Elden Ring: PS5 und Xbox Series X/S im Performance-Vergleich

Wie schlug sich die in der vergangenen Woche freigeschaltete Testversion von "Elden Ring" auf den Konsolen PS5 und Xbox Series X/S? Ein Vergleich liefert die Antwort. Ein weiteres Video stellt die Fassungen für PS5, PS4 Pro und PS4 gegenüber.

Elden Ring: PS5 und Xbox Series X/S im Performance-Vergleich

Die Vollversion von "Elden Ring" lässt bis 2022 auf sich warten.

Zu „Elden Ring“ beziehungsweise zum jüngsten Netzwerktest sind weitere Vergleichsvideos eingetroffen. Darin werden unter anderem die Versionen der aktuellen Konsolengeneration miteinander verglichen.

Das Video zu den New-Gen-Versionen von „Elden Ring“, das von ElAnalistaDeBits auf YouTube veröffentlicht wurde, macht deutlich, dass der Titel auf der PlayStation 5 am besten lief, mit besserer Performance und Optimierung. Hinzukommen eine bessere Schattenqualität und schnelleren Ladezeiten.

Alle drei Versionen laufen jedoch nicht wirklich gut, was unter anderem der Bildrate zugeschrieben wird, die zu starken Schwankungen führt. Allerdings ist hier zu beachten, dass die finale Veröffentlichung noch einige Monate entfernt ist.

Die Ergebnisse von ElAnalistaDeBits

Auf der PS5 und Xbox Series X erreichte „Elden Ring“ im Netzwerktest etwa 45 FPS bei 2160p und im Schnitt 60 FPS bei der optionalen dynamische Auflösung von bis zu 2160p mit meist 1620p. Die Xbox Series S kam auf 35 FPS bei 1440p. Wurde die dynamische Auflösung mit im Schnitt 1044p gewählt, waren es bei dieser Konsole rund 50 FPS.

Weitere Erkenntnisse:

  • Geringere Qualität der Texturen und Schatten und weniger Vegetation auf der Xbox Series S.
  • Die Framerate ist auf allen drei Plattformen offen. Dies führt zu einer recht ungleichmäßigen FPS-Rate.
  • Die PS5 hat eine stabilere Framerate als die Xbox Series X, aber stabil ist sie ebenfalls nicht. Die Xbox Series S kommt in keinem Modus über 45 FPS hinaus.
  • Die Draw-Distanz ist auf allen drei Konsolen gleich, außer bei den Schatten. Bei der Xbox Series S ist der Abstand geringer.
  • Die PS5 scheint im Qualitätsmodus bessere Schatten in der Entfernung zu haben als die Xbox Series X.
  • Alle drei Plattformen verwenden SSR-Reflexionen in ähnlicher Qualität.
  • Schnellere Ladezeiten auf PS5.
  • Im Allgemeinen ist die Testfassung auf der PS5 besser optimiert (hauptsächlich wegen der Framerate).

Ein Hinweis: Die unterschiedlichen Farb- und Lichtnuancen zwischen den Versionen sind auf den ständigen und zufälligen Wechsel des Wetters zurückzuführen. Sie verwenden alle die gleiche allgemeine Tonalität.

Wie sich „Elden Ring“ in der Launch-Version auf den drei Plattformen schlägt, bleibt abzuwarten. Sie kommt am 25. Februar 2022 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X/S und PlayStation 5 in den hiesigen Handel.

Weitere Meldungen zu Elden Ring: 

ElAnalistaDeBits hat ebenfalls ein Video veröffentlicht, in dem die „Elden Ring“-Beta auf PS5, PS4 Pro und PlayStation 4 verglichen wird. Beide Videos könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Squall Leonhart

Squall Leonhart

15. November 2021 um 13:25 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

15. November 2021 um 13:26 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

15. November 2021 um 13:28 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

15. November 2021 um 13:47 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

15. November 2021 um 13:49 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

15. November 2021 um 14:03 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

15. November 2021 um 14:13 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

15. November 2021 um 14:29 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

15. November 2021 um 14:47 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

15. November 2021 um 15:03 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

15. November 2021 um 15:04 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

15. November 2021 um 15:05 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

15. November 2021 um 16:18 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

15. November 2021 um 16:30 Uhr
EdgaFriendly

EdgaFriendly

15. November 2021 um 17:49 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

15. November 2021 um 21:08 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

15. November 2021 um 23:58 Uhr