Jump to content
Play3.de
ToaLhikan

Java Media Server sucht sich Daten aus

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich hab mich ein wenig eingelesen, bis aber leider auf nichts vergleichbares gestoßen. Daher versuche es einmal so:

 

Auf einem kleinen Server ist der Java PS3 MediaServer 1.10.51 installiert und leistet rel. gute Arbeit. Das kuriose dabei ist, dass er die gespeichterten divx Dateien scheinbar wahllos zur Verfügung stellt, oder aber die PS3 sich die nettesten raussucht.

Soll heißen, dass in einem Ordner mit 26 divxDateien, alle in etwa gleich groß und alle auf die gleiche Weise kodiert, manche abspielbar sind und manche eben nicht. Das Dateiformat wird nicht unterstützt, oder aber Inkompatibel Datei.

 

Wie gesagt, die die abgespielt werden können sind wie die die nicht gespielt werden können. Nicht einmal die Dateinamen sind länger, im Gegenteil.:think:

 

Java PS3 läuft auf den Standardeinstellungen - einzig im Hauptfenster für Transkodieren ist Audia auf 2Channel und 192kbit umgestellt.

 

Vielleicht hat jemand von euch eine gute Idee. Wäre schön.

 

Vielen Dank schon jetzt.

 

Lieben Gruß

 

 

 

P.S.: Transkodiert kann ich die "fehlerhaften" Dateien mit einer immer schlimmer werdenden Tonverschiebung abspielen.:ka:

Edited by ToaLhikan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind es immer die selben Dateien, die nicht abspielbar sind oder ist das willkürlich?


:good: Eigeninitiative -Check. Groß- und Kleinschreibung -Check. Satzzeichen -Check. Postings mit Inhalt -Check. Google -Check. Konkrete Fragestellungen -Check :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

nein es sind auch nach nem Neustart der PS3 und einem des Java PS3 Mediaservers die gleichen Dateien die nicht abgespielt werden können.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi!

 

in der Systemeinstellung findest du irgendwo den Punkt DivX Codec aktivieren! Vielleicht funktionierts nach der Aktivierung! Zumindest hatte ich das ähnliche Problem bei meinem LCD ;-)

 

LG


Die Entwickler müssen leben! Ohne Entwickler keine Spiele!

Sharen? -- NEIN DANKEspdemo.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu

Das problem kenne ich aber, aber genau deswegen ist in jeden deiner Filme noch ein Ordner drinnen wo Transcoding oder so heißt. Das ist die Variante des Filmes wo zu 100% funktioniert da diese der PS3 Media Server auf deinen PC umkodiert wenn du sie brauchst. Da ist der Puffer deswegen auch ein bisschen länger als wenn du einen anderen Film anschaust wo dein PC nicht ein paar Sekunden vorher was umkodiert.

 

 

Jedoch sollte da nicht der Ton oder sonst wie die Qualität darunter leiden, ich streame Täglich mit den PS3 Media Server auf die PS3. Da ich es einfach Zeitlich nicht schaffe mir meine Serien anzuschauen und daher Streame ich sie wenn ich sie brauche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

kann mir jemand schildern warum manche Unterordner auf dem PS 3 Mediaserver einfach nicht geöffnet werden können?

Sind stinknormale .mp3 Datein drin aber der Ordner lässt sich nicht öffnen.

 

Gruß


image.php?type=sigpic&userid=18391&dateline=1269452017

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du im Musikmen? Ich hab mich auch schonmal gewundert wieso in einem Ordner nichts angezeigt wird und ich war im XB noch unter dem Punkt Video am suchen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja war ich.

Problem hab ich soeben gelöst, Standardeinstellung besagt das alles freigegeben ist.Habe mich nun auf die wesentlichen Sachen beschränkt und freigegeben was ich wirklich brauch.

Und schwups, gings.


image.php?type=sigpic&userid=18391&dateline=1269452017

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...