Jump to content

[Projekt]


MoraX
 Share

Recommended Posts

Was wird gemacht?:

  1. Einbau der Wasserkühlung

Folgende Teile werden verbaut: Einkaufskorb@Aquatuning

Alle Teile sollen an der Konsole fest montiert sein. damit das Teil einigermaßen mobil bleibt. Kühlleistung sollte mit 2x120mm Radiator ausreichend sein. Die Kühlflüssigkeit soll rot werden (rot-schwarz soll das Farbthema werden, deswegen wird der Radiator auch rot lackiert). Kennt jemand von euch einen Radiator, den man leicht auseinander und wieder zusammenbauen kann?

 

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei

Aquatuning und Innovatek für Bereitstellung der Teile bedanken!

  1. Rückwand mit Plexiglas

Ich will unbedingt, dass man das innere der Playstation sieht, als das Mainboard. Das wird sich wahrscheinlich als knifflig herausstellen, da von haus aus nur der RSX und der CELL freigelegt sind (Habe übrigens eine 80GB PS3). Hier ist wahrscheinlich handwerkliches geschickt gefragt (Ich hoffe meins reicht :p)

 

  1. evtl. Lüfter

Eventuell werde ich noch einen Lüfter in das Gehäuse bauen um auch die Kondensatoren zu kühlen. Darüber habe ich mir aber noch keine Gedanken gemacht.

 

 

[25.05.2010 01:46]

So die Entscheidung ist nun gefallen. Das wird die entgültige Form werden. Eventuell wird die Pumpe nach oben gesetzt, das entscheide ich aber spontan.

 

vornefinalrenderedgxzw.png

 

hintenfinalrendered7ajq.png

 

2designvorlufig2kphn.png

[28.05.2010 21:17]

So die Frontplatte der PS3 ist jetzt fertig bis auf einen kleinen Fehler ganz gut geworden. Wenn man nicht weiss wo der fleck ist sieht man ihn von normaler entfernung auch nicht :)

Bilder in hiDef wie immer in der Galerie!

 

img_6405t5u7.jpg

 

img_6406e6gt.jpg

 

 

Bilder werden immer hochauflösender in einer abload.de Gallerie abgelegt.

zur Gallerie (24.05.2010)

Edited by MoraX
Link to comment
Share on other sites

Guest Heartz_Fear

Schön das du ne alternative Kühlung darlegst aber im Sommer tut es auch ein normaler Ventilator neben der Konsole und kostet auch nur 10€....

 

255€ ist ja Wucher xD

Link to comment
Share on other sites

Schön das du ne alternative Kühlung darlegst aber im Sommer tut es auch ein normaler Ventilator neben der Konsole und kostet auch nur 10€....

 

255€ ist ja Wucher xD

 

Es geht bei sowas nicht um den Preis. Ich kenne Kühllösungen bei PC's die den Wert eines guten Gebrauchtwagen überschreiten.

 

@Topic

 

Meinen Respekt vor deiner Arbeit. Ich wünsche daß du es schaffst es so umzusetzen wie du es dir vorstellst und das alles bestens funktioniert.

 

Saubere Arbeit bisher.:ok:

ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest Heartz_Fear
Es geht bei sowas nicht um den Preis. Ich kenne Kühllösungen bei PC's die den Wert eines guten Gebrauchtwagen überschreiten.

 

Ich weiß das es bei dieser Art von Kühlung weniger um den Zweck und mehr um das Aussehen und Prestige geht.

Jeder legt halt andere Prioritäten...

 

Aber natürlich sieht es gut aus, und es ist auch schön, wenn sich jemand mal mit Alternativen beschäftigt.

Link to comment
Share on other sites

Habe damit auch mal angefangen, nur stellte ich bei der 40GB PS3 fest, das der innovatek Wasserkühler nicht passte! Er deckt nicht einmal alle Spannungswandler ab und sitzt nicht wirklich Plan auf den Chips, vom verschrauben am Board will ich garnicht erst sprechen;-(da zB die Alluplatte die mit dem Orginallüfter fest verbaut ist eine tragende Rolle zwischen Mainboard und Gehäuse ist!

 

Einen internen aussreichenden Gehäuselüfter bringt man dann sowieso kaum noch unter, außerdem wird da der Sinn einer Wasserkühlung fraglich!

 

Die Pumpe-Ratiator-Lüfter-Ausgleichbehälter bleibt wie du schon in deinen Skizzen verdeutlicht hast, nur die externe Lösung! (Ein Aquaduct wollten sie dir nicht geben;-)

 

Außerdem wie hast du vor die Temps auszulesen???(Verbindungsstück im Kreislauf ist ja nur Wassertemperatur) Aber nicht zu wissen wie die Coretemps sind ist meiner Meinung recht gefährlich! Wie beim PC, die Software zB fürs Aquaero gibt es ja nicht für die PS3 oder!?

 

Und noch schnell meine Idee zum Schluss!

 

Chips sowie Lochabstände ausmessen und sich Kühler frässen zulassen!

 

Damit hat man mehr Platz für einen wie ich meine (leider) dringend benötigten Gehäuselüfter!

 

Tip: passe beim zerlegen auf die LAN Platine auf die ist sehr empfindlich!

 

Gruß

 

Edit: einen Radiator auseinander bauen??? Ist doch ein geschlossenes Gehäuse mit Wassereingang und Ausgang, alle die mir bekannt sind können nicht zerlegt werden! Oder hast du dich verschrieben und meindest den Lüfter? Aber die gibt es ja eigentlich in jeder Farbe?!

Edited by GREEN
Link to comment
Share on other sites

Bin Gespannt wie es wird. Hab auch schon daran gedacht mir ne Wasserkühlung zu Verbauen aber ich hab Schiss ganz ehrlich. Hab ne Ceramic White, und wenn die kaputt iss würd ich mich mega Ärgern. Ausserdem hab ich das Post vom GREEN gelesen und da ich auch ne 40er habe, hab ich nu noch mehr schiss. Aber ich bleib dran. Freu mich auf das Ergebnis.

 

MFG

 

Schwer_Erziehbar

Krieg ist scheisse, aber der Sound ist Geil !!! :good:

 

Playstation 3 - 40Gb Edition Ceramic White - HDD: 160GB - Firmware: Immer Aktuell

 

Playstation 3 - 40GB Piano Black - HDD: 500GB - Firmware: Immer Aktuell

 

Xbox360 - 500GB Geflasht

 

Wii - 1000gb - 385 Spiele

 

Multikonsoleros Leben Besser :D:trollface:

 

 

 

DaFly83.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Für mich sind 1 und 3 auf der Trilogie die besten bei 2 haben sie es mit den DLCs versaut. Origins und Valhalla sind super RPG mit einem anderen Namen außer AC wären die bestimmt auch gut angekommen. Black flag hat ein cooles Setting . syndicate fand ich sehr schlecht  Odyssee zu viel Wasser und Schiff. Unity sehr verbuggt  Rouge ausgelassen. Ich wünsche mir von AC Infinity das man richtig schone AC Episoden bekommt so 20-30 Stunden AC Action wie 1-3 wo es sich um Templer geht. und das dann immer Eiter erzählt oder ausbaut. 
    • Die Frage scheint klar Ich fand Ac1,2,Brotherhood, Revelations und 3 seeeehr gut, tolle Verquickung mit der Vergangenheit und dem Heute.. Desmonds Geschichte wurde für mein Empfinden gut beendet.... Black Flag, Rouge, Liberation und Unity waren noch ganz gut, aber das ganze nutzte sich immer mehr ab... Das Ding war durch... Vor allem da die Reihe sich immer mehr änderte ab Black Flag.. Ich hab Syndicate nie durchgespielt, Origins auch nicht..Beides hat mich nicht mehr gepackt... Ich bin total raus.. Ein Fehler war die Gegenwarts-Story zu entfernen, das war ja so geil... Dadurch hatte das ganze auch was Scifimäsiges Während die neuen Teile mir immer mehr zu Openworldlastig wurden.. Jedem den die neuen Teile gefallen gönne ich das von Herzen aber aus meiner Sicht ist das eine Entwicklung die mich als Spieler der Reihe verloren hat... Schade um die Reihe.. Auch wenn ich anderen ihren Spaß mit den neuen teilen gönne Wie ist das bei euch ? .      
    • Geiler Streifen! Als nächstes kommt „Prestige - Meister der Magie“. 
    • Ja, ging ziemlich ab bis es rassistisch wurde und eine aus dem Kuckucksnest ähm.. Dschungelcamp geflogen ist. 😂 
×
×
  • Create New...