Jump to content
Play3.de
sly.bide

Dead Space

Recommended Posts

Ich möchte Dead Space 1 nochmal neu durchzocken. Habe es bereits einmal durch auf "Normal". Leider habe ich dann diesen Anzug bekommen und auch angezogen, glaube Military-Suit. Sieht nicht gut aus, der Level 5 Anzug, also der letzte den man im Game bekommt fand ich noch am besten, kann ja nur leider nicht zurück wechseln glaub ich.

--

Jedenfalls wollt ich jetzt mal nach euren Erfahrungen und Meinungen fragen:

Wenn ich jetzt mit meinen Waffen und dem Suit Level 5 also dem Speicherstand nach dem durchspielen, kann ich dann die Schwierigkeitsstufe hochsetzen? Denn mit den gepimpten Waffen und dem Level 5 Anzug würde auf Normal doch etwas zu einfach werden oder wie ist da eure Erfahrung?

Würde sonst zur Not auch einfach meine kompletten Speicherstände von Dead Space entfernen! Will einfach ganz normal nochmal durchspielen. Nur frag ich mich, ob das mit den verbesserten Waffen und dem Level 5 suit auf normal nicht dann vielleicht nen Spaziergang wird und das den Spaß etwas nimmt...


[sIGPIC][/sIGPIC]

...das waren noch Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dead Space ist auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad am spannendsten! Man sollte sich dort nur auf den Plasma Cutter konzentrieren und dann gut wirtschaften um immer ein bißchen Munition und Medipacks dabei haben zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt einen guten Walktrough auf youtube. Damit kannst du es schaffen, ohne Schaden (!) auf Unmöglich durchzuspielen. Hab ich erst auch gerade neulich erst geschafft. Der Trick dabei ist, möglichst viele Gegner auf einen Schlag auszuschalten, und es gibt Stellen, an denen keine Gegner spawnen bzw. Wege, wo dich Gegner nicht angreifen.

Gib mal auf youtube "dead space impossible walktrough" ein, der ist von wolfwood 824, der Junge hat es wirklich drauf. Allerdings geht dadurch der Spielspaß sehr verloren. Aber gute Tipps und Anregungen kann man sich dort gut holen.

 

Wenn du auf Unmöglich anfängst, hast du keine Waffen etc. aus vorhergehenden Spielen. Allerdings kannst du dir den Obsidian-Anzug nutzen, wenn du ihn im Store geladen hast. Die beste Waffe ist meiner Meinung nach die Line-Gun bzw. die Strahlenkanone. Mit der Mine machst du alles platt.

Edited by Karl Knatterman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinen ersten Durchgang hatte ich ja auf Normal gezockt, also kann ich mit den Waffen und Anzug daraus jetzt auch auf "Hard" zocken aber nicht auf "Unmöglich" - korrekt?

 

Ja den Obsidian Anzug werde ich mir auch holen, denn der Military sieht doof aus, also der den ich nach dem Durchspielen bekommen habe oder mir dann als nächstes bei so und soviel Credits kaufen konnte, glaube 90.000Credits oder so. Leider kann ich nicht zu dem letzten zurück.

Der Obsidian Anzug sieht cool aus, muss nur leider bezahlt werden im Store, kommt aktuell 2,99€! Bisschen viel wie ich finde aber naja...


[sIGPIC][/sIGPIC]

...das waren noch Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du es einmal durchspielst, kannst du es nur wieder auf dem gleichen Schwierigkeitsgrad durchspielen. Damit nimmst du dann die Bonusgegenstände mit. Aber wenn du es schwerer spielen willst, dann musst du einen neuen Spielstand anfangen. Das heißt, du hast anfangs gar nichts. Aber wie gesagt, ich empfehle dir wirklich diesen Walktrough für den Impossible-Mode.

 

Der Obsidian-Anzug gabs vor drei oder vier Jahren kostenlos im Store, mittlerweile kostet er was. Der Anzug ist glänzend schwarz, sieht gut aus, du hast sämtlich Slots im Inventar freigeschaltet und eine bessere Panzerung sowie etwas mehr Luft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach so. Also als ich auf Normal gezockt hatte, fand ich es vom schwierigkeitsgrad her okay, ohne frustriert zu sein sag ich mal. Wäre mit dem Obsidian unter berücksichtigung das der ja bessere Panzerung hat die Schwierigkeit "Hard" zu machen wenn man "Normal" als recht gut zu schaffen einstufen würde? Oder wieviel schwieriger ist "Hard"? Hat man da mehr gegner oder auch weniger Energypacks und weniger Munition die man finden kann?

Möcht halt ungern das ich nachher auf Hard zocke und dann wirds frustrierend oder so! :zwinker:

Aber danke schonmal für den Link des Walktroughs! Werde ich mir anschauen, wobei ich eher nicht abgucken wollte und das ganze game zwischen video und selbst nachlegen switchen wollte! :zwinker: Wobei, wenn es dann mal zu hart wird in "Hard" kann ich ja dementsprechend mir die Stelle im Walktrough ma angucken.

Denke werde mir den Obsidian Anzug kaufen und es dann erstmal auf "Hard" probieren.

 

Gibts denn irgendwo aufgelistet was sich zwischen den einzelnen Schwierigkeitsgeraden so verändert?

Also wenn sich nur Gegner vermehren ist es eine Sache, wenn man aber weniger Mun und weniger Healthpacks zur Verfügung hat ist es schon eine ganz andere Sache. WorstCase wäre ein Speicherstand an dem man nur noch wenig Energy und mun hat aber noch ne riesen Horde erledigen müsste und dann hängt man da weil zu wenig Ausrüstung und man müsste von neuem beginnen! Das wäre scheiße, das wollt ich gern im Vornherein verhindern! :zwinker:


[sIGPIC][/sIGPIC]

...das waren noch Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also wenn sich nur Gegner vermehren ist es eine Sache, wenn man aber weniger Mun und weniger Healthpacks zur Verfügung hat ist es schon eine ganz andere Sache.

 

Kommt das nicht auf das Gleiche hinaus?! ^^ Um deine Frage zu beantworten: Man hat wesentlich weniger Medi-Packs und Munition womit ich mit meinem "gut wirtschaften" hinauswollte.

 

Wenn du ein geübter Spieler bist solltest du mit dem Schwierigkeitsgrad aber allerdings keine Probleme haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Gegnerzahl bleibt gleich, aber du brauchst gut das doppelte der Munition um die Gegner zu fällen. Vor allem musst du genauer zielen. Aber es ist auch möglich, viele Gegner stehen zu lassen und somit Munition zu sparen. Du musst anfangs sehr viel mit Stase arbeiten, damit du möglichst viele Gegner mit wenig Munition erledigen bzw. zertreten kannst, nebenher sind auch die explodierenden Fässer sehr wichtig! Die "Endgegner" bleiben von der Schwierigkeit her gleich.

 

Aber ein kleiner Tipp: Wenn du den Plasmacutter nicht upgradest und ihn verkaufst, bekommst du null Credits, danach kannst du ihn wieder für null Credits kaufen, hast aber zehn Schuss Munition! Das reicht für ca. einen bis zwei Gegner.:naughty:

Es gibt auch einen kleinen Trick, um an mehr Geld zu kommen: Im vierten Level kannst du Geld vermehren.

 

Ich hab für meinen Obsidiananzug keine Knoten für Panzerung und Luft gebraucht! Und viele Medipacks kannst du verkaufen, wenn du einfach nur guckst, dass dir die Gegner nicht zu nahe kommen. Nutze die Knoten für Stase und für die Strahlenkanone!

 

Probier es einfach mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, hört sich gut an! Danke für die Antworten und die ausführlichen Tips!! :ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

...das waren noch Zeiten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...