Jump to content

Recommended Posts

  • 2 weeks later...
  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wie verstörend, wie kann man sich sowas antun. ^^

Das vorrige Video war wirklich extrem.  Das hier geht ja, hab ja kein prob mit, der Japanischen sprache Spiele auch Spiele damit und bin grosser Japan-Fan, aber die Bildspache im Video davor hat mich

Gern geschehen 😛      

  • 3 weeks later...
  • 1 month later...
  • 3 weeks later...

Meinst du den EastNewSound Circle, weil ne Band mit dem Namen kenn ich nicht. oO

「私は一流大学行くわい! そんで将来はマッドサイエンティストだ! それがダメならニートだ!」

Link to post
Share on other sites

Studio Syrup Confiture - SSC zuerst, weil die richtig gut waren. Love best ist ne ziehmlich gute Sammlung von deren alten Sachen. Von den späteren Sachen feier ich Avidya und Love auch übelst. Nach dem die sich aufgelöst haben hat Poplica noch unter dem selben Namen nen Release rausgehauen, aber danach ist er zu Arte Refact und macht jetzt Soundtracks. Syrufit war für nen paar Jahre weg und hat mit Aladdin jetzt nen neues Circle am Start.

 

Shot Music - Die machen eigentlich nur Remixe von Galge/Eroge Songs und sind auch professionelle Releases und kein Doujin (auch wenn so gut wie alle von Shot Music sowas auch machen). Sind halt auch Leute von ENS mit bei und Gäste die Tracks auf ENS Releases hatten.

 

SoundOnline - könnten auch noch passen Horizon of Daybreak ist jedenfalls richtig super. (Die Scheibe erinnert mich auch ziehmlich stark an die Soundtracks die Manabu Namiki für Cave so abgeliefert hat.)

 

Circle die noch so in die Ecke gehen: Alstromeria Records (die ersten Sachen sind aber alles so Trancekram), Halozy, Zytokine, Amateras Records und bestimmt noch nen paar mehr die mir gerade nicht einfallen.

 

Camellia, Alice's Emotion und C.H.S. könnten auch noch passen wenns hin und wieder auch ein wenig döller sein darf.

 

Zumindes erwähnen muss ich noch ShibayanRecords, auch wenn da eigentlich nur disco metric (sind Remixe von RFG drauf) passt, aber Retro Future Girls ist eines der besten elektronischen Doujinalben die ich kenne. Ist halt Nu-Disco, aber irgendwie halt so als würde man House nehmen und dann das Tempo runternehmen. Neben dem Kram machen die halt noch Bossa Nova.

 

Digital Wing hat auch recht viel Kram von ENS Leuten und umgekehrt, aber deren Releases sind meist eher so Mischmash von den Genre. Mal abgesehen von den Raver's Nest Sachen das ist wirklich nur 1a 90er Ravekram.

「私は一流大学行くわい! そんで将来はマッドサイエンティストだ! それがダメならニートだ!」

Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...