Jump to content
Pecman1982

Resistence 2 oder Killzone 2

Recommended Posts

Danke für alle die Geantwortet haben. Ich habe mich jetzt für Resistence 2 entschieden, a) weil es bei Amazon UK nur 25 GBP Kostet und wegen dem Multiplayer, da ich in dem Punkt mehr das spielen von Missionen im MP mag.

Nochmal vielen Dank für die Tipps und noch ein fröhliches zocken an alle :smileD:

 

LG Pecman


---------------------------------------------------

 

<a href="http://eu.playstation.com/psn/profile/Pecman1982/"><img src="http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Pecman1982.png" border="0" /></a>

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für alle die Geantwortet haben. Ich habe mich jetzt für Resistence 2 entschieden, a) weil es bei Amazon UK nur 25 GBP Kostet und wegen dem Multiplayer, da ich in dem Punkt mehr das spielen von Missionen im MP mag.

Nochmal vielen Dank für die Tipps und noch ein fröhliches zocken an alle :smileD:

 

LG Pecman

 

Was meinst du mit Missionen im MP? Meinst du einen Coop? Dann íst R2 richtig. Aber ansonsten hat das nicht so´viel mit Missionen zu tun wie K2, da musst du immer Aufgaben bewältigen (im Team)


snuozyj4.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was meinst du mit Missionen im MP? Meinst du einen Coop? Dann íst R2 richtig. Aber ansonsten hat das nicht so´viel mit Missionen zu tun wie K2, da musst du immer Aufgaben bewältigen (im Team)

jap und genau das is es was mir an killzone so gefällt der missionswechsel innerhalb einer runde... also Resistance is ok wenn man coop splitscreen, online zocken möchte...


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab beide ausführlich gespielt, Killzone 2 scheint im ersten Moment besser zu sein, ist dann aber später einfach garnicht mehr motivierend. Die Kampagne ist im Grunde genommen ein Witz, ich hab schon keine Ahnung mehr worum es da ging. Der Onlinemodus ist ganz nett, wird aber ganz schnell langweilig, was überbleibt ist die Grafik, aber die bringt leider keinen Spaß. Resistance hat ne echt coole Kampagne und der Koop-Modus rockt richtig. Manchmal wird der auch langweilig, bringt man sich aber dazu den anzuschmeißen ist man wieder motiviert. Der Wettkampf-Modus macht nach Eingewöhnphase auch echt Laune, in den NRW-Osterferien bring ich mich da auch mit den 10000 Kills weiter... die Trophys finde ich auch echt gut, mir fehlt nur die eben genannte und der SUPERHUMAN-Schwierigkeitsgrad, bei Killzone hab ich überhaupt keine Motivation für die Trophys...


Der einzig wahre "Ich will Unreal Tournament spielen!!!11elf" Remix:

 

http://www.myvideo.de/watch/2955170/Techno_remix_echter_gangster_unreal_tournament

 

PSN-ID: DrakeDog94

Now Playing: Socom: Confrontations; Guitar Hero 3: Legends of Rock; Grand Theft Auto IV; Killzone 2

Waiting for: Rockband 2; Sacred 2; FUEL; GT5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab auch beide!

Ich würd auch zu Resistance2 tendieren!

 

Durch das neue update macht der online Koop noch viel mehr Spass!

Share this post


Link to post
Share on other sites

in der gesamtheit ist resistance 2 besser.es besteht aus drei großen teilen ,kampagne ,wettkampf und coop.vorallem der coopmodus ist so mega geil und motiviert über lange zeit.kz2 hat sicher die bessere grafik und ein klasse clansystem ,aber die motivation ließ bei mir nach erreichen des generalrangs schnell nach und jetzt zock ich es gar nicht mehr....


Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt. -Christian Morgenstern-

 

PS4, PS3 und PSVita Gamer!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stimme für Resistance-2. Das Spiel hat trotz einiger technischer Schwächen einfach alles, was einen guten Shooter ausmachen sollte: Gute abwechslungsreiche Leveldesigns, innovative Waffen, eine gute Story, einen Hauptcharakter mit etwas Tiefgang und einen tollen Multiplayermodus.

Grafisch hätte man an ein paar Stellen weitaus mehr rausholen können/sollen außerdem stören ein paar technische Macken(z.B. bei der Spielersuche und beim Split-Screen), sowie was die Abwechslung im Koop angeht.

Aber die positiven Features wiegen die weniger positiven um ein Vielfaches auf.

Bei Killzone bleibt einfach nach dem ersten Grafikflash nicht viel mehr übrig als ein netter Standard Shooter, wie man ihn schon vor 10 Jahren kannte.

Ich hab KZ2 noch gar nicht ganz durch, aber für mehr als mal ein bis zwei Level zwischendurch, reicht meine Motivation aufgrund der doch ziemlich starken Eintönigkeit leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mir resi2 von nem kumpel ausgeliehen und war eig überrascht das es doch so gut ist macht schon spaß...aber da ich seit letzter woche KZ2 habe und sagen muss das es noch geiler ist...empfehle ich dir KZ2 zuholen ;)

 

mfg SCOUTI:smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...