Jump to content

Wie viel Speicherplatz habt ihr noch?


bennyzy
 Share

Recommended Posts

  • Replies 550
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

von meinen 80 hab ich momentan noch 27 frei. ätliche demos drauf, die auch bleiben:)

 

 

ansonnsten noch etwas musik.. aber nicht viel:)

das wars auch ^^

 

 

 

bau mir keine 500GB ein... finde ich schwachsinnig.

für spielgegenstände und demo's reicht's dicke..

wenn, dann lösch ich ma ne demo und saug mir se später neu.

 

für musik usw hab ich meinen rechner <3 :ok:

dekillapaule.png

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte unlängst Platzprobleme auf meiner Fat Lady und hab aus dem Grund einfach die Installation von GT:Prologue gelöscht.

 

btw: Kann man irgendwo den genauen Platzbedarf auslesen? Ich habe nämlich nicht das Gefühl, dass ich sonderlich viele Spiele installiert habe.

 

Einziger Hinweis: Die Größe des Full-Backups betrug um die 40GB.

1. PS3 60GB *05.12.2007 †03.07.2010 *Wiedergeburt durch

15.08.2010 | 2. PS3 120GB Slim *09.07.2010 ... YT

JL-FP.png

▬|█████████|▬

тнιѕ ιѕ ηυ∂єℓнσℓz. ¢σρу ηυ∂єℓнσℓz ιη уσυя ρяσƒιℓє αη∂ мαкє вєттєя тєιg υη∂ кυ¢нєη...

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte unlängst Platzprobleme auf meiner Fat Lady und hab aus dem Grund einfach die Installation von GT:Prologue gelöscht.

 

btw: Kann man irgendwo den genauen Platzbedarf auslesen? Ich habe nämlich nicht das Gefühl, dass ich sonderlich viele Spiele installiert habe.

 

Einziger Hinweis: Die Größe des Full-Backups betrug um die 40GB.

In den Einstellungen kann man unter Systeminfo gucken,wieviel noch frei ist

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Der neuste Trailer verspricht seitens Story wohl einiges. Dürften wir hier vielleicht sogar eine Art Plot Twist mit dem Hauptcharakter erwarten? Erinnert ein wenig an den Ardyn-DLC aus Teil XV.  Ich werde den Titel weiterhin im Blick behalten, doch ein Kauf schließe ich zu Release weiterhin aus. Dafür hat mich die technische Seite des Spiels einfach zu sehr abgeschreckt. 
    • Richtig so die Entscheidung, Like.   Schade, dass sowas 2022 immer noch Thema ist. Aus der Geschichte nichts gelernt, aus George Floyd nichts gelernt.    Viele scheinen gerade diese Unterschiede wieder nicht zu verstehen zwischen normalen Beleidigungen wie Bitch und eben das andere.    Zwischen ungerechten, unpassenden Worten und blankem Rassismus liegen nun mal Welten.   Ja, Linda hat es auch sehr provoziert, aber selbst in der Wut sollte man sich unter Kontrolle und sich nicht so äußern.    Es zeigt eigentlich nur, dass es schon vorher für Janina normal war, dass so eine Denkweise im Kopf herumschwirrt.   Es ist schon gut, dass nur Janina raus ist und nicht beide.    8 Uhr und schon so ein Thema in der sonst spaßigen Kneipe. 
    • Also die Ezio Teile waren wirklich sehr gut, auch Teil 3 in Amerika fand ich nicht schlecht, dazwischen hatte es einen kleinen Durchhänger. Die Neuausrichtung ab Origins fand ich ebenfalls gut gelungen, allerdings ist mir hier aufgefallen, dass es von Teil zu Teil immer größer, weiter, freier sein musste... die Zeit muss man immer erstmal aufbringen. Glaub allein in Valhalla habe ich 150+ Stunden versenkt, wovon vieles hierhin laufen und dorthin reiten war. Besonders schade finde ich, dass man von dem eigentlichen Kernelement Assassinen <> Templer abgerückt ist. Das vermisse ich schon sehr. Ebenso sollte man die Open World etwas zurückfahren und sich wieder mehr an den Ursprüngen orientieren. Den Basisbau in Valhalla fand ich ganz cool, leider hatten viele Gebäude irgendwie keine Bedeutung. Ich hätte gerne wieder mehr Stealth (man ist ja schließlich ein Assassine und kein brachialer Totschläger) und wie gesagt die geilen Verzweigungen und Intrigen mit Templern und Assassinen. Fand das immer sehr cool, wie die in die historischen Geschichten eingebaut wurden. Seit Origins hießen die halt immer anders, man konnte vermuten, dass es irgendwie was mit den Templern zu tun hatte... aber es wirkte alles sehr austauschbar.   Was ich von diesem Infinity-Projekt halten soll, weiß ich noch nicht... da werde ich wohl mal abwarten. Aber wenn es in RIchtung Online-Avengers-Style gehen soll, bin ich glaub raus. Multiplayer brauche ich bei einem AC nicht.
    • Hab sie echt gern gespielt, bis Black Flag auch durchgespielt. Nur Leider dann Unity und Syndicate nich, obwohl sie auch nicht schlecht waren. Aber auch da, es nutzt sich für mich einfach ab auf dauer. Origins war gut, aber schon zu groß und anders(was aber ansich auch nichts schlechtes war), was die mit Odysee ja nochmal getoppt haben. Hat zwar auch Spaß gemacht aber irgendwann im Spiel, war ich an einem Punkt wo ich es einfach nur noch fertig haben wollte. Auch zocke ich dann keine DLCs weil ich oft einfach froh bin es fertig zu haben. Valhalla..nunja, hab es nach 5 Stunden beendet und verkauft. Das wars erstmal für mich mit der Reihe.
×
×
  • Create New...