UK-Charts: Vor Weihnachten wenig Veränderung – CoD vor FIFA und Battlefield

Kommentare (6)

Welche Spiele sich in der Woche bis zum Heiligen Abend in Großbritannien besonders gut verkauft haben, verraten die Marktforscher mit den aktuellen Charts

Elspa und Chart-Track haben die aktuellen britischen Verkaufscharts für die Woche vor Weihnachten bekannt gegeben. Es stehen die Einzelhandelsverkäufe zwischen dem 19. und dem 24. Dezember 2016 im Fokus, wobei Downloadabsätze wie üblich nicht berücksichtigt werden. Welche Titel in dieser Woche in Großbritannien besonders gut verkauft wurden? Diese Frage haben die britischen Marktforscher mit der Übersicht beantwortet.

Für die Woche vor Weihnachten gab es keine großen Überraschungen in den Top-Ten. In Führung steht weiter der First-Person-Shooter „Call of Duty: Infinite Warfare“ von Activision und Infinity Ward. Und auch sonst gab es wenig Veränderung. Die Top-Fünf sind gleich geblieben, während die weiteren Titel etwas durchgemischt wurden. Lediglich „Forza Horizon 3“ rutschte einige Plätze von 16 auf 10 nach vorn. Die weitere Übersicht:

Die Verkaufscharts (plattformübergreifend)

  1. (1) Call of Duty: Infinite Warfare (multi) (REVIEW)
  2. (2) FIFA 17 (multi) (REVIEW)
  3. (3) Battlefield 1 (multi) (REVIEW)
  4. (4) Watch Dogs 2 (multi) (REVIEW)
  5. (5) GTA V (multi) (VIDEO-REVIEW)
  6. (10) Mafia 3 (multi)
  7. (9) Steep (multi)
  8. (6) Final Fantasy XV (multi) (REVIEW)
  9. (7) The Elder Scrolls V: Skyrim – Special Edition (multi)
  10.  (16) Forza Horizon 3 (Xbox One)
 Weitere Charts:

Kommentare

  1. Das Orakel sagt:

    Lustig das CoD dennoch vorne liegt trotz des vielen Shitstorm's...ich mach jede Wette das auch hier bei PLAY3 es viele User spielen die zuvor gesagt haben Drecksgame...Kauf ich nicht usw bla bla

    ihr HEUCHLER! aber jedem das seine 😀

    (melden...)

  2. Smoff sagt:

    Ich habs gekauft, weil cod der einzige Esport Shooter ist der vom Publisher azf ps4 suportet wird. Rainbow six und Battlefield werden auf xbox suportet

    (melden...)

  3. kornelPolska sagt:

    Naja viele spielen denn remastered kenne keinen der denn neuen scheiß spielt

    (melden...)

  4. OVERLORD sagt:

    Gibt halt immer noch genug Leute die Spiele nach gesehener Werbung kaufen, ohne sich wirklich mal zu informieren.

    Weil die Konkurrenz in Form von Titanfall2 bei weitem nicht so viel Werbung bekommen hat obwohl sie nachweislich das besser Spiel ist.

    CoD und BF stehen meiner Meinung nach nicht in Konkurrenz.

    Der Name Titanfall auch noch nicht so geläufig wie CoD, schaft Titanfall2 nich mal annähernd die Verkäufe von Cod.

    Mal ganz abgesehen vom völlig bescheuerten Releasezeitpunkt von Titanfall2 das hat EA voll verkackt.

    (melden...)

  5. Nathan Drake sagt:

    Ich habe mir nach langem wieder COD gekauft und denn ganzen Shitstorm nicht verstanden. Verstehe ihn immer noch nicht, aber die Investition war ein Fehler.
    Spiele jetzt wieder Killzone SF

    (melden...)

  6. Dante_95 sagt:

    CoD ist halt Mainstream, genau wie GTA. Ich wette sogar, dass einige sich Jahr für Jahr ihr CoD, GTA, FIFA blind kaufen, ohne sich überhaupt darüber zu informieren.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews