Quake: Enhanced Edition im PlayStation Store veröffentlicht

Bethesda hat die "Quake: Enhanced Edition" veröffentlicht, die ab sofort aus dem PlayStation Store geladen werden kann. Ein Trailer liefert Einblicke.

Quake: Enhanced Edition im PlayStation Store veröffentlicht

"Quake" hat in einer überarbeiteten Version den PlayStation Store erreicht.

Bethesda und id Software haben unmittelbar nach der Ankündigung die „Quake: Enhanced Edition“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine aufpolierte Version des Klassikers, die für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC geladen werden kann.

Ebenfalls soll ein Upgrade für die New-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X/S folgen. Unterstützt werden damit 4K und 120 FPS. Die Bereitstellung erfolgt allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt. Und wer „Quake“ für den PC (Bethesda.net oder Steam) besitzt, erhält die „Enhanced Edition“ kostenlos.

Mit 10 Euro seid ihr dabei

Im PlayStation Store schlägt die überarbeitete Neuauflage von „Quake“ mit 9,99 Euro zu Buche. Falls ihr vor dem Kauf einige Szenen aus dem Shooter in Augenschein nehmen möchtet: Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen Trailer.

Die Macher versprechen mit der „Quake Enhanced Edition“ eine optisch aufpolierte und verbesserte Version des originalen „Quake“. Mit dabei sind eine 4K-Auflösung (für unterstützte Systeme), der Widescreen-Support, verbesserte Modelle, dynamische und farbige Beleuchtung, Anti-Aliasing, Tiefenschärfe, der Originalsoundtrack und der Titelsong von Trent Reznor.

„Quake“ enthält die beiden ursprünglichen Erweiterungspakete „Scourge of Armagon“ und „Dissolution of Eternity“ sowie zwei Erweiterungen, die vom Team bei MachineGames entwickelt wurden: „Dimension of the Past“ und „Dimension of the Machine“.

Die Kampagne und Erweiterungen können mit bis zu drei weiteren Spielern online oder im lokalen Splitscreen-Koop in Angriff genommen werden. Außerdem bietet der Titel kompetitive Matches für acht (online) oder vier Spieler (lokaler Splitscreen) mit Server-Support für Online-Spielersuche sowie P2P-Support für eigene Matches.

Mehr zum Thema: 

Der Crossplay-Support zählt zu den Grundfeatures des Titels. Außerdem könnt ihr den Spielspaß mit kostenlosen Fan-Mods und -Missionen wie „Quake 64“ erweitern. Nachfolgend ein Trailer zur neuen Version:

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Godfall

Challenger Edition vorgestellt – das steckt (nicht) drin

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Seven Eleven

Seven Eleven

20. August 2021 um 08:48 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

20. August 2021 um 11:26 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

20. August 2021 um 14:46 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

20. August 2021 um 18:21 Uhr