bewusstsein noch nicht komplett manifestiert. Dadurch befindet sich Jack-O‘ in einem labilen Zustand, in dem sich ihre Persönlichkeit nicht verändert. Sie versucht stets ruhig und entspannt zu sein, weshalb sie sich wie ein Kind verhält, wenn ihre Emotionen überkochen. Um ihre Fassung zu bewahren, trägt sie im Kampf eine spezielle Maske.

„Guilty Gear: Strive“ ist seit Anfang Juni für die PlayStation 5, die PlayStation 4 und den PC erhältlich. Hier ist der neueste Trailer zu Jack-O‘:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lando_ sagt:

    „AbEr SoYnY zEiGt KeInE sExY aNiMe ChArAkTeRe MeHr.“

    (Nintendo Fanboys, seit 2018)

  2. AgentJamie sagt:

    Kannst du Müll in Fighting Games News sein lassen?

    Wäre schön, wenn sich System Artworks an der Balance rantrauen würde, die ist nämlich katastrophal.

  3. Lando_ sagt:

    Das ist kein Müll, sondern Tatsache. Viele Nintendo-Kinder heulen herum, weil Sony angeblich keine heißen Anime-Charaktere mehr zulässt. Was absoluter Unsinn ist.

    Ich glaube eher, dein Kommentar ist Müll. Balance-technisch ist das Game erste Sahne. Vielleicht bist du einfach nur zu schlecht. 😉

  4. Raine sagt:

    Da wären noch folgende DLC-Charaktere, die kommen werden:
    -Jam
    -Happy chaos
    -Asuka

  5. AgentJamie sagt:

    @Lando_

    Ich glaube eher, dein Kommentar ist Müll. Balance-technisch ist das Game erste Sahne. Vielleicht bist du einfach nur zu schlecht.

    Wenn man kein besseres Argument hat, versucht von den Tatsachen abzulenken. Herzlichen Glückwunsch! Zum Glück stehe ich mit meiner Aussage nicht alleine da. Gibt ja genug andere Spieler, die das kritisierten. Wahrscheinlich spielst du irgendein Brainless Char, der zu den Top Tiers gehört und du nicht mal bemerkst, wie unausgewogen der Char ist, weil du immer auf der Gewinnerspur bist. Bestimmt ein Sol Badguy Player, der keine Ahnung vom Kampfsystem hat, aber immer ohne Grundwissen gewinnt. Da kannst du wirklich große Töne spucken, die allesamt nichts wert sind.

  6. Crysis sagt:

    Wenn die:

    Jam
    Bridget
    Dizzy

    Noch Hinzufügen kauf ich mir direkt den season pass. Aktuell finde ich die Auswahl sehr bescheiden ehrlich gesagt. Vor allem Bridget ist ja ein Fan Liebling, wäre echt dumm von den Entwicklern hier den Rotstift anzusetzen, da sie ja bereits im letzten Ablger gefehlt hat.

  7. AgentJamie sagt:

    Jam wird ja als Dlc erscheinen. Vllt. kommt Bridget und Dizzy erst im nächsten Dlc, wünschen würde ich es mir auch. Testament, Venom und Justice würde ich auch noch im Dlc sehen wollen, wovon letzteres leider keine Chance haben wird.

  8. Lando_ sagt:

    Was ist verwerflich daran, mit einem starken Charakter auf der Gewinnspur zu sein? Warum sich selbst mit schwächeren Figuren gängeln? Ja, mein Main ist Sol und ich habe Erfolg mit ihm. Die Figur spiele ich jedoch, seitdem es die Reihe überhaupt gibt (PS1) und sie hat sich zu meinen Lieblingen gemausert. Ich werde Spieler nie verstehen, die sich selbst damit quälen, deutlich schwierigere Protagonisten zu spielen, statt einfach mal ein paar easy (Online-)Wins zu genießen. Das ist für mich so, als müsste man in einem SFV auf Zwang Boxer beherrschen, weil man mit Ryu zu stark ist. Es ist immer noch ein Spiel.

  9. AgentJamie sagt:

    @Lando_

    Ich glaube eher, dein Kommentar ist Müll. Balance-technisch ist das Game erste Sahne. Vielleicht bist du einfach nur zu schlecht.

    Was ist verwerflich daran, mit einem starken Charakter auf der Gewinnspur zu sein? Warum sich selbst mit schwächeren Figuren gängeln? Ja, mein Main ist Sol und ich habe Erfolg mit ihm. Die Figur spiele ich jedoch, seitdem es die Reihe überhaupt gibt (PS1) und sie hat sich zu meinen Lieblingen gemausert. Ich werde Spieler nie verstehen, die sich selbst damit quälen, deutlich schwierigere Protagonisten zu spielen, statt einfach mal ein paar easy (Online-)Wins zu genießen. Das ist für mich so, als müsste man in einem SFV auf Zwang Boxer beherrschen, weil man mit Ryu zu stark ist. Es ist immer noch ein Spiel.

    Also widersprichst du allem hier. Sol Bad Guy ist einer der unausgegoren Chars der Reihe, wo ich mich mit dem KS nicht vertraut machen muss. All seine Angriffe genießen hohe Priorität und fügen hohen Schaden zu, also für jeden Dummie attraktiv, der sich nicht mit der Komplexität des KS auseinandersetzen möchte und auf Anspruch sche.... Für viele Kinder und Fighting Game Legastheniker ist dieser Char besonders attraktiv, weil es dafür kein Grips bedarf um einen Gegner zu bezwingen.

    Mich als "vllt. einfach zu schlecht abzustempeln", zeigt deine Unreife, die man eigentlich nur von pubertären Jugendlichen erwartet. Ich spiele gerne mit komplexen Chars, weil das Hirn gefordert wird, richtige Entscheidungen zu treffen und nicht wie ein Berserker auf den Gegner loszumashen. So schätze ich dich ein und das ist auch der Grund warum Entwickler sich für zugängliche Chars entscheiden, weil sie wissen, Spieler wie dich einfach für das Genre zu ködern um Gewinne zu erzielen. Spieler wie dich gibt es zuhauf und das ekelt mich an. Was glaubst du warum Blazblue einen Stylish Mode hat? Nämlich für solche Menschen wie dich, die keinen Wert auf das KS legen und nur, wie du so schön sagtest "statt einfach mal ein paar easy (Online-)Wins zu genießen".

  10. Cin sagt:

    Fehlen noch Happy Chaos, Slayer und Baiken laut letztem datamine.
    @Crisis
    Bridget ist ein Kerl nur zur Info.

  11. -KEI- sagt:

    Lando_
    "Das spiel ist nicht unausgewogen, ihr seid alle nur schlecht"
    -spielt Sol Plus-guy

    Was'n Clown

    @ topic: die sollten wirklich n balance patch bringen vor neue Chars.

  12. Crysis sagt:

    @Cin

    Ja stimmt mein Fehler.

  13. ras sagt:

    @Cin

    Uh Baiken. <3