Cyberpunk 2077: Großteil des Teams arbeitet an der Erweiterung - Erste Details zu den Inhalten aufgetaucht

CD Projekt RED legt den internen Fokus inzwischen auf die Erweiterung des Open-World Action-Rollenspiels "Cyberpunk 2077". Erste Details zu den Inhalten sind bereits in einem Leak aufgetaucht.

Cyberpunk 2077: Großteil des Teams arbeitet an der Erweiterung – Erste Details zu den Inhalten aufgetaucht

CD Projekt REDs Open-World Action-Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ erschien ursprünglich im Dezember 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC. Aufgrund der massiven technischen Probleme mussten sich die Entwickler größtenteils auf die Fehlerbehebungen sowie die PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Versionen konzentrieren, um den Spielern zumindest eine spielbare Fassung zu bieten.

Fokus liegt auf der Erweiterung

Dabei kam die Entwicklung an den geplanten Story-Erweiterungen fast komplett zum Stehen. Wie das Unternehmen in der aktuellen Finanzkonferenz bestätigte, hatte ein Großteil des Entwicklerteams Anfang 2021 an den Bugfixes gearbeitet, ehe der Fokus auf die Current-Gen-Versionen gelegt wurde. Als sich auch deren Entwicklung zum Jahresende der Fertigstellung näherte, wurden immer mehr Mitarbeiter zu den Arbeiten an der Erweiterung abgezogen.

Inzwischen arbeitet die Hälfte des gesamten Studios an den neuen Inhalten, während der Rest auf andere Projekte wie „Gwent“, die Current-Gen-Fassung von „The Witcher 3: Wild Hunt“ oder auch den neuen „The Witcher“-Teil verteilt ist. Eine komplette Grafik zu der Verteilung könnt ihr hier finden.

Interessanterweise sind parallel zu CD Projekts Finanzkonferenz auch erste Details zu der Erweiterung geleakt. Dataminer haben nämlich zahlreiche Daten aus der Erweiterung im „Cyberpunk 2077“-Code gefunden, die aus Versehen ins Spiel integriert wurden. Darunter wurden auch zahlreiche Dialogzeilen entdeckt, die potentiell einen Ausblick auf die Handlung gewähren.

Dementsprechend sollte man die folgenden Informationen mit Vorsicht genießen, da einige Spoiler auftauchen könnten.

Das erwartet euch in der Erweiterung

Die erste Erweiterung soll laut den Leaks sieben Hauptmissionen sowie zahlreiche Nebenmissionen wie Fixer-Quests, Weltgeschichten und Zufallsbegegnungen mit sich bringen. Des Weiteren werden einige bisher nicht betretbare Gebiete wie die Kampfzone in Pacifica und der Sports Dome verfügbar sein. Im Mittelpunkt der Handlung scheint wiederum ein Charakter namens „Songbird“ zu stehen.

Des Weiteren werden auch andere noch mysteriöse Charaktere wie Mr. Blue Eyes, Mr. Hands und Rosalind Myers auftauchen, während Johnny Silverhand kaum zu sehen und zu hören sein wird. Bisher wurde er nämlich größtenteils verstummt. Dies kann entweder daran liegen, dass Keanu Reeves nicht mehr zur Verfügung stand oder letztendlich noch nicht die Chance für weitere Aufnahmen hatte. Da die Ereignisse der Erweiterung während der Haupthandlung spielen sollen, könnte es auch Änderungen am Epilog sowie ein neues Ende geben.


Weitere Meldungen zu Cyberpunk 2077:


Allerdings handelt es sich allesamt um unbestätigte Details, weshalb sich bis zur Veröffentlichung im nächsten Jahr noch einiges ändern kann. Sobald CD Projekt RED offizielle Details zur Erweiterung enthüllt, lassen wir euch davon wissen.

Quellen: Eurogamer, VGC (via WCCFtech)

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

27. Mai 2022 um 09:57 Uhr
Konrad Zuse

Konrad Zuse

27. Mai 2022 um 10:17 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

27. Mai 2022 um 10:23 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

27. Mai 2022 um 10:43 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

27. Mai 2022 um 11:25 Uhr
Deep-Throat

Deep-Throat

27. Mai 2022 um 12:41 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

27. Mai 2022 um 13:18 Uhr