Jump to content

Fragen an Euch und Das DS Universum


NoBudget
 Share

Recommended Posts

Hallöchen,

 

ich lese sehr viel mich in das Thema ein.

Manches verstehe ich, andere wiederum nicht.

Darum hoffe ich das die DS Veteranen und angehende mich aufklären.

 

Ich selber habe alle 3 gespielt und auch durch.

Sie waren Frust, Freude und eine Ehre.

 

Mehrere Fragen stellen sich mir aber immer noch und ich würde gerne eure persönlichen Eindrücke hören.

 

Warum wird eigentlich die Soulsreihe so gelobt?

Warum behandeln sie so viele wie eine Religion?

Wieso N++++ wenn man es doch schon 1x durch hatte?

Warum wollen viele Demon Souls 2 aber kein Dark Souls 3?

Warum eigentlich werden Unterschiede gemacht, wenn die Soulsreihe ja eh das gleiche Kampfsystem hat?

Bloodborne wird doch das gleiche wie die Soulsreihe, nur anderer Ort und Zeit oder wo liegt der Unterschied dann?

Wieso wird gesagt Demon ist besser als Dark oder andersrum, wo liegen da Unterschiede?

 

 

 

Die Fragen zu stellen sind ziemlich schwierig, da ich kein Souls Spieler auf die Füße treten möchte, ich mag die Souls Community da sie meiner Meinung nach Ehrenspieler sind.

(Ich habe mich sogar mal ganz schlecht gefühlt, als ich mich bei einem Kampf nicht verbeugt habe :facepalm: )

Ich verstehe nur ganz den Hype nicht.

Klar sie sind mit das beste in der letzten Generation, aber es ist kaum zu glauben das ich Leute kennengelernt habe, die seit einem Jahr nicht anderes mehr spielen :D

 

 

Ich hoffe ihr habt schöne Storys für mich.

 

lg

Link to comment
Share on other sites

Du weißt, dass es eigene Unterforen für die jeweiligen Spiele gibt, mit schon vorhandenen Disskussions- und Fragethreads?

 

Und muss das jetzt in jedem Thread erwähnt werden?

 

Kurzfassung: Genialer Multiplayer und mehrere Duchgänge lohnen sich schon da es immer wieder mal etwas zu entdecken gibt, man etwas ausprobieren kann etc. pp.

Link to comment
Share on other sites

Du weißt, dass es eigene Unterforen für die jeweiligen Spiele gibt, mit schon vorhandenen Disskussions- und Fragethreads?

 

Soll ich jetzt in jedem Unterforum ein neues Thema veröffentlichen weil in einem ein 3 Spiele in einem sind?

Okay.. sind mehr Beiträge für mich ;)

Link to comment
Share on other sites

Und muss das jetzt in jedem Thread erwähnt werden?
Jup!

Dazu ist es einfach ein Hinweis, da es hier 100% sehr viel weniger sehen werden

 

Soll ich jetzt in jedem Unterforum ein neues Thema veröffentlichen weil in einem ein 3 Spiele in einem sind?

Nö, man könnte ganz einfach in einem einzelnen Unterforum oder einem Disskussionsthread alle diese Fragen stellen, und diese Disskussion starten, da es wie du schon gesagt hast, alles Souls Spiele sind

 

 

Okay.. sind mehr Beiträge für mich ;)

:facepalm::facepalm::facepalm:

Edited by zsoksor

Ἐν ἀρχῇ ἦν ὁ λόγος καὶ ὁ λόγος ἦν πρὸς τὸν θεόν καὶ θεὸς ἦν ὁ λόγος

itq47ubu.jpg

YouTube

Twitch

Link to comment
Share on other sites

Naja der Thread ist schon berechtigt. Die Threads würden dann vor Diskussionen überquellen, sodass wichtige Themen wie Fragen untergehen würden.

 

Ich für meinen Teil liebe die Souls Reihe. Der knackige Schwierigkeitsgrad, das Belohnungssystem, die Motivation mehrere Durchgänge zu machen und perfekte Skillungen zu finden reizen einfach. Vorallem damit man im PvP mit anderen Spielern mithalten kann oder wenigstens die eigene Welt vor Invadern schützen kann. Da wären wir beim nächsten Punkt. Der Multiplayer wirkt nicht aufgesetzt, keinen klassischen Multiplayer die man aus Shootern oder Spielen wie Assassins Creed kennt. Hier geht es um fairen Spaß (Duellregeln) und Co-op Action mit Freunden oder fremdem aus der ganzen Welt.

 

 

Die Frage warum manche ein neues Dark Souls oder ein neues Demon's Souls wollen ist nicht beantwortbar. Jeder hat einen favorisierten Teil. Für viele ist es Demon's Souls, für andere Dark Souls. Hier im Forum sehen die meisten DeS und Dark Souls 1 als ihre Lieblingstitel. Ist aber natürlich alles persönlicher Geschmack. Die Meinungen hier gehen weit auseinander. Ich persönlich sehe Dark Souls 1 als meinen Lieblingsteil.

 

Über Bloodborne weiß man bis jetzt zu wenig um es in die gleiche Schublade mit den Souls Spielen zu stecken. Bis jetzt ist nur bekannt, dass Miyazaki das Projekt leitet und es nicht vom Dark Souls 2 Entwicklerteam entwickelt wird. Die wenigen Trailer und Infos geben bis jetzt nur Informationen über das Setting und was es mit diesen "Zombies" auf sich hat. Auch der knackige Schwierigkeitsgrad wurde bestätigt, welcher ja auch in DkS/DeS vertreten ist (Der macht es vorallem zu etwas besonderem). Wenn du eine genau Einschätzung von Dark Souls 2 willst, kannst du ja mein Review durchlesen (In der Signatur verlinkt).

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...