Jump to content

Outing - Helfen beim Outen ? Oder: Wie war das Outing bei euch ?


Recommended Posts

Hi,

 

ich denke

diese Frage sagt eigetlich alles.

 

Falls jemand Hilfe beim Outen braucht, sei es mit dem "Comming In",

oder mit dem "Coming Out", bei den Eltern, Freunden etc... seid ihr

hier richtig. Ich bin zwar kein Psycho, aber ich habe erfahrung diesbezüglich,

und andere vielleicht auch. Wenn ihr also Rat sucht schreibt einfach was euch bedrückt.

 

Und an alles schon geouteten, wie war das bei euch.

Eines sei noch gesagt: Bitte mit Respekt und Würde schreiben.

Niemand zu irgendwas drängen. Danke. :):bana2:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Kein problem, da ich bi bin ist das ja auch nichts so dolles. haben eigentlich alle akzeptiert.

 

Nur von der Schule bin ich gefolgen. Ich ging auf ein christliches internat. Also es wurde ja nicht offiziell ausgesprochen, man hat eben andere Gründe dafür gesucht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Felix,

 

Boar das ist ja Fies was die mit dir gemacht haben ! Die hätten dich einfach so achten sollen wie du bist ! Kann denen doch egal sein, was du schön findest. Ob du nun Männliche oder Weibliche Wesen toll findest, hat die erstens nichts anzugehen und zweitens ist es deine Sache. :)

 

Das mit den "anderen Gründen" verstehe ich schon.

 

Bei mir lief es nicht so gut, bei meinen Outing, meine Eltern, vorallem mein Vater hat mich verprügelt und verdammt. Erst viele Jahre später hat er sich Entschuldigt und nun akzeptiert er mich.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 2 weeks later...

Ich hatte leider auch nicht soviel Glück. Mein damals bester Freund hat es nach einem heftigen Streit einfach ausgeplaudert. War damals einfach noch nicht bereit dafür, war eine schreckliche Zeit. Aber wow... Heini, das mit deinem Vater tut mir sehr leid.

Link to comment
Share on other sites

  • 8 years later...
Am 1/6/2013 um 7:12 PM schrieb Konsolenheini:


 

Bei mir lief es nicht so gut, bei meinen Outing, meine Eltern, vorallem mein Vater hat mich verprügelt und verdammt. Erst viele Jahre später hat er sich Entschuldigt und nun akzeptiert er mich.

Auch wenn der Beitrag schon Jahre her ist, habe ich das jetzt zufällig gelesen durch stöbern, weil die Gruppe ganz unten auf der Forenstartseite angepinnt war. 

 

Tut mir leid, dass dir so eine Gewalt widerfahren ist. 

  • Like 1

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Wer die Sexualität anderer Menschen nicht akzeptieren kann, weil er es für unnatürlich hält, hat sich noch nie mit der Natur befasst.

Jeder wie er mag und die, die dagegen sind, sind in meinen Augen Drecksmenschen, also wahrscheinlich 90% der Weltbevölkerung.

  • Like 1

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb R123Rob:

Auch wenn der Beitrag schon Jahre her ist, habe ich das jetzt zufällig gelesen durch stöbern, weil die Gruppe ganz unten auf der Forenstartseite angepinnt war. 

 

Tut mir leid, dass dir so eine Gewalt widerfahren ist. 

Hallöchen :)

Das ist aber lieb dass du hier was schreibst :) und danke für deine Worte..

Ich muss hier leider mal ein Update machen: der Kontakt zu meinen Eltern ist aus den bekannten Gründen wieder auf Null...

Leider haben sie mich immer spüren lassen dass ich nicht wirklich dazu gehöre. Auf Geburtstage und zu Weihnachten wurden wir nie eingeladen. 

Wenn ich mal bei meinen Eltern zu Besuch war, war das ganze Wohnzimmer mit Fotos von meiner Schwester ihren Ehemann und ihrem Kind versehen, wohingegen nicht ein Foto von mir und meinem Partner im Wohnzimmer zu sehen war und ist...

Ich glaube ich eine Freundin mit nach Hause bringen, würden meine Eltern hier ganz anders reagieren.

Aber egal das Leben geht weiter und ich bin froh dass es Menschen wie euch gibt :)

vor 3 Stunden schrieb Rushfanatic:

Wer die Sexualität anderer Menschen nicht akzeptieren kann, weil er es für unnatürlich hält, hat sich noch nie mit der Natur befasst.

Jeder wie er mag und die, die dagegen sind, sind in meinen Augen Drecksmenschen, also wahrscheinlich 90% der Weltbevölkerung.

So schreckliches kling mag, da ist schon was dran was du sagst..

Wir Menschen sind normal wie wir sind jeder auf seine Weise. Eigentlich müsste uns ja die Einzigartigkeit starkmachen und zusammenführen.

Auch ich wünsche dir alles gute und vielen Dank für deine Worte. Das hat sehr gut getan, ihr beide

Danke an euch :)

so und jetzt jetzt mal PS5 zoggen :D

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...
Am 6/16/2021 um 4:09 AM schrieb Konsolenheini:

Hallöchen :)

Das ist aber lieb dass du hier was schreibst :) und danke für deine Worte..

Ich muss hier leider mal ein Update machen: der Kontakt zu meinen Eltern ist aus den bekannten Gründen wieder auf Null...

Leider haben sie mich immer spüren lassen dass ich nicht wirklich dazu gehöre. Auf Geburtstage und zu Weihnachten wurden wir nie eingeladen. 

Wenn ich mal bei meinen Eltern zu Besuch war, war das ganze Wohnzimmer mit Fotos von meiner Schwester ihren Ehemann und ihrem Kind versehen, wohingegen nicht ein Foto von mir und meinem Partner im Wohnzimmer zu sehen war und ist...

Ich glaube ich eine Freundin mit nach Hause bringen, würden meine Eltern hier ganz anders reagieren.

Aber egal das Leben geht weiter und ich bin froh dass es Menschen wie euch gibt :)

So schreckliches kling mag, da ist schon was dran was du sagst..

Wir Menschen sind normal wie wir sind jeder auf seine Weise. Eigentlich müsste uns ja die Einzigartigkeit starkmachen und zusammenführen.

Auch ich wünsche dir alles gute und vielen Dank für deine Worte. Das hat sehr gut getan, ihr beide

Danke an euch :)

so und jetzt jetzt mal PS5 zoggen :D

 

Es wurde schon eine Weile nichts mehr in diesem Thread geschrieben, daher bin ich mir nicht sicher, ob noch Interesse besteht. Aber ich habe einige der Posts gelesen und ich hoffe für dich, dass deine Situation sich inzwischen gebessert hat. Schwer aus der Distanz zu beurteilen, wie das Verhältnis mit deinen Eltern ist, aber ich selbst habe auch Probleme mit meinem Vater (nicht wegen meiner Sexualität, aber weil er einfach ein Mistkerl ist, der sich nie um mich gekümmert hat). Habe schon seit 15 Jahren oder so keinen Kontakt mehr mit ihm. Manchmal ist es besser, keinen Kontakt zu haben als vergifteten Kontakt.

Hoffentlich siehst du das Ganze als eine Art Trainingsprogramm, dass dir hilft stärker zu werden/zu sein. Oft ist man auch stärker, als man selbst glaubt. In diesem Sinne wünsche ich dir alles Gute :).

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb The_Prince:

Es wurde schon eine Weile nichts mehr in diesem Thread geschrieben, daher bin ich mir nicht sicher, ob noch Interesse besteht. Aber ich habe einige der Posts gelesen und ich hoffe für dich, dass deine Situation sich inzwischen gebessert hat. Schwer aus der Distanz zu beurteilen, wie das Verhältnis mit deinen Eltern ist, aber ich selbst habe auch Probleme mit meinem Vater (nicht wegen meiner Sexualität, aber weil er einfach ein Mistkerl ist, der sich nie um mich gekümmert hat). Habe schon seit 15 Jahren oder so keinen Kontakt mehr mit ihm. Manchmal ist es besser, keinen Kontakt zu haben als vergifteten Kontakt.

Hoffentlich siehst du das Ganze als eine Art Trainingsprogramm, dass dir hilft stärker zu werden/zu sein. Oft ist man auch stärker, als man selbst glaubt. In diesem Sinne wünsche ich dir alles Gute :).

Wow :) Hätte nicht gedacht das jemand diesen Thread noch mal ausgraben würde :) Zuerst einmal, Wilkommen hier im Forum... Ich sehe das an deinen Beiträgen (derzeit 3), also bist du noch Neu hier :) Ganz toll das du so gefühlvoll hier geschrieben hast.. 

Zu meinem Vater und meiner Mutter habe ich seit einiger Zeit keinen Kontakt mehr... Die hatten kein Interesse mehr an mir.
Das Trauma hab ich mittlerweile einigermaßen überwunden. Und ja es hat mich stärker und vor allem Gefühlvoller gemacht... Ich gehe mehr auf Menschen zu die in Not sind, und kann mich besser in deren Lage einfühlen, wenn du verstehst was ich meine.. Und ein schöner Kontrast zur immer Kälter werdenden Gesellschaft :)

Danke für deine Nachricht hier :)

Liebe Grüße

Konsi

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Posts

    • Hab noch mal nachgeschaut. Unter dem Reiter "Gespielt" sind es wahrscheinlich die letzen gespielten 30 Spiele o.Ä. Unter dem Reiter "Gekauft" sind es dann doch schon einige mehr. Jedoch begrenzt auf 20 Pro Seite, da suchst du dich ja auch dumm und dämlich bei 20+ Seiten. Früher war es so einfach, nur der liebe Gott weiß wieso die das geändert haben. @News-Kommentatordanke, hab es jetzt mit deiner Empfehlung gemacht!
    • Koppel  das an deren diaten Erhöhung und du wirst sehen wie schnell  das geht.  Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen 
    • Meisterwerk. Brillanter wird Kino kaum mehr … Dominik Graf ist ein Genie sondergleichen. Hätte es da letztes Jahr nicht ein gewisses Drive my Car und Dune gegeben, wäre Fabian meine Nummer 1 geworden. Unbedingt auch Grafs „Das Gelübde“, „Die Katze“ und „Die Geliebten Schwester“ (bitte in der Festivalfassung!) sehen!
    • Ich hatte ja PS Now und nun hab ich dadurch PS Premium. Ist euch auch aufgefallen, dass es viel weniger ps3 Spiele gibt?  Die Ratchet and Clank Spiele sind weniger geworden. Es fehlen Tools of destruction, quest for booty, die hd thrillogy (meine die war auch drin gewesen).  Auch Killzone 1,2,3 sind raus.  Restistance 3 war drin und jetzt weg Sly hd collection und Sly 4 Starhawk  Infamous 1,2 und festival of blood Genji Fat princess  Heavenly sword  Ico Linger in shadows Pixeljunk alle Ps3 Spiele The last Guy The last of us und das addon Alle God of war Teile und die PSP Teile (ps3 Versionen)  Journey, flow usw.  White Knight Chronicles 2 (1 ist aber drin)  Ich mein klar gehen Spiele auch mal raus, aber wieso so viele Playstation exklusive Spiele, wo auch die rechte bei Sony liegen?  Das ein Silent hill HD Collection oder MGS5 rausfliegt, kann ich ja verstehen aber diese Spiele... Das ist echt merkwürdig.  139 Ps3 Spiele sind es aktuell... Ich meine es waren weit über 300 Ps3 Spiele damals. 
    • Ghostwire tokyo.   Es ist ein schönes Spiel wenn auch nicht  der Megahit. Muss auch nicht sein.   Eine schöne Kombi aus allen  open world  Aktivitäten  mit japanischer Mythologie. Schönes setting, Grafik auch okay und der 3d sound fetzt  in den Kämpfen. Der Controller  wird dezent eingesetzt  aber sinnvoll.  Was bei den Handbewegungen ein schönes Feedback  gibt.  7,8/10   
×
×
  • Create New...