Jump to content

LCD + DigitalReciver von Unitymedia + Konsolen / Frage Asnchluss


T$K|=DeadNade=

Recommended Posts

hi, bräuchte mal ne info , :naughty:

und zwar habe ich nun seit gestern mein 3play von Unitymedia inkl. dem mitgeliefertem samsung digital reciver.

 

nun hat der reciver ja einen Digitaler optischer Audio anschluss und somit dachte ich mir ob es möglich wäre den TV und die PS3 mit digitalem sound laufen zu lassen?

 

also folgendes hab ich:

 

Sony LCD mit Digitaler Audioausgang (optisch): 1

Unitymedia Digital reciver mit Digitaler optischer Audio anschluss

PS3

und Logitech Z2300 2.1

 

kann ich den tv mit einem Digitalen optischen kabel an den Reciver stöpseln und vom reciver dann per normalen audiokabel (rot/weiss) zum logitech verbinden und bekomme dann beim zocken und beim TV schaun digitalen sound ? geht das ?

 

(ps3 ist per hdmi am tv)

 

vorab bin da echt leihe!^^

Edited by T$K|=DeadNade=
Link to comment
Share on other sites

Funktioniert der Receiver auch als Verstärker ? So wie ich das lese sind die Optischen Anschlüsse nur Ausgänge die normalerweise mit dem Verstärker verbunden werden.Schau mal in die Beschreibung oder die Rückseite des Receivers ob da optischer Eingang oder Ausgang steht und welche Art Boxenanschluss der R. alles bietet.

Wenn der R.opt. Eingang hat:

1. von PS3 zum Receiver mit optischen Kabel.

2.vom R. mit Cinch zum Boxenset ( kein digitaler Ton-nur Stereo )

oder mit normalem Boxenkabel vom Receiver (Klemmanschlüsse) zu den Boxen ( auch Klemmanschlüsse) dann ist es digital

 

sorry bräuchte eigentlich mehr infos um richtig helfen zu können

Link to comment
Share on other sites

also wie ich das sehe hat er einen digitalen

Audioausgang SPDIF und rechts dann nochmal zwei Audio Cinch-Anschlüsse (rot/weiss).

 

Sony LCD mit Digitaler Audioausgang (optisch): 1

Unitymedia Digital reciver mit Digitaler optischer Audio ausgang

PS3

und Logitech Z2300 2.1

 

damit bekomm ich nix digitales zusammengeschustert richtig ?

Edited by T$K|=DeadNade=
Link to comment
Share on other sites

Dann wird das wohl nix mit digital.Ich glaub du brauchst einen (5.1) Verstärker, die "Schaltzentrale" fürs Heimkino.Normalerweise laufen alle Geräte darüber zB. cd-Player ,ps3 , BD-player und Sat-Receiver. Am Verstärker werden alle Boxen u. Geräte angeschlossen , man muss dann nur am V. auf das Gerät umschalten weches man nutzen will.

Wenn das Boxenset einen integrierten Verstärker und opt. EINGANG hat kannst du entweder den Receiver oder die Ps3 damit verbinden , sehr komplexes Thema :) am Besten mal googlen und schlaumachen (mein Tipp 5.1 Surroundanlage von Teufel mit Verstärker von onkyo)

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

hi,

 

kurze frage bezüglich unitymedia.

momentan läuft internetmäßig alles über vodafone mit ner normalen "alten" 6000er leitung.

zocken kann ich, wenns gut läuft, normal und flüssig. ok, bei killzone 3 hab ich öfters, ne ruckelige verbindung, aber sonst alles gut.

 

jetzt werden wir in 3 wochen, wohl ne 32.000er leitung von unitymedia bekommen + digital anschluss zum tv gucken.

der vodafone vertrag läuft auch noch nebenher bis august 2012. aber kosten werden von unitymedia übernommen.

möchte dann die gelegenheit nutzen, dass deren techniker gleich meine fritzbox 3170 anbringt.

sollte ja kein problem sein, ne?

 

hat einer generelle erfahrungen mit unitymedia? also vor allem was das zocken angeht? möchte endlich super verbindung haben, "offen sein" und flüssig zocken können ohne abbrüche oder sonstwas

Link to comment
Share on other sites

Was soll an der Leitung anders sein nach Anbieterwechsel außer der Bandbreite?

Wenn du mit 6000er Leitung schon Probleme hast liegt die Ursache sicher woanders, selbst mit DSL Light (d.h. 384) sollte es ohne weitere Aktivitäten nebenher so gut wie keinerlei Störungen geben... egal wer das bereitstellt. Wenn du den Stromanbieter wechselst wird das Licht der Lampe ja auch nicht dunkler oder heller :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Posts

    • Von mir aus können die auch gleich an nem 2. Teil arbeiten.😎
    • Outfits und so sind für mich leider uninteressant aber eine Story-Erweiterung würde ich sofort kaufen. Das Spiel hat echt Spaß gemacht.
    • Ist eben schwer zu vergleichen. In DS1 konnte man Waffen mit Scherben und Brocken, mit Funkeltitanit, mit Dämonentitanit oder mit Drachensteinen aufwerten. Von Demon´s Souls fangen wir am Besten garnicht erst an. Deren Upgradesteine verfassen einen ganzen Roman. Und es war ja schon immer so das es unterschiedliche Stufen gab. Bosswaffen gingen bis +5, normale Waffen bis +15 und eine elementare Form bis +10. Es ist also logisch das man für eine +10 Waffe andere Stufen braucht als für eine +25 Waffe. In Elden Ring liegt das allerdings so ultra nah bei einander, das der Unterschied gerade mal 8er Steine und 9er Steine ausmacht.^^
×
×
  • Create New...