Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Dustrave:

Kann nicht pennen 🥴

Aso ja Alles Gute

Warum kannst du nicht pennen ? Trink 1-2 Flaschen Bier auf EX, dann halt dir die Nase zu, klopf dir drei mal auf den Kopf, dann mach das Fenster auf und schrei in die Dunkelheit : " Ihr könnt mich ALLE am Arsch lecken, ich geh jetzt schlafen, Gute Nacht ihr Maden" ... falls das nicht hilft, dann naja... evtl. ein Glas Milch mit Honig! :think: :ok: :D 

Ice Age Scrat - Fotos | IMAGO

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Marvel's Werewolf by Night Disney+  1 Folge à 54 Minuten Kurzfilm oder Serie? So ganz ist mir das bei Marvel's Werewolf by Night nicht klar. Ganz ehrlich, es ist ein mittelmäßiges Projekt. Die Story ist für eine Serie viel zu kurz, da es sich hier nur um eine Folge handelt und es auch keine weiteren Folgen geben wird. Und für einen Film in Standard-Länge reicht es sowieso nicht. Was ist es also? Nun, laut Kevin Feige ist es ein einmaliges Special.  Okay, von mir aus...  Ändert aber nichts an der Tatsache das es für mich nicht so recht zünden will. Ich gehe sogar soweit zu sagen, dass eine 6.5/10 von mir schon sehr großzügig ist.  Es ist einfach viel zu kurz für einen Film und mit nur einer Folge zu wenig, um der Story Platz zu geben sich zu entfalten. Die Charaktere, die einem vorgestellt werden, sind so schnell wie sie in Erscheinung getreten sind, auch so schnell wieder von der Bildfläche verschwunden. Wortwörtlich sogar!  Und naja, Jack Russell (Gael Garcia Bernal) als Werewolf by Night sieht einfach dämlich aus. Ich ging eher von einem Hugh Jackman als Werwolf aus Van Helsing aus, als das was da einem geboten wurde.  Hugh Jackman als Werwolf Jack Russell aka Werewolf by Night     
×
×
  • Create New...