Stuntfest: Neues Spiel nach Wreckfest angekündigt - Release in diesem Jahr

THQ Nordic hat das "Next Car Game"-Projekt "Stuntfest: World Tour" mit einem Trailer angekündigt. Der Launch soll in diesem Jahr für den PC erfolgen.

Stuntfest: Neues Spiel nach Wreckfest angekündigt – Release in diesem Jahr

Mit "Wreckfest" konnten Bugbear und THQ Nordic große Erfolge feiern.

Update 2 vom 30. Juni 2022: THQ Nordic hat „Stuntfest: World Tour“ nun offiziell angekündigt. Erscheinen soll der Titel in diesem Jahr für den PC. Ob später Konsolenfassungen nachgereicht werden, ist offen.

Nachfolgend seht ihr einen Trailer zum neuen Spiel:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Update: ZdobywcyGier hat mitgeteilt, dass der Artikel aufgrund einer Aufforderung von THQ Nordic entfernt wurde. „Wir mussten den gestrigen Artikel aufgrund einer Mitteilung von THQ Nordic entfernen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten“, heißt es in einem Tweet.

Ohnehin wirft die Meldung einige Fragen auf, da die Ankündigung von „Stuntfest“ schon einige Jahre zurückliegt. 2016 hieß es: „Stuntfest ist ein verrückter fahrzeugbasierter Physikspielplatz, der es dir ermöglicht, mit dem einfach zu bedienenden Editor im Spiel deine eigenen schelmischen Levels zu erstellen und dann zu versuchen, alle Arten von verrückten Ragdoll- und Fahrzeugstunts durchzuführen.“

Fraglich ist, ob aus dem eingestellten Prototypen am Ende mehr wurde.

Ursprüngliche Meldung vom 20. Mai 2022: Geht es nach „Wreckfest“ mit „Stuntfest“ weiter? Quellen der polnischen Website ZdobywcyGier (via wccftech) zufolge möchte der finnische Spieleentwickler Bugbear Entertainment noch in diesem Jahr einen solchen Titel ankündigen. Allerdings wurde der Artikel inzwischen aus dem Netz genommen.

Dem Gerücht nach wurde „Stuntfest“ von früheren Titeln des Studios und Spielen wie „Destruction All-Stars“ inspiriert. Unter anderem können Spielercharaktere das Auto verlassen und sich zu Fuß bewegen. Dabei darf der Charakter Gegenstände benutzen, die der LT- und RT-Taste des Controllers zugewiesen sind. Letztendlich soll „Stuntfest“ eine Kombination aus „WreckFest“, „FlatOut“ und „Trackmania“ werden und dynamische Inhalte bieten.

Grand Canyon und Wüste von Arizona

Dem gelöschten Artikel ließ sich ebenfalls entnehmen, dass „Stuntfest“ Umgebungen bieten wird, die auf dem Grand Canyon und der Wüste von Arizona basieren und in Bezug auf die Konstruktionen „Trackmania“ ähneln. Zudem sollen die Karten verschiedenfarbige Dekorationen, Hindernisse, Ballons und andere Ergänzungen jenseits ihres natürlichen Layouts umfassen.

Auch etliche Fahrzeugtypen seien in „Stuntfest“ vertreten, darunter Pickups, Buggys, Sportwagen und normale Limousinen. Und natürlich können die Farben angepasst werden. Das „Wreckfest“-Fahrzeugschadenssystem kehrt dem Bericht zufolge zurück. Fahrzeuge haben einen „Gesundheitsbalken“ und zerstören sich realistisch, heißt es.

Angeblich soll „Stuntfest“ in diesem Jahr für nicht näher genannte Systeme angekündigt werden. Und sollten sich die Gerüchte bestätigen, dürfte der Titel auf dem THQ Nordic Digital Showcase zu sehen sein. Bis dahin sollten die Angaben vor allem aufgrund der mittlerweile erfolgten Löschung des Artikels mit Vorsicht genossen werden.

Zum ersten Mal hören wir von diesem Projekt ohnehin nicht. Schon vor ein paar Jahren wurde ein gleichnamiger fahrzeugbasierter Physikspielplatz als Early Access-Version veröffentlicht und später wieder entfernt.


Weitere Meldungen zu THQ Nordic: 


Die Zeit für einen Nachfolger von „Wreckfest“ wäre allemal gekommen. Das Rennspiel kam 2014 auf den Markt und erfreute sich im Anschluss großer Beleibtheit, was nicht zuletzt dem langanhaltenden Support zu verdanken ist. Die 2019 nachgereichte PS4-Version kommt auf einen Metascore von 82. Auch für die neuen Konsolen ist „Wreckfest“ inzwischen erhältlich.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Call of Duty auf PlayStation

Microsoft bestätigt 10-Jahres-Angebot

God of War Ragnarök

Neues Update liefert den Foto-Modus und weitere Verbesserungen

Star Wars Jedi Survivor

Release für PS5, Xbox Series X/S und PC Mitte März 2023

Activision Blizzard x Microsoft

Führen Zugeständnisse zur FTC-Genehmigung der Übernahme?

Diablo 4

Neuer Releasezeitraum aufgetaucht - Enthüllung der Collector's Edition in Kürze?

Need for Speed Unbound

PS5-Spieler sind überwiegend zufrieden

Assassin’s Creed Mirage

Erscheint nach Verzögerungen erst im August 2023 - Gerücht

Hideo Kojima

Startet mit mysteriösen Logos "eine neue Reise"

Mehr Top-Artikel

Kommentare

PC Principal

PC Principal

20. Mai 2022 um 14:13 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

20. Mai 2022 um 14:22 Uhr
Zentrakonn

Zentrakonn

30. Juni 2022 um 16:55 Uhr
DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

30. Juni 2022 um 17:05 Uhr
DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

30. Juni 2022 um 17:08 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

30. Juni 2022 um 19:41 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

30. Juni 2022 um 20:09 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

01. Juli 2022 um 00:33 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

01. Juli 2022 um 09:52 Uhr