Jump to content
Rageblade_66

Panasonic TX-P42STW50 (HD-PVR, Input-Lag)

Recommended Posts

Hey Jungs!

Da Weihnachten vor der Tür steht, hab ich mir gedacht ich gönn mir nen

TV fürs Gaming. Nachdem ich mehrere TVs durch hatte und mir auch gesagt

wurde das Plasmas weniger Input-Lag haben, ist mir dieser Fernseher ins Auge

gefallen: http://www.panasonic.de/html/de_DE/Produkte/TV-Ger%C3%A4te/VIERA+STW50-Serie/TX-P42STW50/%C3%9Cbersicht/9230575/index.html

 

Nach weiteren Nachsehen habe ich gesehen das Reaktionszeit nicht = Input-Lag ist. 1. Frage: Ist bei 0,001ms Reaktionszeit auch der Imput-Lag gering?

 

Ich werde auch nicht bei den Anschlüssen schlauer. 2. Frage: Ist dieser Fernsehr mit dem HD-PVR (Aufnahme-Gerät) kompatibel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht echt gut aus aber lass dich nicht von den 2000hz überraschen das ist ein Verkaufstrick. Kenn mich mit so einen schei... aus. Ich hab diesen fernseher hier: http://www.amazon.de/Samsung-UE40D6200TSXZG-3D-LED-Backlight-Fernseher-Energieeffizienzklasse-schwarz/dp/B004QF0R4Y/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1354449562&sr=8-1

 

Der ist wirklich der beste aber das ist ja wohl deine eigene entscheidung

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde mir eher nen LED Fernseher holen ich habe mal gehört das plasma tvs schnell verbrennen.. So hats mir mal ein sehr "kompetenter" Fachmann vom Media Markt gesagt :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Beim Rückwärts einparken mach ich immer die Musik leiser sonst seh ich nix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

Bin auch schon öfters vor Plasma fürs Gaming gewarnt worden.

Wenn zb bei Rennspielen der Tacho ständig eingeblendet wird, kann es sein das dieser sich ( einbrennt ). Kann dir aber nicht sagen was das nun genau heißt aber hab mich daraufhin für nen LED entschieden. Mein LED war derzeit auf Platz 2. (Computer Bild)

 

Phillips 42pfl7655k . Damals (1/2 Jahr) ca 990 € bei mm.

 

Ist nen 3D mit polfilter. Bin bestens mit zufrieden

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für euer Feedback, aber jetzt weiß ich noch immer nicht ob er

HD-PVR kompatibel ist oder nicht und die Sache mit dem Input-Lag ;D

 

P.S.: Hab gerade gelesen das man den Fernseher in den ersten 100 Stunden

möglichst nicht mit höheren Kontrast und Games fordern sollte da sonst

diese Einbrennungen entstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für euer Feedback, aber jetzt weiß ich noch immer nicht ob er

HD-PVR kompatibel ist oder nicht und die Sache mit dem Input-Lag ;D

 

P.S.: Hab gerade gelesen das man den Fernseher in den ersten 100 Stunden

möglichst nicht mit höheren Kontrast und Games fordern sollte da sonst

diese Einbrennungen entstehen.

 

Hallo,

 

das mit dem Einbrennen gilt nur für Geräte der ersten Generationen, mittlerweise ist das nicht mehr so pauschal zu sagen.

 

Das mit dem höheren Stromverbrauch trifft auch nicht mehr auf den Großteil der Plasmas zu.

 

Plasmas haben einen besseren Kontrast als LCDs, das ist ein Vorteil.

 

Was meinst du denn mit Inputlag? Was gibst du denn beim TV ein?

Richtig, nichts. :-D

Du meinst Reaktionszeit, und da reichen 8ms locker aus. Das sollten alle gängigen aktuellen TVs locker bringen.


metallicious.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

das mit dem Einbrennen gilt nur für Geräte der ersten Generationen, mittlerweise ist das nicht mehr so pauschal zu sagen.

 

Das mit dem höheren Stromverbrauch trifft auch nicht mehr auf den Großteil der Plasmas zu.

 

Plasmas haben einen besseren Kontrast als LCDs, das ist ein Vorteil.

 

Was meinst du denn mit Inputlag? Was gibst du denn beim TV ein?

Richtig, nichts. :-D

Du meinst Reaktionszeit, und da reichen 8ms locker aus. Das sollten alle gängigen aktuellen TVs locker bringen.

 

Was ich eingebe? Naja würd mal sagen das Signal des Controllers

zur PS3 und weiter zum TV :-)

 

Update: Hab gerade im Input-Lag Threat nachgeschaut und der sagt er hat 0.16 ms d.h.

man merkt es fast bist überhaupt nicht.

Edited by Rageblade_66

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nach weiteren Nachsehen habe ich gesehen das Reaktionszeit nicht = Input-Lag ist. 1. Frage: Ist bei 0,001ms Reaktionszeit auch der Imput-Lag gering?

 

Ich werde auch nicht bei den Anschlüssen schlauer. 2. Frage: Ist dieser Fernsehr mit dem HD-PVR (Aufnahme-Gerät) kompatibel?

 

Einer der besten HDTVs mit 16ms Inputlagzeit,

keine Bildnachziehen (wie mans von LCDs kennt)

USB Recording* geht über den STW50 auch

(*aber wende noch gleichzeitig einen anderen Sender schauen willst,

musste dir einen extra Receiver kaufen,

da Twin Tuner derzeit nur von TechnikSat/Mertz/Grundig

sehr teuer angeboten werden).

 

Zum Thema HD PVR ..

da diese Gerät über YUV (Component) oder HDMI aufnehmen

dürften da wohl keine Probleme bestehen.

 

Bildtechnisch jeden Edge LCD in sachen Bewegungdarstellung

2D/3D überlegen, wenn auch der Bewegungsunschärfe Effekt

bei Full LED LCDs etwas besser ist

und es da auch kaum 24p Miniruckler (bei Blurays) gibt.

Ein Plasma hat auch ein leicht unschärferes analogeres Bild

wie halt die gute alte Röhre, brauchste/willste ergo mehr Bildschärfe,

musste zu einen LCD greifen.

 

Strom verbrauchen die zwar doppelt so viel, als bei einen LED LCD

(wenn man jetzt Wintersport Fan ist dann zieht die Kiste auch mehr

ansonsten biste mit ca. 50€ mehr im Jahr locker dabei)

dafür werden Plasmas günstiger hergestellt

und nach 1 Jahr hat man auch schon die Preisdiffernz wieder drin.

 

Wende aber wie ich in Zukunft vermehrt Blurays / DVDs od. HD-TV schaust

und du ein großes 3D Bild haben willst, rate ich dir zu 50".

 

Bei heutigen Plasmas brennen sich kaum noch

statische Bildinhalte oder Sender Logos ein.

 

Liegt vermehrt daran was man fürn Panel drin hat

man kann die Kiste 500 oder sogar 1000Stunden einfahren

und es brennt sich dann doch was ein (oder auch nicht..)

was man nicht nur bei bunten Testbildern

sondern auch bei normalen TV sieht.

Dann muss man hoffen das der Hersteller das Panel austauscht,

Panasonic ist dahingehend doch sehr kulant

auch wenn dies durch ihre BDAs nicht zeigen wollen.

 

Und ja die Sender umschaltzeiten sind besser

als bei jeden LCD mit 1ms (Phillps) oder 5ms (Samsung/Sony)

und auch die Menüführung

(wenn man sich den erstmal eingefuchst hat)

geht locker von der Hand bei LCDs

wäre da wohl noch Samsung/LG hervorzuheben.

Sony/Phillips haben da Software bedingt schon echte Nachteile.

 

Und wende nachm Plasma einfahren

http://www.hifi-forum.de/viewthread-149-11361.html

(habs 250 Stunden gemacht)

nicht jeden Tag 24 Stunden am Stück ein und das selbe Game zockst

dann dürfte es wohl keine Problemchen geben.

 

(Hatte zbsp. am WE mit einem Kumepl mehr als 5 Stunden Halo3 oder MW2 gezockt

und nur leichtes Nachleuchten auf bunten Testbildern gesehen.)

Edited by BoehserOnkel82

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...