Jump to content

Umfrage: Bestes GTA


Umfrage: Bestes GTA  

401 members have voted

  1. 1. Umfrage: Bestes GTA



Recommended Posts

  • Replies 341
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@Alopex-Lagopus

 

GTA3 war der letzte Teil, bei dem man noch in die Vogelperspektive schalten konnte.

 

Und bei GTA IV darf man nicht vergessen, das es damals das erste GTA von R* auf einer Next Gen Konsole war, von daher ist es verständlich, das man nicht gleich in die vollen gegenagen ist.

Link to post
Share on other sites

SA ganz klar... Städte, Dörfer, Autobahnen... was will man mehr?

 

Top3:

1. GTA:SA

2. GTA:VC

3. GTA 1 inkl. LondonAddon

Facebook <-> Twitter <-> 500px

 

Meine PS3 Spielesammlung: Batman Arkham Asylum / City; Castlevania:LoS;Darksiders;Dead Island;Tot Auferstehung 2; Dead Space 1+2;Dirt:Showdown;DJ-Hero;DNF;Fifa11;Gran Turismo5; HotD:O;Portal2;RAGE;RE5;Shadows of the Damned; Sleeping Dogs; Sports Champions; Start the Party; Die Dunkelheit

Link to post
Share on other sites
GTA3 war der letzte Teil, bei dem man noch in die Vogelperspektive schalten konnte.

Da war ich mir nicht mehr sicher, ob es noch sonne halbe Vogelperspektive bei VC und SA gab. :think:

Und bei GTA IV darf man nicht vergessen, das es damals das erste GTA von R* auf einer Next Gen Konsole war, von daher ist es verständlich, das man nicht gleich in die vollen gegenagen ist.

Is für mich aber doch keine Entschuldigung, dass man das halbe Konzept über Bord geworfen hat. :nixweiss: Man hat den ganzen Charme der vorhärigen Teile nicht einmal im Ansatz erreichen können. In meinen Augen wurde viel zu viel Wert auf die technische Seite des Spiels gesetzt, als auf den wahren Inhalt. Keine Frage GTA IV sieht wirklcih schön aus, und der Ragdoll-Effect is echt witzig. Nur ist bei diesem Titel viel zu schnell die Luft raus gewesen, nachdem man die Story durch hatte. Das kann, wie ich finde, kein andere Teil von sich behaupten. Der Multiplayer war zwar auch ne ganz gute Idee und eine logische Erweiterung des "Multiplayers" von San Andreas, aber der war doch sehr... naja... gewöhnungsbedürftig und entsprach nicht so wirklich meinen Geschmack. Mit TBOGT ging man ja zum Glück wieder einen Schritt in die richtige Richtung. :)

 

Bin auch sehr auf GTA V gespannt. :) Nur sollte es einfach nicht versuchen seriös zu sein, bzw. zu wirken. :think:

Link to post
Share on other sites
Ich glaube, das man auf den Fehler von GTA IV gelernt hat und man nun ein geiles GTA V bieten wird

 

Dieser Trailer scheint mir aber auch nicht grad ein originales zu sein:

 

http://www.gta5.tv/2011/03/16/gta-5-liberty-city-trailer/

 

natürlich haben sie dazugelernt ... du musst mal Ballad of Gay Tony oder The lost and damned spielen ... da sind die Storys viel besser :D

albaniafoot.png

 

It only does Everything :naughty:

Link to post
Share on other sites

So, ich habe ja schon vor einiger Zeit über meinen Favoriten abgestimmt. Diesmal eine andere etwas Art von Vergleich: Ich habe für verschiedene Punkte einen Favoriten bekannt.

Ich kann nur aus folgenden Teilen meine Schlüsse ziehen, die ich schon selbst gespielt habe: Liberty City Stories, Vice City, Vice City Stories, San Andreas, GTA IV

 

 

Grafik / Engine: Ganz klar: Mit der PS3 hat GTA IV die bessere Grafik, realistischere Bewegungsabläufe, etc.

 

Story: Die Story aus GTA IV ist sehr mitreißend. Zum Beispiel erlebt man mit, wie Nico immmer besser Englisch spricht und sich sein osteuropäischer Dialekt langsam legt.

 

Landschaft: Eine riesige Map; drei große Städte: LA, San Francisco, Las Vegas; viele verschiedene "Countys": Die Wüste von Arizona, das Inland von Kalifornen; ein weites Farmland "Flint County", Sumpfgebiete und der Mount Whitney "Mount Chiliad"; drei große Flughäfen, ein Flugzeugfriedhof, ein Flugzeugträger und die "Area 69", der Hoover-Staudamm, und unzählige Kilometer Highways

- das alles ist nur in San Andreas vertreten!

 

Vielfalt: In der Vielfalt ist natürlich auch San Andreas am besten, denn hier gibt es unzählige Möglichkeiten, sich außerhalb von Missionen die Zeit zu vertreiben. Z.B. kann man Rennen in den Stadien fahren, die Fahr-, Flug-, und Bootsschule absolvieren, LKW-Missionen fahren, und vieles, vieles mehr!

Vehicles: Auch in Sachen Vehicel ist San Andreas ungeschlagen. Es gibt mehr Autos als in GTA IV, mehr Boote, und vor allem, eine große Auswahl an Flugzeugen. Vor allem die Specialfahrzeuge waren klasse: Kart, Rasenmäher, Traktor, Mähdrescher, Kran und Muldenkipper, und noch mehr!

 

Waffen / Equipment: Hier ist es schwer, einen Favoriten zu finden. Interessante Waffen gibt es in jedem Teil: in VC die Werkzeuge aus dem Eisenwarenladen, in GTA IV sind mit EFLC auch weitere, interessante Waffen dazugekommen. Doch wegen der vielen Equipments wie Nachtsichtgerät und Wärmebildkamera, Blumen, Feuerlöscher, Gehstöcke, Golfschläger und sogar Dildos liegt hier wieder San Andreas ganz weit vorne!

Flair / Atmophäre: Hier gefiel mir Vice City mit seinen 80er-Jahre-Flair am besten. Einfach schön, so alte Lieder im Radio hören, während man mit den Ferrari durch ein sonniges Miami fährt...

 

Fazit: San Andreas hat einfach das beste Gesamtpaket, deswegen ist es meiner Meinung nach auch der beste GTA-Teil!

2wml.png

9-17-2013

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...