Jump to content
Play3.de
Destiny

Warframe (free-to-play "Space Ninja Alien"-Shooter)

Recommended Posts

ich mach wohl was verkehrt.ich habe jetzt bestimmt 10-... level gespielt nur in irgendwelche industrielevel! :think: nur drinnen,drinnen und nochmal drinnen.habe den ersten boss gemacht aber nicht ausssenlevel :think:

 

Irgendne Verteidigungsmap auf dem Merkur war des. Da hatte ich das erste mal ein Außenlevel. :think:

Aber is bisher schon alles so industrielevelmäßig. Mal etwas moderner, mal etwas höhliger.^^ Hatte aber auch schon ne Map, wo man in sonner edlen Festung oder was auch immer is. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam heut auch mal auf die idee mich über dieses spiel zu erkundigen.

bin am überlegen es mir mal runterzuladen.

 

Habe es mir auch heruntergeladen, weil ich neugierig war. Aber das Spiel ist häßlich und langweilig. Im ersten Moment macht es einen ganz interessanten Eindruck, aber nach ein bis zwei Stunden ist die Luft raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe es mir auch heruntergeladen, weil ich neugierig war. Aber das Spiel ist häßlich und langweilig. Im ersten Moment macht es einen ganz interessanten Eindruck, aber nach ein bis zwei Stunden ist die Luft raus.

 

Für Leute, die auf Leveln und Looten stehn, ist die Luft alles andere als schnell raus. Das einzige Problem is, dass wenn man in ne shice Gruppe landet, es manchmal nervig werden kann. Und hässlich isses nun wahrlich nicht. Ich weiß ja nicht, was du gesehn hast, aber die Warframes, Waffen und Levels schaun schon ziemlich gut aus. Und einige Kulissen sind echt schick! :ok:

Die Shootermechanik ist solide und die Pacour-Bewegungen werden immer mehr verbessert. Aber noch lange nicht auf einem gescheiten Stand. Manchmal funktioniert es dann doch nicht so, wie man es gerne hätte.^^

Zudem ist das Belohnungssystem durchaus motivierend. Aber ich kann verstehen, wenn es nicht für alle was ist. Monster Hunter mag auch nicht jeder und das Spiel hier hat mit die gleiche Motivation hinter allem.

Ich kann es jedem empfehlen, der die Idee hinter Monster Hunter und Co gut findet und sowas ähnliches einfach mal in nem Third-Person-Shooter-Spiel haben möchte. :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällts auch gut.

Hatte auch schon einiges an Zeit investiert bis ich hinter das System der Fusion,Umwandlung und der Slots für Verbesserung gekommen bin.

Aussenlevel hab ich auch schon gehabt und bin meistens auch noch auf den ersten 3 Planeten unterwegs.

 

Was ich allerdings noch nicht rausgefunden habe ist:

Wie kann ich während der Mission mit meinen Mitspielern komunizieren?

Der Partychat pausiert während der Mission auf der PS4.

Wenn ich jedoch jemanden per Vita einlade und dann via Remote Play spiele gehts...

 

Ich hab unter Optionen Voice auf on gesetzt,da hab ich auch die meiste Zeit die anderen Spieler gehört,aber ich selbst war nicht zu Hören...

 

Hab ich was übersehen ?

 

Gruss an Alle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich zocke nun seit einigen Tagen das F2P Warframe und heute ist mir aufgefallen, wie mies doch eigentlich mein Anfängerschwert aussieht. Also ab in den Marktplatz, mir die Blueprint zu den schicken Dingern mit Ingame-Geld gekauft:

480px-Dual_Ether.png

 

und auch gleich mit den Ingame-Ressourcen gebaut. Sind natürlich die derzeit besten Dual-Schwerter im Spiel. Wenn man kein Bock darauf hat das Spiel zu spielen und die Ressourcen so zu farmen, kann man es sich für 175 (in Gold gepresstes) Platinum kaufen. Wenn man das kleinste Paket mit 75 Platinum als Grundwährung nimmt, dann kosten die Schwerter umgerechnet 10,48€. Wenn ich satt gesehen habe, baue ich mir das schicke Teil hier:

479px-Ftgfuygiuhnui.png

 

Ein Space-Ninja braucht einfach eine schicke Dual-Weapon!

 

Und weil mir meine alte Waffe auch nicht mehr gefällt, habe ich mir dieses schmucke Teil gebaut:

479px-Hind.png

 

5-Round-Burst, sehr hoher Schaden, das treffsicherste Rifle im Spiel. Kostet umgerechnet 13,47€ an Mikrotransaktionen, für mich natürlich kostenlos. Morgen kommt dann noch mein Sentinel für umgerechnet 4,49€ dazu und dann gehe ich in die allererste Verteidgungsmission zu den Noobs. :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich zocke nun seit einigen Tagen das F2P Warframe und heute ist mir aufgefallen, wie mies doch eigentlich mein Anfängerschwert aussieht. Also ab in den Marktplatz, mir die Blueprint zu den schicken Dingern mit Ingame-Geld gekauft:

480px-Dual_Ether.png

 

und auch gleich mit den Ingame-Ressourcen gebaut. Sind natürlich die derzeit besten Dual-Schwerter im Spiel. Wenn man kein Bock darauf hat das Spiel zu spielen und die Ressourcen so zu farmen, kann man es sich für 175 (in Gold gepresstes) Platinum kaufen. Wenn man das kleinste Paket mit 75 Platinum als Grundwährung nimmt, dann kosten die Schwerter umgerechnet 10,48€. Wenn ich satt gesehen habe, baue ich mir das schicke Teil hier:

479px-Ftgfuygiuhnui.png

 

Ein Space-Ninja braucht einfach eine schicke Dual-Weapon!

 

Und weil mir meine alte Waffe auch nicht mehr gefällt, habe ich mir dieses schmucke Teil gebaut:

479px-Hind.png

 

5-Round-Burst, sehr hoher Schaden, das treffsicherste Rifle im Spiel. Kostet umgerechnet 13,47€ an Mikrotransaktionen, für mich natürlich kostenlos. Morgen kommt dann noch mein Sentinel für umgerechnet 4,49€ dazu und dann gehe ich in die allererste Verteidgungsmission zu den Noobs. :-D

 

So langsam kriege ich aber auch Bock auf das Spiel. Aufgrund des Zeitmangels habe ich WF bisher nur angespielt... das muss sich bald ändern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute bei Warframe meinen Sentinel Carrier in Auftrag gegeben, morgen um diese Uhrzeit ist er fertig. Dazu noch eine weitere neue Waffe, die Grakata:

Grakta.png

Kein besonders hoher Schaden, dafür aber 20 Schuss in der Sekunde. :-D

 

Dazu habe ich mir noch die benötigten Blueprints für einen Rhino zusammengefarmt:

Rhino.jpg

 

Langsam und wenig HP, aber dafür ein Schild der aus der Hölle kommt und der Möglichkeit mit dem Skill Rhino Shield diesen nochmal zu verbessern. Dazu noch der Skill Rhino Stomp, mit dem man allen Gegnern im Umkreis von 15-25 Metern, einen Schaden von 150-800 zufügt. Ich habe mit einigen Leuten zusammengespielt die den haben und bin völlig begeistert gewesen. Wird aber noch ein paar Tage dauern, bis ich die Ressourcen dazu zusammen habe, bin nämlich zu geizig um knapp 15€ auszugeben.

 

Heute hat mich dann noch ein Valkyrie-Spieler mit einem Seil zu sich hochgezogen als wir den Überleben-Modus gespielt haben, bei dem es eine bessere Belohnung gibt je nachdem wielange man überlebt, weil er gesehen hat das ich den Anfänger-Loki gut spiele. Ich konnte beobachten wie ein Rhino-Spieler unten alles platt gemacht hat, während wir dabei zugesehen haben. Unglaublich wie stark der ist...

 

Passend zum Rhino farme ich mir dann noch einen Granatwerfer. :-D

 

Gott, ich liebe das Spiel... :-)

Die nächsten Tage werde ich wohl auch mal ein paar Euro investieren, ich habe schon ein schlechtes Gewissen, weil ich fast 20 Stunden gespielt habe ohne einen Cent ausgegeben zu haben. Wird aber nicht viel, mit 8,99€ kann ich den Rhino, die Grakata, den Granatwerfer, die Hind von gestern und einen weiteren Warframe voll überladen, damit man doppelt soviele Moddingfähigkeit hat. Bis ich das alles dann auch noch zusammen habe, sind nochmal locker 20 Stunden vergangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

p.s. das Game gibt es nur for free im US Store! macht mega Laune...ist aber sehr verwirrend was das ganze Setting betrifft...

 

Ich stand gleich in der ersten Mission vor ner verschlossenen Tür und konnte mich nicht durchtelepotieren weil kein Schwein erklärt wie es geht...:nixweiss:

 

wichtig ist das ihr den US Account ebenfalls als primäre einstellt wenn ihr das Spiel mit nem anderen Account's spielen wollt.

 

MfG

Edited by Das Orakel

726bae03-83ff-4ac3-8a77-1a964ad7d359.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn eine Tür verschlossen ist, dann musst du entweder ein Terminal finden das auf deiner Karte grün markiert wird und dies hacken, die Bedienungsfläche links oder rechts davon gleichzeitig mit einem anderen Spieler bedienen oder, wenn es eine grüne Strahlenbarriere ist, entweder die dazugehörige Kamera abballern oder hindurch sliden, in dem du auf die Türzurennst und L1 drückst. Das sliden muss man als Anfänger ein wenig üben. Wie man durch die Tür kommt ist immer unterschiedlich, da muss man schnell agieren können und flexibel sein.

 

Ich spiele das Spiel immer noch täglich, habe mittlerweile ein paar Euro in die Verschönerung meines Warframes gesteckt und gehe gerne mal ins Anfänger-Gebiet zurück, um ein paar Neulinge zu beeindrucken, so wie ich als Anfänger beeindruckt wurde. :-D

 

Man merkt das es von den Machern von Unreal Tournament ist, habe seit mittlerweile 10-15 Jahren nicht mehr soviel Spaß an einem Multiplayer-Spiel gehabt. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dazu noch der Skill Rhino Stomp, mit dem man allen Gegnern im Umkreis von 15-25 Metern, einen Schaden von 150-800 zufügt.

 

Süß:zwinker:

 

Skill mal mit den richtigen Mods...

Roar+Stomp machen dann über 3300 Schaden:naughty:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...